Dies ist, wie Android P Kerben behandeln wird

Die meisten Android-Handys haben noch keine Oreo-Beta, aber das hindert Google nicht daran, die Vorschau auf das nächste große Update zu veröffentlichen.

Ob das Pixel 3 eine Kerbe sieht oder nicht, ist noch unbekannt, aber immer mehr Android-Telefone springen auf Apples Waggon.

Um die Vorschau für sich selbst auszuprobieren, öffnen Sie Einstellungen und tippen Sie auf „System „. Tippen Sie auf „Erweitert „, um weitere Optionen anzuzeigen. Tippen Sie dann auf „Entwickleroptionen “ Scrollen Sie zu Zeichnung und tippen Sie auf „Simulieren

Alternativ können Sie die Vorschau unter „Display “ in Einstellungen, dann unter „Geräte-Design “ aufrufen.

Es gibt drei Auswahlmöglichkeiten für Kerben oder „Ausschnitte“, wie Google sie nennt: „Schmaler Anzeigeausschnitt“, „Hoher Anzeigeausschnitt“ und „Großer Anzeigeausschnitt“. Sie können den Unterschied in jedem sehen

Wenn Ausschnitte aktiviert sind, verhalten sich die meisten Apps gleich, nur mit dieser Kerbe in der Mitte des Displays.

(1) Kerbe, (2) keine Kerbe

Ein weiteres Problem ist hier, wie Benachrichtigungssymbole behandelt werden.

Natürlich ist dies nur die erste Entwicklervorschau von Android P, sodass die Dinge noch nicht vollständig abgeschlossen sind.

Realme GT Neo 3 Rezension: Wie formuliert das am schnellsten Ladephone der Welt?

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

OnePlus Nord CE 2 Lite Review: Ein sehr billiges, aber fähiges Smartphone

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

So klonen Sie eine Android-App auf Ihrem Samsung Galaxy-Telefon, ohne Tools von Drittanbietern zu verwenden

Samsung verfügt über eine coole Sicherheitsfunktion in einer Benutzeroberfläche, die einen interessanten Nebeneffekt hat. Sie können zwei separate Kopien einer Android -App auf...