Wenn du das Xposed Framework installiert hast, gibt es ein Modul, mit dem du die Hintergrundwiedergabe in der Android-App von YouTube aktivieren kannst, ohne ein YouTube Red-Abonnement zu kaufen.

Wir haben kürzlich einen Root-Mod behandelt, der die Hintergrundwiedergabe durch das Patchen der YouTube-App ermöglichte, aber der Entwickler Master_T hat nun eine vor Patch-Version des YouTube-APK erstellt, was den Vorgang ein wenig einfacher macht.

Bedarf

  • verwurzeltes Android-Gerät
  • Root-fähiger Dateibrowser

Schritt 1: Deinstallieren Sie die alte YouTube App

Bevor du die modifizierte YouTube-App installieren kannst, die Hintergrundwiedergabe ermöglicht, musst du deine vorhandene YouTube-App deinstallieren.

Wählen Sie auf der Registerkarte „Backup / Wiederherstellung“ in Titanium Backup die YouTube-App aus und klicken Sie auf die Schaltfläche „Deinstallieren“.

Schritt 2: Lade die Modded YouTube APK herunter

Es gibt tatsächlich drei verschiedene Versionen der modifizierten YouTube-App, da jede für einen anderen Prozessortyp optimiert ist.

Sobald du das getan hast, lade einfach das modifizierte YouTube APK für deinen speziellen Prozessortyp herunter:

  • Lade die modifizierte YouTube App für ARM-Geräte herunter
  • Lade die modifizierte YouTube App für ARM64-Geräte herunter
  • Lade die modifizierte YouTube App für x86-Geräte herunter

Hinweis: Zukünftige Updates für diese App finden Sie im Entwickler-Thread auf XDA.

Schritt 3: Verschieben Sie die APK & Set Berechtigungen

Als nächstes öffnen Sie Ihre Lieblings-Root-Datei-Browser-App und gehen Sie zum Download-Ordner auf Ihrer SD-Karte oder internen Speicherpartition.

Scrolle nun zum unteren Ende deiner / system / app, um das YouTube-APK zu finden, das du gerade kopiert hast.

Schritt 4: Genießen Sie die Hintergrundwiedergabe

Nachdem du die APK kopiert und die Berechtigungen festgelegt hast, starte dein Smartphone neu.

(1) YouTube-Hintergrund-Wiedergabe vom Home-Bildschirm, (2) … und vom Sperrbildschirm.