OnePlus 8 Pro Test: Das Komplettpaket

Bildschirm: 120 Hz QHD + 6,78 Zoll Fluid AMOLED
ZENTRALPROZESSOR: Qualcomm Snapdragon 865
GPU: Adreno 650
RAM: 12 GB
Lager: 256 GB
Batterie: 4,510 mAh
Rückfahrkamera: 48MP + 48MP + 8MP + 5MP
Vordere Kamera: 16MP
Betriebssystem: Android 10 \ Oxygen OS 10.5

Willkommen zum offiziellen OnePlus 8 Pro-Test von AndroidHow. In den letzten Wochen habe ich das neue Flaggschiff von OnePlus getestet. Was folgt, ist meine überlegte Einstellung dazu.

Ich habe die Überprüfung wie üblich in eine Reihe wichtiger Bewertungsbereiche unterteilt, darunter Design- und Verarbeitungsqualität, Leistung und Kamerasystem sowie Funktionen, Akku und Betriebssystem.

AKTUALISIEREN: Das OnePlus 8 Pro hat den begehrten Best Phone Award bei der gewonnen AndroidHow Awards 2020.

Für diejenigen, die sich schnell von der Überprüfung verabschieden möchten, ist das OnePlus 8 Pro nicht nur das beste Telefon, das OnePlus jemals hergestellt hat, sondern auch eines der besten Android-Telefone. Es ist ein Telefon, von dem ich glaube, dass es den Aufstieg des Herstellers zum Top-Flaggschiff-Telefontisch vervollständigt.

Wo OnePlus-Telefone in der Vergangenheit konkurrierende Flaggschiffe durch die Bereitstellung hervorragender Kernfunktionen besiegt haben (denken Sie an all diese Flaggschiff-Killer Wie das OnePlus 6) tut dies das OnePlus 8 Pro Gleichzeitig wird ein umfassendes Paket mit erweiterten Funktionen bereitgestellt, die teilweise auf früheren Geräten fehlte.

Das OnePlus 8 Pro verfügt ohne Zweifel auch über den besten Bildschirm, der jemals auf einem Smartphone installiert wurde. Es ist umwerfend schön und erstklassig.

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, warum ich das OnePlus 8 Pro so hoch einschätze.

In der OnePlus 8 Pro-Box erhalten Sie das Telefon, die durchsichtige Schutzhülle und das WarpCharge 30T-Ladekabel mit Stecker.

(Bildnachweis: Zukunft)

OnePlus 8 Pro-Test: Preis, Veröffentlichungsdatum und Lieferumfang

Der OnePlus 8 Pro kostet ab 799 GBP für das Basismodell und steigt auf 899 GBP für die Spitzenvariante in Großbritannien. In den USA kostet das Telefon 899 US-Dollar bzw. 999 US-Dollar. Das Telefon kann ab sofort in Großbritannien bestellt werden und ist ab dem 21. April 2020 im Handel erhältlich. Bestellungen aus den USA sind ab dem 29. April erhältlich.

Das Telefon ist in drei Farben erhältlich: Glacial Green, Ultramarine Blue und Onyx Black, die die beiden verschiedenen Varianten des Geräts darstellen. Der Onyx Black OnePlus 8 Pro verfügt über 8 GB RAM und 128 GB internen Speicher, während der Glacial Green OnePlus 8 Pro und der Ultramarine Blue One über 12 GB RAM und 256 GB internen Speicher verfügen (das getestete Modell)..

In der OnePlus 8 Pro-Box erhalten Sie das Telefon selbst sowie eine transparente Schutzhülle und ein WarpCharge 30T-Ladegerät. Darüber hinaus erhalten Besitzer das jetzt traditionelle, glänzende OnePlus-Lookbook / Handbuch, das die Hardware und Software des Telefons durchläuft.

Wie ich bereits sagte, ist die Liebe zum Detail, wie jedes OnePlus-Telefon an Kunden ausgeliefert wird, meiner Meinung nach unübertroffen, und das OnePlus 8 Pro ist ein weiteres gutes Beispiel dafür. Das gesamte Paket strahlt ein Gefühl von Premium aus.

Das OnePlus 8 Pro sieht gut aus und bietet den besten Bildschirm, den ich je auf einem Smartphone gesehen habe.

(Bildnachweis: OnePlus)

OnePlus 8 Pro Test: Design und Bildschirm

Apropos Premium: Das erste, worüber wir in diesem OnePlus 8 Pro-Test unbedingt sprechen müssen, ist das Display des Telefons. Dies ist der beste Bildschirm, den ich je auf einem Smartphone gesehen habe.

Wie besonders ist es? Wie funktioniert eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz? und eine QHD + Auflösung von 3168 x 1440 Sound! Darüber hinaus ist dieser 120-Hz-QHD + -Bildschirm auch HDR10 + -zertifiziert. Ja, wir sprechen hier von einem richtigen God-Tier-Display und einem, das alles andere auf dem heutigen Markt raucht.

In der Tat kann ich nicht sehen, dass dieses Display im Jahr 2020 wirklich geschlagen wird, es sei denn, Huawei oder Samsung ziehen mit ihren Note 20- und Mate 40-Serien später im Jahr etwas verdammt Besonderes aus ihren Hüten.

Andere Telefone haben teilweise 120 Hz, QHD + und HDR10 + geliefert, aber bisher hat keines alle auf einmal angeboten. Zum Beispiel konnte selbst das mächtige Samsung Galaxy S20 Ultra nur eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz mit einer FHD-Auflösung bieten. Wenn Sie also den Bildschirm so schnell wie möglich ausführen möchten, müssen Sie die visuelle Qualität verbessern.

Dieser Kompromiss ist hier mit dem 6,78-Zoll-Fluid-AMOLED-Panel des OnePlus 8 Pro (das auch eine maximale Helligkeit von 1.300 Nits erreichen kann!) Nicht erforderlich, und wie wir später im Test sehen werden, bietet das Telefon dieses kompromisslose Erlebnis ohne Batterieprobleme auch.

Der atemberaubende Bildschirm des OnePlus 8 Pro liefert gleichzeitig 120 Hz, QHD + und HDR10 +. ?

(Bildnachweis: Zukunft)

In Bezug auf das Design sind die bemerkenswertesten Änderungen gegenüber OnePlus 7T Pro Ende letzten Jahres, dass die Popup-Selfie-Kamera jetzt durch eine In-Screen-Pin-Hole-Kamera ersetzt wurde, die sich in der oberen linken Ecke des Displays befindet.

Das Loch ist im Übrigen sehr klein und unauffällig – sowohl beim Ansehen von Vollbildvideos als auch beim Spielen von Spielen kann ich nicht sagen, dass ich es überhaupt bemerkt habe oder dass ich sagen musste: „Verdammt! Wenn ich das nur sehen könnte zusätzliche 3,85 mm Bildschirm am Rand meiner Sicht, dann wäre ich beim Spielen von Call of Duty nicht gestorben! „

Wie ich bereits sagte, warten Smartphone-Enthusiasten auf der ganzen Welt jetzt nur noch auf den Start dieser gehänselten Selfie-Kameras unter dem Bildschirm, und dann können wir alle endlich die Ära der Kerbe, des Pop-ups und des Lochs einläuten -Punsch für immer ins Bett.

An anderer Stelle überträgt das OnePlus 8 Pro jedoch weitgehend die gleiche Ästhetik wie das 7T Pro, mit einem vertikal montierten und zentral positionierten hinteren Kamera-Array, einem wunderschönen gebogenen Glasdisplay und einer kühlen Note für den Touch-Rahmen und die Rückplatte.

Die Lautstärkewippe des Telefons befindet sich auf der linken Seite, während sich die Stromversorgung und der jetzt herkömmliche Silent / Vibration / Ring-Schalter von OnePlus auf der rechten Seite befinden. USB Typ C übernimmt die Strom- und Datenübertragung und wird am unteren Rand vom SIM-Kartensteckplatz des Telefons flankiert (der ja 5G-SIM-Karten aufnehmen kann)..

In Bezug auf die Verarbeitungsqualität ist das OnePlus 8 Pro das erste Telefon, das der chinesische Hersteller hergestellt hat und das offiziell die Schutzart IP68 für Wasser und Staub aufweist. Ich habe jahrelang hervorgehoben, dass dies zwar kein Deal Breaker, aber kein idealer Zustand für einen Hersteller ist, der ansonsten so großartige Telefone hergestellt hat. Daher freue ich mich, dass OnePlus diese Änderung vorgenommen hat.

Es ist nicht überraschend, wenn man bedenkt, wie gut das OnePlus 8 Pro ausgestattet ist, dass alle Spiele während des Tests fehlerfrei darauf liefen.

(Bildnachweis: Zukunft)

OnePlus 8 Pro Test: Hardware und Leistung

OnePlus hat in Bezug auf die Kernhardware nie enttäuscht, und auf diese Weise erlangte die Marke ihren Ruf als Kultfavorit, der Flaggschiff-Kill-Handys herstellt.

Und wie Sie es von seinem neuen Flaggschiff erwarten würden, enttäuscht das OnePlus 8 Pro nicht, da es mit einem Qualcomm Snapdragon 865-System auf einem Chip, 12 GB LPDDR5-RAM, einer Adreno 650-GPU und 256 GB internem UFS3.0-Speicher ausgestattet ist.

Allein der Arbeitsspeicher ist 30 Prozent schneller als zuvor. Dies war eine Partnerschaft mit dem besten Android-SoC der Branche (25 Prozent Leistungssteigerung gegenüber dem vorherigen Chipsatz), einer schnellen mobilen GPU sowie dem fetten UFS3.0-Flash-Speicher. Das OnePlus 8 Pro bietet erstaunlich viel bessere Lese- und Schreibgeschwindigkeiten und ist erstaunlich schnell.

OnePlus 8 Pro – GeekBench 5 Punkte

(Bildnachweis: GeekBench)

[ZENTRALPROZESSOR]

Single-Core-Score: 899

Multi-Core-Score: 3320

[Berechnen]

OpelCL Score: 2985

Vulkan Score: 2641

Wenn diese Komponenten mit dem oben genannten 120-Hz-, QHD + -, HDR10 + -Bildschirm zusammenkommen, kann der Ausdruck „butterweich“ nicht einmal beschreiben, wie schnell, glatt und glatt jede Anwendung ist.

Von der einfachen Navigation über die Benutzeroberfläche bis hin zum Spielen, Surfen im Internet, Ansehen von Videos sowie Aufnehmen und Durchsuchen von Videos und Bildern ist das OnePlus 8 Pro schneller und flotter als jedes andere Telefon, das ich bisher verwendet habe.

Die Benchmark-Ergebnisse sind erwartungsgemäß ebenfalls sehr beeindruckend. In GeekBench 5 erzielte der OnePlus 7T, den ich letztes Jahr bei der Überprüfung geliebt habe, in seinen CPU-Tests einen Single-Core-Score von 788 und einen Multi-Core-Score von 2.865, während er im OpelCL-Score 2.675 Punkte und in Vulkan 2.333 Punkte erzielte.

Spieler werden das OnePlus 8 Pro dank seines geräumigen, hochwertigen Bildschirms und der schnellen internen Hardware lieben.

(Bildnachweis: Zukunft)

Der OnePlus 8 Pro erreicht jedoch neue Höhen und erzielt in Vulkan einen Single-Core-Score von 899, einen Multi-Core-Score von 3.330, einen OpelCL-Score von 2.985 und 2.641. Dies sind auf eigene Faust beträchtliche Zuwächse, aber wenn Sie das absolut rauchheiße Display berücksichtigen, ist das alltägliche Nutzungserlebnis meiner Meinung nach gegenüber früheren Mobilteilen deutlich verbessert.

Alles am OnePlus 8 Pro ist so schnell und schick, dass es fast surreal ist. Als jemand, der viele Smartphones überprüft, gibt es normalerweise immer eine Erfahrung, bei der ich vor dem Telefon operiere und darauf warte, dass es aufholt. Dies ist hier beim OnePlus 8 Pro jedoch absolut nicht der Fall – das Telefon ist unglaublich schnell und hat mich in Bezug auf die Leistung umgehauen.

Und das bedeutet nichts von der Tatsache, dass das OnePlus 8 Pro auch eine vollständige 5G-Netzwerkkonnektivität (Qualcomm X55-Modem) bietet, was bedeutet, dass das Herunterladen und Streamen von Daten jetzt so schnell sein kann wie die Hardware Ihres Mobilteils. Bester Telefonbildschirm aller Zeiten + rauchheiße interne Hardware in Flaggschiff-Qualität + 5G = [sabbernde Geräusche]…

Das hintere Kamera-Array bleibt an der gleichen Stelle wie das 7T Pro, ragt jetzt jedoch etwas mehr heraus.

(Bildnachweis: Zukunft)

OnePlus 8 Pro Test: Kamera, Betriebssystem und Akku

Hardware und Leistung waren für OnePlus jedoch schon immer starke Stärken, während Kamerasysteme traditionell ein Bereich waren, in dem sie von Konkurrenten geschlagen wurden. Aus diesem Grund habe ich in den letzten Jahren immer mehr Zeit damit verbracht, die Telefone von OnePlus im Hinblick auf die Anmeldeinformationen der Kamera zu testen.

In technischer Hinsicht bietet OnePlus ein Rückfahrkamera-Array mit einem 48-Megapixel-Haupt-Snapper (Sony IMX 689), einem 48-Megapixel-Weitwinkel (Sony IMX 586), einem 8-Megapixel-Tele- und einem 5-Megapixel-Farbfilter. In Bezug auf den Zoom erhalten Sie einen Standard-3-fach-Zoom und einen 30-fach-Digitalzoom.

In Bezug auf diese beiden 48MP-Shooter erhalten Sie, wie in der folgenden Bildergalerie zu sehen ist, einige wirklich schöne Ergebnisse. Die Bildschärfe und Farbwiedergabe ist gut, während das Rauschen ebenfalls minimal ist. Die Fokuszeit war auch sehr schnell.

Die Makrofotografie war auch ein Vergnügen, da das OnePlus 8 Pro feine Details aus nächster Nähe präzise erfasst. Lebendigkeit und Funktionalität bei schlechten Lichtverhältnissen werden von einigen Top-Konkurrenten meiner Wahl immer noch übertroffen, aber insgesamt denke ich, dass die Ergebnisse, die dieses Kamerasystem liefert, wirklich stark sind.

Bild 1 von 10

(Bildnachweis: Zukunft) Bild 2 von 10

(Bildnachweis: Zukunft) Bild 3 von 10

(Bildnachweis: Zukunft) Bild 4 von 10

(Bildnachweis: Zukunft) Bild 5 von 10

(Bildnachweis: Zukunft) Bild 6 von 10

(Bildnachweis: Zukunft) Bild 7 von 10

(Bildnachweis: Zukunft) Bild 8 von 10

(Bildnachweis: Zukunft) Bild 9 von 10

(Bildnachweis: Zukunft) Bild 10 von 10

(Bildnachweis: Zukunft)

Ja, dieses Mobilteil liefert die besten Kameraergebnisse, die OnePlus bisher erzielt hat, und ich denke, dass die UltraShot HDR-Funktion des Telefons, mit der mehrere Bilder für optimale Farbe, Licht, Schärfe usw. intelligent zu einem Bild zusammengeführt werden, maßgeblich dafür verantwortlich ist. Für normale Jungs und Mädchen, die nur auf die Welt um sie herum zeigen und sie einfangen wollen, denke ich, dass sie gut aufgestellt ist.

In Bezug auf den Zoom sind die Dinge hier jedoch sehr normal, und das OnePlus 8 Pro wird von konkurrierenden Flaggschiffen wie dem Samsung Galaxy S20 Ultra und dem Huawei P30 Pro recht bequem geschlagen. Blättern Sie durch die beiden folgenden Bildergalerien, um einen Eindruck von den Zoomfunktionen des OnePlus 8 Pro zu erhalten.

Bild 1 von 4

(Bildnachweis: Zukunft) Bild 2 von 4

(Bildnachweis: Zukunft) Bild 3 von 4

(Bildnachweis: Zukunft) Bild 4 von 4

(Bildnachweis: Zukunft) Bild 1 von 4

(Bildnachweis: Zukunft) Bild 2 von 4

(Bildnachweis: Zukunft) Bild 3 von 4

(Bildnachweis: Zukunft) Bild 4 von 4

(Bildnachweis: Zukunft)

Wie zu sehen ist, bleibt die Bildqualität bei 0,6x, 1x und 3x hoch. Sobald Sie jedoch in die digitalen Zoomstufen eintauchen, gipfelt dies in der 30-fachen Max-Zoom-Aufnahme am Ende der Galerien und in der Bildqualität. Was Sie fotografieren, ist erkennbar (ich war tatsächlich beeindruckt, dass ich das Westbury White Horse in der unteren Galerie immer noch erkennen konnte), aber es gibt keine Möglichkeit, diese Bilder auszudrucken, um sie an die Wand zu kleben.

Schauen Sie, in letzter Zeit wurde viel an Zoomfunktionen für Smartphones entwickelt. Das Mate 30 Pro, das Samsung Galaxy S20 Ultra und das Huawei P30 Pro bieten jeweils Systeme, die die Zoomfunktionen auf ein neues Niveau heben. Und ja, ich finde das beeindruckend und eine nette Funktion, die Sie zur Verfügung haben. Manchmal möchten Sie etwas aus der Ferne erfassen, und es ist schön, Ergebnisse zu erzielen, die schön und mit hoher Wiedergabetreue sind, anstatt verschwommen und unbrauchbar.

Eine verrückte Zoomfunktion allein macht jedoch kein gutes Smartphone-Kamerasystem aus.

Der Porträtmodus des OnePlus 8 Pro lieferte großartige Ergebnisse mit feinen Motivdetails und subtilem Hintergrund-Bokeh.

(Bildnachweis: OnePlus)

Jeder andere Aspekt, den Sie von einem Smartphone-Kamerasystem erwarten würden, wird vom OnePlus 8 Pro bereitgestellt, z. B. eine Vielzahl von Aufnahmemodi (Zeitraffer, Panorama, Porträt, Nachtlandschaft und Pro), eine Suite von starken Objektiven und einer schnellen und leicht navigierbaren Benutzeroberfläche des Kamerasystems.

Und ich fand es ein Vergnügen, das Kamerasystem des OnePlus 8 Pro trotz seiner Standard-Zoomfähigkeiten zu verwenden. Machen Sie also das, was Sie wollen. Ist das Fehlen eines verrückten 100-fachen Zooms ein Deal Breaker für mich? Absolut nicht. Würde ich idealerweise das Kamerasystem der S20 Ultra oder P40 Pro bevorzugen? Ja, da sie besser sind. Das heißt aber nicht, dass das System des OnePlus 8 Pro nicht großartig ist.

Ich dachte, dass die 16-Megapixel-Selfie-Kamera mit Blick nach vorne scharfe Bilder liefert.

Die nach vorne gerichtete Selfie-Kamera des OnePlus 8 Pro in Aktion.

(Bildnachweis: Zukunft)

In Bezug auf das Kamerasystem bietet das OnePlus 8 Pro die Möglichkeit, Videos mit einer Auflösung von 4K und mit optischer Bildstabilisierung aufzunehmen. Es hat auch ein Tri-Mic-Setup für den Audio-Zoom, was bedeutet, dass Sie Audio jetzt besser aus der Ferne aufnehmen können, wenn Sie aufnehmen.

Es gibt jedoch zahlreiche Videoauflösungen, darunter 1080p bei 30 fps und 60 fps, 4K bei 30 fps und 60 fps und 4K CINE (also wie ein Film in 21: 9 aufgenommen) bei 30 fps und 60 fps. Das OnePlus 8 Pro nimmt auch „3-HDR“ -Videos auf, die einen weitaus besseren Dynamikbereich für aufgenommenes Filmmaterial bieten.

Zu den weiteren bemerkenswerten Videofunktionen gehören die Zeitlupen-Aufnahmemodi des Telefons, mit denen Filmmaterial mit 720p 480fps oder 1080p 240fps aufgenommen werden kann. Schauen Sie sich das folgende Video an, in dem ich versehentlich meine Geschichte mit den Harlem Globetrotters enthülle, um einen Eindruck davon zu bekommen, wie der letztere Modus aussieht.

In Bezug auf die Software läuft auf dem OnePlus 8 Pro Android 10 und Oxygen OS 10.5, das von OnePlus entwickelt wurde. Wie oben erwähnt, läuft diese Benutzeroberflächenkombination wie ein Traum auf dem Mobilteil und ist superschnell und reagiert unter dem Finger (der Bildschirm hat eine Berührungsempfindlichkeit von 240 Hz und verwendet eine Technik namens Motion Estimation Motion Compensation, um dies zu erreichen)..

In Bezug auf die Funktionen bietet dieses OnePlus-Telefon jetzt kabelloses Laden und kabelloses Reverse-Laden, die genau wie die Schutzart IP68 von früheren Geräten des Herstellers nicht angeboten wurden. Auch dies sind wirklich willkommene Ergänzungen und helfen dem Pro, sich in meinem Kopf als richtiges Flaggschiff-Telefon und nicht nur als gut ausgebildeter Möchtegern-Fan hervorzuheben.

Der OnePlus 8 Pro befindet sich auch in der Batterie, die einen Sprung vom 4.000-mAh-Akku des OnePlus 7 zu einem gestapelten 4.510-mAh-Gerät ermöglicht.

Dieser Zellenstapel verleiht dem Telefon den ganzen Tag über die ordnungsgemäße Nutzung mit allen Schnickschnack, und obwohl ich ohne Aufladung nicht viel auf einen zweiten Tag ausdehnen möchte, kann das Telefon ab 1 aufgeladen werden Dank des kabellosen WarpCharge 30-Ladegeräts in nur 23 Minuten zu 50 bis 50 Prozent aufgeladen zu werden, ist mit 120 Hz und eingeschaltetem QHD + ein Kinderspiel. Der Telefonhersteller stattet das neue Telefon mit einem geeigneten Akku und einem Ladegerät aus!

Es ist einfach unmöglich, OnePlus 8 Pro nicht zu empfehlen.

(Bildnachweis: OnePlus)

OnePlus 8 Pro Bewertung: Urteil

Dies bringt uns wiederum zum Ende dieses OnePlus 8 Pro-Tests. OnePlus hat im Laufe der Jahre oft gesagt, dass das, was den Hersteller von anderen unterscheidet, darin besteht, dass sie tatsächlich auf die Fangemeinde hören und ihre Telefone entsprechend ihrer Eingabe weiterentwickeln.

Nun, das OnePlus 8 Pro scheint mir das beste Beispiel für diesen Prozess zu sein, und eines, bei dem Dinge, die ich jahrelang gegen den Hersteller gerichtet hatte, wirklich behoben wurden.

Letztes Jahr habe ich beispielsweise bei der Überprüfung des OnePlus 7T festgestellt, dass die negativen Punkte „Kein kabelloses oder umgekehrtes kabelloses Laden“, „Keine IP-Schutzart für Staub oder Wasser“ und „3.800 mAh Akku sind nur akzeptabel“ waren..

Im OnePlus 8 Pro wurden alle diese Probleme behoben. Und obwohl ich auch festgestellt habe, dass die 7T und 7T Pro Kamerasysteme hatten, die von Konkurrenten geschlagen wurden, was beim 8 Pro immer noch der Fall ist, habe ich das Gefühl, dass sich die Lücke verringert hat und für alle außer echten Kameraenthusiasten nicht überhaupt viel berücksichtigt werden.

Damit beendet OnePlus seine Reise in die großen Ligen, zum richtigen Flaggschiff-Telefontisch, und bietet nicht nur die übliche fantastische Mischung aus schneller Hardware, ausgefeilter Software und Liebe zum Design, sondern auch eine vollständige Suite fortschrittlicher Smartphone-Funktionen und eine starke Kamera System auch.

Oh, und das alles, während es gleichzeitig ein echtes Stück Razzmatazz bietet, einen Smartphone-Bildschirm, der einfach Ihren Kiefer auf dem Boden liegen lässt. Großartige Arbeit OnePlus!

Realme GT Neo 3 Rezension: Wie formuliert das am schnellsten Ladephone der Welt?

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

OnePlus Nord CE 2 Lite Review: Ein sehr billiges, aber fähiges Smartphone

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

So klonen Sie eine Android-App auf Ihrem Samsung Galaxy-Telefon, ohne Tools von Drittanbietern zu verwenden

Samsung verfügt über eine coole Sicherheitsfunktion in einer Benutzeroberfläche, die einen interessanten Nebeneffekt hat. Sie können zwei separate Kopien einer Android -App auf...