Samsung Internet 101: So synchronisieren Sie Ihre geöffneten Tabs mit Desktop Firefox

Es ist immer ein Vergnügen, wenn Ihre Aktivitäten auf all Ihren Geräten synchronisiert werden.

Jetzt, nur Firefox auf Ihrem Computer zu haben, wird es nicht magisch mit der Samsung Internet-App Ihres Android-Geräts verbunden.

  • Nicht verpassen: So öffnen Sie eine neue Registerkarte, ohne einen Finger zu heben

Schritt 1: Fügen Sie ein Firefox-Konto zum Samsung Internet hinzu

Um zu beginnen, tippe auf das „Tabs“ -Symbol auf dem Hauptbildschirm und tippe dann auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke.

Tippen Sie als nächstes auf „Anmelden “ im Popup, dann tippen Sie unter Konto hinzufügen auf „Firefox account. “ Von hier startet „Firefox Sync „.

Wenn Sie kein Firefox-Konto haben, können Sie schnell ein Konto auf dieser Seite erstellen.

Schritt 2: Melden Sie sich bei Desktop Firefox in demselben Konto an

Als nächstes müssen Sie sich auf Ihrem Desktop-Firefox bei diesem Konto anmelden, wenn Sie dies noch nicht getan haben.

Schritt 3: Greifen Sie auf Ihre geöffneten Tabs zu

Sobald Sie sich auf beiden Plattformen entweder bei dem Konto angemeldet haben, tippen Sie in der Android-App auf „Weiter surfen“, um zu Samsung Internet zurückzukehren.

Meiner Erfahrung nach kann es einige Zeit dauern, bis Samsung Internet die Liste der geöffneten Tabs aktualisiert. Sie sollten also nicht frustriert sein, wenn Ihr mobiler Browser nicht zu jedem beliebigen Zeitpunkt auf Ihrem Computer reflektiert.

So kopieren Sie Text von überall auf Ihrem Telefon – auch wenn die App die Textauswahl blockiert

Es ist einfach, Text aus Webseiten, Nachrichten, Dokumenten und anderen Ansichten auf Ihrem Android -Gerät zu kopieren - außer wenn dies nicht der...

9 Möglichkeiten, Ihr Android zu sperren, ohne den Netzschalter zu verwenden

Angesichts der täglichen Verwendung, wie viel Gebrauch es erhält, ist der Netzschalter immer eine der ersten Hardwarefunktionen, die sie auf einem Android -Telefon...

19 Harry Potter buchstabiert Ihr Android -Telefon kann mit Google Assistant gegossen werden

Apples Siri ist in den Zauber der Zaubererwelt von Harry Potter vertraut, aber es ist nicht so, als ob Android-Benutzer Muggel sind. Google...