Es hat ein paar Monate gedauert, aber mehrere große Telefone erhalten endlich Updates für Android Oreo.

Für diejenigen, die nichts davon wissen, ist Project Treble der neueste Versuch von Google, auf schnellere und einfachere Android-Updates zu drängen.

Unter dem Strich bedeutet dies, dass zukünftige Android-Updates weniger Zeit zum Push-Out benötigen.

Android Updates vor (oben) und nach (unten) Project Treble.

Google fordert, dass alle Telefone, die mit Android 8.0+ gestartet werden, Treble unterstützen.

Anforderung

  • Gerät mit Android 8.0 oder höher

Schritt 1: Laden Sie die Termux App herunter

Zuerst müssen Sie Termux installieren, eine leistungsstarke Terminalemulator-App für Android.

  • Installieren Sie Termux kostenlos im Google Play Store

Schritt 2: Überprüfen Sie Ihr Telefon auf Treble Support

Als nächstes öffne die Termux App und tippe den folgenden Befehl ein, dann drücke Enter:

Überprüfen Sie Ihr Telefon für Treble-Unterstützung ist schnell und einfach.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here