Während Sie Ihr Android-Gerät besitzen, sind Sie wahrscheinlich mit Dutzenden von Wi-Fi-Netzwerken verbunden.

Das einzige Problem hierbei ist, dass Sie die gespeicherten WLAN-Passwörter, die Ihr Gerät gespeichert hat, nicht sehen können.

Deshalb hat der Entwickler Alexandros Schillings beschlossen, dieses Problem mit einer App zu beheben, mit der Sie jedes Wi-Fi-Passwort anzeigen können, das Sie jemals auf Ihrem Android-Gerät gespeichert haben.

Schritt 1: Installieren Sie die WLAN-Schlüsselwiederherstellung

Die App von Schillings heißt WiFi Key Recovery und steht im Google Play Store kostenlos zur Verfügung.

  • Installieren Sie WiFi Key Recovery kostenlos im Google Play Store

Schritt 2: Gespeicherte Wi-Fi-Passwörter anzeigen

Wenn Sie WiFi Key Recovery zum ersten Mal starten, fragt die App nach Superuser-Zugriff.

Wenn Sie während des Besitzens Ihres Android-Geräts mit vielen verschiedenen WLAN-Netzwerken verbunden sind, ist Ihre Liste möglicherweise ziemlich lang.

Schritt 3: Freigeben von Wi-Fi-Passwörtern

Wenn Sie eines dieser Passwörter mit einem anderen Gerät teilen müssen, haben Sie einige Optionen.

Wenn Sie die gesamte Liste zur Aufbewahrung speichern möchten, tippen Sie auf die Hardware-Menüschaltfläche Ihres Geräts (oder auf die Schaltfläche mit dem Drei-Punkt-Menü in der Software-Navigationsleiste).

Von hier aus können Sie das Android-Freigabe-Menü verwenden, um diese Datei an ein anderes Gerät zu senden, oder Sie tippen einfach auf „To SD“, wenn Sie lieber eine Kopie dieser Textdatei auf Ihrem Gerät speichern möchten

In welchen Situationen haben Sie sich bei der WiFi Key Recovery wiedergefunden?