So booten Sie Ihr Galaxy S9 oder S9 + in den abgesicherten Modus

Kein Smartphone ist immun gegen Software-Probleme, sogar ein so fortgeschrittenes wie das Galaxy S9 und S9 +.

Wie bei fast allen Android-Geräten können S9 und S9 + in den abgesicherten Modus gestartet werden. Dadurch können Sie Ihr Gerät auf Probleme wie zufällige Neustarts, Abstürze, Überhitzung und vieles mehr hin untersuchen.

Starten in den abgesicherten Modus

Um den S9 oder S9 + in den abgesicherten Modus zu starten, drücken Sie zunächst die Netztaste und halten Sie sie gedrückt, bis das Stromversorgungsmenü auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Jetzt, da sich Ihr Gerät im abgesicherten Modus befindet, werden Sie in der unteren linken Ecke des Bildschirms ein „Abgesicherter Modus “ -Abzeichen bemerken. Apps.

Verlassen des abgesicherten Modus

Sobald Sie mit der Fehlerbehebung Ihres Geräts fertig sind, können Sie den abgesicherten Modus verlassen.

Realme GT Neo 3 Rezension: Wie formuliert das am schnellsten Ladephone der Welt?

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

OnePlus Nord CE 2 Lite Review: Ein sehr billiges, aber fähiges Smartphone

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

So klonen Sie eine Android-App auf Ihrem Samsung Galaxy-Telefon, ohne Tools von Drittanbietern zu verwenden

Samsung verfügt über eine coole Sicherheitsfunktion in einer Benutzeroberfläche, die einen interessanten Nebeneffekt hat. Sie können zwei separate Kopien einer Android -App auf...