So booten Sie Ihr Galaxy S9 oder S9 + in den abgesicherten Modus

Kein Smartphone ist immun gegen Software-Probleme, sogar ein so fortgeschrittenes wie das Galaxy S9 und S9 +.

Wie bei fast allen Android-Geräten können S9 und S9 + in den abgesicherten Modus gestartet werden. Dadurch können Sie Ihr Gerät auf Probleme wie zufällige Neustarts, Abstürze, Überhitzung und vieles mehr hin untersuchen.

Starten in den abgesicherten Modus

Um den S9 oder S9 + in den abgesicherten Modus zu starten, drücken Sie zunächst die Netztaste und halten Sie sie gedrückt, bis das Stromversorgungsmenü auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Jetzt, da sich Ihr Gerät im abgesicherten Modus befindet, werden Sie in der unteren linken Ecke des Bildschirms ein „Abgesicherter Modus “ -Abzeichen bemerken. Apps.

Verlassen des abgesicherten Modus

Sobald Sie mit der Fehlerbehebung Ihres Geräts fertig sind, können Sie den abgesicherten Modus verlassen.

So kopieren Sie Text von überall auf Ihrem Telefon – auch wenn die App die Textauswahl blockiert

Es ist einfach, Text aus Webseiten, Nachrichten, Dokumenten und anderen Ansichten auf Ihrem Android -Gerät zu kopieren - außer wenn dies nicht der...

9 Möglichkeiten, Ihr Android zu sperren, ohne den Netzschalter zu verwenden

Angesichts der täglichen Verwendung, wie viel Gebrauch es erhält, ist der Netzschalter immer eine der ersten Hardwarefunktionen, die sie auf einem Android -Telefon...

19 Harry Potter buchstabiert Ihr Android -Telefon kann mit Google Assistant gegossen werden

Apples Siri ist in den Zauber der Zaubererwelt von Harry Potter vertraut, aber es ist nicht so, als ob Android-Benutzer Muggel sind. Google...