So erhalten Sie alle Ihre Daten auf Ihr neues Android Phone

Einrichten eines neuen Android-Handy kann ein Schmerz sein.

Wir empfehlen dringend, dass Sie beide Telefone überprüfen, um sicherzustellen, dass alle Daten vom alten zum neuen Telefon übertragen wurden.

Schritt 1: Erstellen Sie eine Liste, was Sie bewegen müssen

Wenn Sie sich zum ersten Mal auf die Übertragung Ihrer Daten vorbereiten, sollten Sie alle Arten von persönlichen Daten aufschlüsseln, die Sie für das neue Gerät benötigen.

  • Apps (und ihre Login-Informationen)
  • WLAN-Passwörter
  • Anrufsverlauf
  • Systemeinstellungen
  • SMS / MMS
  • Lokale Dateien (z. B. Musik)
  • Fotos / Videos
  • Layout des Startbildschirms

Schritt 2: Wiederherstellen mit Google

Wenn Sie zum ersten Mal ein Telefon einrichten, bietet Android an, Ihre Daten entweder von NFC oder von der Cloud wiederherzustellen.

Daher ist die zuverlässigere Wiederherstellungsmethode Cloud-Speicher.

Googles Backup-Dienst ist nur für Geräte mit Android Marshmallow oder höher verfügbar. Dies bedeutet, dass dieser Schritt nur funktioniert, wenn auf Ihrem alten Telefon mindestens Android 6.0 ausgeführt wird.

  • Don ‚t Miss: Wie man sagt, welche Android-Version & Build-Nummer Sie haben

Öffnen Sie auf Ihrem alten Android-Gerät Einstellungen und wählen Sie „Backup & Reset“. Auf der nächsten Seite sollten Sie eine Option namens „Meine Daten sichern“ sehen. Wählen Sie diese Option und vergewissern Sie sich, dass diese Option aktiviert ist.

Wenn diese Funktion deaktiviert wurde, benötigt Android einige Zeit, um Ihre Daten zu sichern.

Um Ihre Backup-Dateien anzuzeigen, öffnen Sie die Google Drive-App auf Ihrem alten Android-Gerät und wählen Sie das Hamburger-Menü in der oberen linken Ecke Ihres Bildschirms aus.

Das Datum der Sicherung wird nicht nur unter dem Modellnamen des Telefons angezeigt, sondern bei Auswahl der Sicherung zeigt Google auch den gesamten Inhalt an.

Sobald Sie sichergestellt haben, dass Ihre alten Daten in Google Drive gesichert wurden, wählen Sie auf Ihrem neuen Telefon die Option „Von Sicherung wiederherstellen“ aus und folgen Sie den Anweisungen.

Schritt 3: Wiederherstellen des Startbildschirms

Nachdem Sie Ihre Apps wiederhergestellt haben, schließen Sie die Ersteinrichtung auf Ihrem neuen Android-Gerät ab.

Wir haben kürzlich die Top-Home-Bildschirm-Launcher überprüft, die im Play Store verfügbar sind. Jede Option bietet die Möglichkeit, Ihre Arrangement- und Einstellungsoptionen zu sichern.

Als Randnotiz werden Ihre Widgets mit dem Wiederherstellungsvorgang von Nova Launcher nicht wiederhergestellt.

Schritt 4: Wiederherstellen Sie Ihre Textnachrichten und Anrufliste

Für einige von uns sind die wichtigsten Nachrichten, die wir wiederherstellen müssen, unsere Textnachrichten.

  • Installieren Sie SMS Backup & Restore kostenlos im Google Play Store

Mit SMS Backup & Restore können Sie eine gespeicherte Kopie aller Ihrer Textnachrichten (einschließlich Bildmitteilungen) erstellen.

Nachdem Sie die App auf Ihrem alten Telefon installiert und die angeforderten Berechtigungen erteilt haben, gehen Sie zum Seitenmenü und wählen Sie „Jetzt sichern“ und aktivieren Sie dann die ersten beiden Umschaltmöglichkeiten.

Nachdem Sie Ihre Nachrichten und den Anrufverlauf gesichert haben, wechseln Sie zum neuen Telefon und installieren Sie SMS Backup & Restore auch dort.

Auf der nächsten Seite werden mögliche Speicherorte für Ihre Sicherungsdatei aufgelistet.

Es wird ein Popup angezeigt, das Sie darüber informiert, dass SMS Backup & Restore aufgrund von Änderungen in Android zur Standard-SMS-App werden muss, damit Ihre Nachrichten übertragen werden können.

Schritt 5: Stellen Sie Ihre Fotos und Videos wieder her

Zuvor wurden alle Fotos und Videos, die mit Ihrem Smartphone aufgenommen wurden, lokal gespeichert und verloren, sofern Sie sie nicht mit einer microSD-Karte oder Ihrem Computer übertragen haben.

Auf Ihrem alten Telefon sollte Google Fotos vorinstalliert sein. Falls nicht, können Sie diesen Link verwenden, um ihn zu erfassen.

Google Fotos sichert standardmäßig keine Medien aus Ordnern außerhalb des Hauptverzeichnisses der Kamera und fragt Sie stattdessen vorher, ob Sie die Sicherung aktivieren möchten, wenn neue Bilder oder Videos gefunden werden.

Tippen Sie auf die Schaltfläche „Hamburgermenü“ in der oberen linken Ecke und wählen Sie „Geräteordner“. Auf der nächsten Seite wird eine Liste von Ordnern mit Bildern oder Videos angezeigt, die als Backup auf die Server von Google Fotos hochgeladen werden können.

Auch hier müssen Sie möglicherweise warten, bis alle Ihre Fotos in der Cloud gesichert wurden. Sie können jedoch ihren Fortschritt überprüfen, indem Sie in den betreffenden Ordner gehen und nach dem Cloud-Symbol suchen – wenn es ausgefüllt und nicht gekreuzt ist

Sobald alles gesichert ist, öffne einfach die Google Fotos App auf deinem neuen Gerät (es ist bereits vorinstalliert), dann werden alle deine Fotos und Videos in einer scrollbaren Liste auf dem Hauptbildschirm angezeigt.

Schritt 6: Lokale Dateien drahtlos übertragen

Auch nach der Wiederherstellung aller Hauptkategorien Ihrer Daten gibt es einige Apps und Dateien, die nicht in der Cloud gespeichert werden können.

Um diese zu verschieben, können Sie entweder einen Computer und das USB-Kabel verwenden, um zuerst die Daten von Ihrem alten Telefon auf den Computer und dann vom Computer auf das neue Telefon zu übertragen.

  • Installiere MiXplorer von XDA Labs kostenlos (.apk)

MiXplorer ist ein Dateimanager, der kostenlose drahtlose Dateiübertragung beinhaltet.

Öffnen Sie die alte App und navigieren Sie zu den Dateien, die Sie übertragen möchten.

MiXplorer kann alle Dateien übertragen, die lokal auf Ihrem Gerät gespeichert sind, so dass Sie alle Dateien verschieben können, die Sie zuvor vergessen haben.

Mit diesen Schritten können Sie sicher sein, dass alle Ihre Daten übertragen werden und Sie nichts mit Ihrem neuen Telefon verlieren.

Realme GT Neo 3 Rezension: Wie formuliert das am schnellsten Ladephone der Welt?

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

OnePlus Nord CE 2 Lite Review: Ein sehr billiges, aber fähiges Smartphone

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

So klonen Sie eine Android-App auf Ihrem Samsung Galaxy-Telefon, ohne Tools von Drittanbietern zu verwenden

Samsung verfügt über eine coole Sicherheitsfunktion in einer Benutzeroberfläche, die einen interessanten Nebeneffekt hat. Sie können zwei separate Kopien einer Android -App auf...