So erkennen Sie Passwörter für Wi-Fi-Netzwerke, mit denen Sie Ihr Android-Gerät verbunden haben

Warst du jemals bei einem Freund zu Hause und hast nicht nach dem WLAN-Passwort gefragt?

Um diesen Prozess zu unterstützen, hat der Entwickler CrotaNexus eine kostenlose App veröffentlicht, mit der Sie die Kennwörter für alle Wi-Fi-Netzwerke anzeigen können, mit denen Sie jemals auf Ihrem Telefon verbunden waren.

Anforderung

  • verwurzeltes Android-Gerät

Schritt 1: Installieren Sie den WiFi Password Viewer

Installieren Sie zunächst den WiFi Password Viewer (ROOT) aus dem Google Play Store, indem Sie auf Ihrem Android-Gerät auf den folgenden Link tippen.

  • Installieren Sie den WiFi Password Viewer (ROOT) kostenlos im Google Play Store

Schritt 2: Gespeicherte Passwörter anzeigen

Nach der Installation starten Sie einfach die App und tippen Sie auf „Erlauben“ in der Superuser-Anfrage, damit die App die Sicherungsdatei lesen kann, in der Ihre WLAN-Passwörter gespeichert sind.

Wenn Sie nur Passwörter für Wi-Fi-Netzwerke sehen wollten, mit denen Sie in der Vergangenheit verbunden waren, dann sind Sie fertig.

Schritt 3: Passwörter einfach teilen

Um eines der auf dem Hauptbildschirm angezeigten Passwörter zu teilen, tippen Sie einfach auf einen Eintrag in der Liste.

Es wird nicht einfacher als das, oder?

Realme GT Neo 3 Rezension: Wie formuliert das am schnellsten Ladephone der Welt?

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

OnePlus Nord CE 2 Lite Review: Ein sehr billiges, aber fähiges Smartphone

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

So klonen Sie eine Android-App auf Ihrem Samsung Galaxy-Telefon, ohne Tools von Drittanbietern zu verwenden

Samsung verfügt über eine coole Sicherheitsfunktion in einer Benutzeroberfläche, die einen interessanten Nebeneffekt hat. Sie können zwei separate Kopien einer Android -App auf...