Entfernen Sie einfach alte Fotos in WhatsApp, um Speicherplatz auf Android freizugeben

Über eine Milliarde Menschen nutzen WhatsApp, was es zum beliebtesten Standalone-Messaging-Dienst macht.

Zu allem Überfluss speichert WhatsApp all diese Fotos auf dem internen Speicher oder der SD-Karte Ihres Telefons, was wertvollen Speicherplatz einspart.

Schritt 1: Installieren Sie Siftr Magic Cleaner

Wenn Sie bereit sind, alte Junk-Fotos aus Ihren WhatsApp-Konversationen zu bereinigen, um Speicherplatz zu sparen, installieren Sie zunächst Siftr Magic Cleaner.

  • Installieren Sie Siftr Magic Cleaner kostenlos im Google Play Store

Schritt 2: Gewähren Sie Berechtigungen

Wenn Sie Android Marshmallow oder höher verwenden, öffnen Sie Siftr und tippen Sie dann auf die Schaltfläche „Go Ahead“.

Schritt 3: Scannen Sie nach Junk-Fotos und löschen Sie sie einfach

Sobald die App installiert ist und alle entsprechenden Berechtigungen gewährt sind, ist das Löschen von Junk-Fotos aus WhatsApp unglaublich einfach.

Siftr verwendet künstliche Intelligenz, um den Wert eines Fotos zu bestimmen, so dass Dinge wie Screenshots und Bilder unbelebter Objekte automatisch zur Löschung in die Warteschlange gestellt werden, während Fotos von geliebten Personen zurückgelassen werden.

Überprüfen Sie danach den verfügbaren Speicherplatz Ihres Geräts, indem Sie zu Einstellungen gehen.

So kopieren Sie Text von überall auf Ihrem Telefon – auch wenn die App die Textauswahl blockiert

Es ist einfach, Text aus Webseiten, Nachrichten, Dokumenten und anderen Ansichten auf Ihrem Android -Gerät zu kopieren - außer wenn dies nicht der...

9 Möglichkeiten, Ihr Android zu sperren, ohne den Netzschalter zu verwenden

Angesichts der täglichen Verwendung, wie viel Gebrauch es erhält, ist der Netzschalter immer eine der ersten Hardwarefunktionen, die sie auf einem Android -Telefon...

19 Harry Potter buchstabiert Ihr Android -Telefon kann mit Google Assistant gegossen werden

Apples Siri ist in den Zauber der Zaubererwelt von Harry Potter vertraut, aber es ist nicht so, als ob Android-Benutzer Muggel sind. Google...