Wie man nervige gesponserte Inhalte und Anzeigen von Twitter entfernt

Niemand mag Anzeigen, besonders wenn sie auf Ihren Browserverlauf zugeschnitten sind, wie die beworbenen Inhalte auf Twitter.

Sie können einige Einstellungen in Twitter anpassen, um zu verhindern, dass der beworbene Inhalt auf Sie herunterregnet, sobald Sie die App öffnen.

Bedarf

  • verwurzeltes Android-Gerät
  • Xposed Framework installiert
  • „Unbekannte Quellen “ aktiviert

Schritt 1: Herunterladen und Installieren

Beginnen Sie mit dem Öffnen Ihrer Xposed Installer-App und gehen Sie zum Download-Bereich im seitlichen Navigationsmenü.

Schritt 2: Genießen Sie ein werbefreies Twitter-Erlebnis

An diesem Punkt, geben Sie Ihrem Telefon nur eine Minute zum Neustart und öffnen Sie Twitter nach dem Neustart.

(1) Vor der Installation von Twitter AdFree, (2) Nach der Installation von Twitter AdFree

Realme GT Neo 3 Rezension: Wie formuliert das am schnellsten Ladephone der Welt?

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

OnePlus Nord CE 2 Lite Review: Ein sehr billiges, aber fähiges Smartphone

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

So klonen Sie eine Android-App auf Ihrem Samsung Galaxy-Telefon, ohne Tools von Drittanbietern zu verwenden

Samsung verfügt über eine coole Sicherheitsfunktion in einer Benutzeroberfläche, die einen interessanten Nebeneffekt hat. Sie können zwei separate Kopien einer Android -App auf...