Google Pixel 5-Test: das günstigere Pixel-Flaggschiff

Mit dem Pixel 5 verfolgt Google einen anderen Ansatz für Smartphones: Es gibt kein 2020-Flaggschiff des Technologieriesen wie 2019 mit den High-End-Modellen Pixel 4 und Pixel 4 XL. Stattdessen haben wir einen oberen bis mittleren Ranger, der zu einem günstigeren Preis angeboten wird.

Dies bedeutet, dass Google nicht direkt gegen Samsung, Apple und Huawei an der Spitze des Premium-Smartphone-Spektrums antritt, wo Mobiltelefone einen erheblichen Teil des Geldes kosten und genauso teuer und leistungsstark aussehen wie sie sind.

  • Brechen! OnePlus 9 Release Date Leak ist die Nachricht, die Fans hören möchten
  • Wir haben die besten Telefone auf dem Markt aufgelistet
  • Schauen Sie sich jetzt die besten Android-Handys an

Angesichts der Zeiten, in denen wir leben, ist das vielleicht sinnvoll – aber es bedeutet auch, dass es weniger einfach ist, Pixel 5 von Pixel 4a 5G und Pixel 4a zu unterscheiden, die beide sehr gute Telefone sind. Google packt die Mittelklasse mit mehr Handys, als es vielleicht braucht.

In diesem Google Pixel 5-Test führen wir Sie durch alles, was Sie über das Telefon wissen müssen, von der Qualität dieser berühmten Pixel-Kamera bis zu dem, was Sie von der Akkulaufzeit erwarten können. Das sollte Ihnen helfen herauszufinden, ob dies das beste Telefon für Sie ist oder nicht.

Google Pixel 5 Bewertung: Preis und Verfügbarkeit

Das Pixel 5 ist ab sofort erhältlich und für £ 599 in Großbritannien und $ 699 in den USA erhältlich. Sie können es direkt und ohne SIM-Karte im Google Store sowie bei Drittanbietern kaufen. In Großbritannien ist es auch für eine Vielzahl von monatlichen Vertragsdetails erhältlich, darunter O2, Vodafone, EE und Three.

Google Pixel 5 Bewertung: Design und Bildschirm

Bild 1 von 2

(Bildnachweis: Zukunft) Bild 2 von 2

(Bildnachweis: Zukunft)

Das Pixel 5 verfügt über einen 6-Zoll-Bildschirm, der heutzutage kleiner ist als viele High-End-Telefone. Der OLED-, HDR10 + -Bildschirm arbeitet mit einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz und einer Auflösung von 1080 x 2340 Pixel – er ist flüssig, scharf, hell und schwer zu bemängeln. In der oberen linken Ecke befindet sich eine einzelne Lochkerbe für die Selfie-Kamera, während die Einfassungen rund um den Bildschirm schön dünn sind.

Was den Rest des Designs betrifft, ist der Aluminium-Metallkörper mit einer matten Textur bedeckt, die sich fast wie Kunststoff anfühlt – er liegt angenehm in der Hand und unterscheidet sich von dem glänzenden, rutschigen Glas, das Sie am teureren Ende erhalten der Smartphone-Markt. Wie die früheren Pixel ist auch das Pixel 5 in Bezug auf Aussehen und Verarbeitung nicht auffällig oder besonders hochwertig, aber dennoch solide und ansprechend.

Auf der Rückseite befindet sich die Kamera mit zwei Objektiven in der oberen linken Ecke, und auch hier befindet sich ein Fingerabdrucksensor. Es ist eine Schande, dass Google auf die fortschrittliche Gesichtserkennungstechnologie der Pixel 4-Telefone verzichtet hat, vermutlich um Kosten zu sparen. Das sofortige Entsperren Ihres Telefons und das direkte Aufrufen der zuletzt verwendeten App war eine unserer Lieblingsfunktionen der Google-Handys des letzten Jahres. obwohl Sie kaum sagen würden, dass es wesentlich ist.

Sie können das Google Pixel 5 in einem einfachen Schwarz oder einer viel interessanteren Salbeifarbe kaufen – obwohl letzteres derzeit Mangelware zu sein scheint. Das Telefon ist offiziell IP68-zertifiziert, was bedeutet, dass es bis zu 30 Minuten lang in Wasser in einer Tiefe von 1,5 Metern (fast 5 Fuß) untergetaucht ist, was Ihnen zusätzliche Sicherheit gibt. Hier gibt es keine Kopfhörerbuchse, nur einen USB-C-Anschluss.

  • Unsere Auswahl für die besten Gaming-Handys

Google Pixel 5 Test: Kamera und Akku

(Bildnachweis: Zukunft)

Seit dem ersten Pixel glänzen diese Telefone in Bezug auf das Fotografieren – nicht in Bezug auf die Rohdaten, sondern in Bezug auf die Qualität der Bildverarbeitung, die Google über seine Software anwenden kann. Dies wird mit dem Pixel 5 fortgesetzt, obwohl der Neural Core-Prozessor von den Pixel 4-Mobilteilen entfernt wird, was bedeutet, dass die Verarbeitung länger dauert. Das Pixel 5 lässt auch das Teleobjektiv mit 2fach optischem Zoom hinter sich und entscheidet sich stattdessen für ein Ultrawide.

Das hier in Betrieb befindliche 12,2MP + 16MP-Kamera-Setup ist kein großer Fortschritt gegenüber der Konfiguration, die wir in Pixel 4 oder Pixel 3 gesehen haben, aber es macht den Job in der Tat sehr gut. Die Fotos sind wieder hervorragend, mit Schärfe, Farbwiedergabe, Details und Dynamikbereich. Kameras auf anderen Handys haben mehr Objektive und mehr Tricks – und die Konkurrenten von Google holen definitiv auf -, aber die Pixelfotografie bleibt die Messlatte für Bilder, die großartig aussehen und mühelos aufgenommen werden können.

Bild 1 von 11

Die Pixel 5 verfügt nur über zwei Rückfahrkameras, kann jedoch einige großartige Aufnahmen machen. (Bildnachweis: Zukunft) Bild 2 von 11

Das Teleobjektiv des Pixel 4 wird durch ein Ultrawide-Objektiv ersetzt. (Bildnachweis: Zukunft) Bild 3 von 11

Farbschärfe und Ausgleich sind normalerweise genau richtig. (Bildnachweis: Zukunft) Bild 4 von 11

Beim Pixel 5 gibt es nur Digitalzoom – aber die Algorithmen von Google bedeuten, dass es nicht so schlecht ist. (Bildnachweis: Zukunft) Bild 5 von 11

Die Verschlusszeit ist auch bei Nahaufnahmen kurz. (Bildnachweis: Zukunft) Bild 6 von 11

Dunkle und helle Flecken einer Szene werden getreu dargestellt. (Bildnachweis: Zukunft) Bild 7 von 11

Die Pixel 5-Aufnahmen wirken detailliert und natürlich. (Bildnachweis: Zukunft) Bild 8 von 11

In den meisten Fällen können Sie einfach zeigen und schießen. (Bildnachweis: Zukunft) Bild 9 von 11

Night Sight ist wieder einmal beeindruckend – vielleicht zu beeindruckend. (Bildnachweis: Zukunft) Bild 10 von 11

Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen kommen auch ohne Nachtsicht gut heraus. (Bildnachweis: Zukunft) Bild 11 von 11

Selbst im Dunkeln kann das Pixel 5 brauchbare Bilder erhalten. (Bildnachweis: Zukunft)

Wie bei früheren Modellen kann der Nachtsichtmodus bei dunklen Fotos Wunder bewirken (wenn Sie Ihr Telefon ein oder zwei Sekunden lang ruhig halten können) – unsere einzige Beschwerde wäre, dass einige Aufnahmen dadurch unnatürlich hell erscheinen. Wenn Sie jedoch nicht versuchen, in der Dunkelheit zu fotografieren, werden Ihre Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen mit vielen Details und Farben wiedergegeben, insbesondere bei Nahaufnahmen.

Das Pixel 5 bietet 18 W Laden und kabelloses Laden. In unserem standardmäßigen zweistündigen Video-Streaming-Text mit maximaler Helligkeit sank der 4080-mAh-Akku von 100 Prozent auf 78 Prozent, was insgesamt 9 bis 10 Stunden bedeutet. Im täglichen Gebrauch hält das Telefon seine Ladung gut, und bis zum Ende der Nacht befindet sich noch etwas Akku im Tank, selbst wenn Sie es den ganzen Tag über ständig benutzt haben.

  • Details der brandneuen iPhone 12-Reihe

Google Pixel 5-Test: Weitere technische Daten und Funktionen

(Bildnachweis: Google)

Das Pixel 5 unterstützt 5G und läuft auf einem sehr seriösen Snapdragon 765G-Prozessor der Mittelklasse von Qualcomm, der mit 8 GB RAM und angemessenen 128 GB internem Speicher (ohne Speicherkarten-Erweiterungssteckplatz) kombiniert ist. Dies sind nicht die besten Spezifikationen, die Sie in diesem Jahr auf einem Android-Handy finden, aber sie sind mehr als genug für den täglichen Gebrauch, selbst wenn Sie ein oder zwei Minuten länger warten müssen, bis anspruchsvolle Spiele und komplexe Webseiten geladen sind.

Vom Spielen über die Fotobearbeitung bis hin zur E-Mail haben wir beim Testen keine Verzögerung oder Stottern des Pixel 5 festgestellt. Die in unseren Tests aufgezeichneten Geekbench 5-Ergebnisse – 526 für Single-Core, 1497 für Multi-Core und 1035 für OpenCL – weisen auch auf ein Telefon hin, das in Bezug auf Leistung nicht ganz oben auf der Liste steht, aber dennoch sehr leistungsfähig ist. Zum Vergleich: Auf demselben Snapdragon 765G-Chip laufen das OnePlus Nord und das Nokia 8.3 5G, die beide billiger als das Pixel 5 sind.

Das Pixel 5-Display und die Stereolautsprecher eignen sich gut zum Ansehen von Shows und Filmen. Obwohl der Bildschirm nicht riesig ist, eignet er sich hervorragend als Mediaplayer. Natürlich sind alle Google Apps vorinstalliert, sowie einige nützliche exklusive Pixel-Tools – einschließlich eines Recorder-Tools, mit dem gesprochener Text in Echtzeit für Sie transkribiert werden kann (nützlich, wenn Sie beispielsweise ein Interview, einen Anruf oder eine Vorlesung aufzeichnen müssen).

Neben den Kameras war die saubere Software immer einer der besten Gründe, ein Pixel-Telefon zu kaufen, und diesmal hat sich nichts geändert. In den nächsten Jahren erhalten Sie garantiert Android-Updates vor allen anderen, und Bloatware oder unnötige Apps stehen nichts im Wege. Es ist vielleicht nicht die aufregendste Version von Android, die Sie finden können, aber es ist die schlankste und fokussierteste.

  • Entdecken Sie die besten kleinen Telefone für Sie

Google Pixel 5 Bewertung: Preis und Urteil

(Bildnachweis: Google)

Google hat mit dem Pixel 5 nicht zu hohe Ziele verfolgt, und obwohl wir einige der Funktionen des Pixel 4 – Face Unlock, die erstklassige CPU, den Telezoom – vermissen, ist das neue Telefon zu einem günstigeren Preis erhältlich. Wir glauben, dass dies für die meisten Menschen ein akzeptabler Kompromiss sein wird, insbesondere im Jahr 2020. Abgesehen von den Flaggschiffen des letzten Jahres ist dies ein gut gebautes, schnelles Telefon mit einer hervorragenden Kamera und Software und einer sehr guten Akkulaufzeit.

Das vielleicht größte Problem für das Pixel 5 ist das billigere Pixel 4a 5G – dieses Telefon hat einen größeren Bildschirm, den gleichen Prozessor, etwas weniger RAM, keine 90-Hz-Bildwiederholfrequenz und etwas minderwertige Materialien als Gegenleistung für eine Einsparung von 100 GBP Großbritannien oder 200 US-Dollar in den USA. Diese Preis-Leistungs-Berechnung macht das Pixel 4a 5G wohl zum preisgünstigeren Telefon.

Die Gründe, warum Sie ein Pixel-Telefon kaufen würden, sind weiterhin die Gründe, warum Sie ein Pixel 5 kaufen würden: vor allem schnelle Android-Updates für die nächsten 3 Jahre, ein aufblähungsfreies Software-Erlebnis mit einigen netten Google-y-Verbesserungen und eine Kamera, die läuft die meisten anderen auf dem Markt im Moment zu übertreffen. Das kann man aber auch über das Pixel 4a 5G sagen, und zwar über das langsamere und billigere Pixel 4a.

Der Preis für das Pixel 5 liegt in der Aluminium-Metalloberfläche, der 90-Hz-Bildwiederholfrequenz auf dem Bildschirm und der Schutzart IP68 für eine bessere Wasserdichtigkeit – Funktionen, die wir mit Sicherheit schätzen, die aber möglicherweise die zusätzlichen Kosten nicht wert sind für dich. Alles in allem bleiben die Stärken der Pixel-Telefone hier gleich, und ob das Pixel 5 das richtige Pixel für Sie ist, hängt wirklich davon ab, wie viel Sie ausgeben möchten.

Realme GT Neo 3 Rezension: Wie formuliert das am schnellsten Ladephone der Welt?

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

OnePlus Nord CE 2 Lite Review: Ein sehr billiges, aber fähiges Smartphone

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

So klonen Sie eine Android-App auf Ihrem Samsung Galaxy-Telefon, ohne Tools von Drittanbietern zu verwenden

Samsung verfügt über eine coole Sicherheitsfunktion in einer Benutzeroberfläche, die einen interessanten Nebeneffekt hat. Sie können zwei separate Kopien einer Android -App auf...