Samsung Galaxy S22 Ultra Review: Das ultimative Flaggschiff

Gewicht : 229g Abmessungen : 77,9 x 163.3 x 8,9 mm Anzeigegröße : 6,7 Zoll Auflösung : qhd + 3088×1440 Aktualisierungsrate : 120hz Pixeldichte : 500ppi CPU: exynos 2100 / qualcomm snapdragon 888 RAM : 8 GB / 12 GB Lagerung : 128 GB / 256 GB / 512GB / 1 TB hintere Kameras : 108 MP, 10MP, 10MP, 12MP Frontkamera : 40mp Batterie : 5.000mAh Um diesen Samsung Galaxy Ultra S22 zu fassen, überprüfen Sie die Samsung Galaxy S22 Ultra für Produktivität und Kreativität eines der besten Telefone des Jahres. Bei der Samsung-Galaxy-Event am 9. Februar 2022 debütierte der Samsung Galaxy S22 Ultra mit dem Samsung Galaxy S22, dem Samsung Galaxy S22 + und der Samsung Galaxy Tab S8. Das Sitzen am oberen Reichweite ist der Samsung Galaxy S22 Ultra. Es kombiniert die besten Bits von der Samsung Galaxy S21 Ultra mit allem, was wir über die Samsung Galaxy Note 20 Ultra vermissen, und alles wird mit der aktuellsten Smartphone-Hardware sowie der neuesten Android 12-Software kombiniert. Smartphone-Hersteller auf der ganzen Welt müssen gerade in ihren Stiefeln schütteln. Es ist nicht nur das beste Samsung-Telefon, das Sie gerade kaufen können, aber es ist auch das beste Android-Telefon für diejenigen, die nicht dank seiner schnellen Leistung, einer unglaublichen Kamera und einem schönen Display aus einem fairen Geldbetrag aussehen. Samsung Galaxy S22 Ultra Review: Videoübersicht Samsung Galaxy S22 Ultra Review: Was ist neu? Die Samsung Galaxy S22 Ultra hatte den größten Aufhören aller S22-Telefone. Rechteckig in Form sieht es sehr von der Samsung-Galaxie S21 Ultra aus. Und im Gegensatz zum Vorjahresgerät erhalten Sie nun den S-Stift, der in der Box enthalten ist, der in einem praktischen Schlitz am Mobilteil untergebracht werden kann. Die Anzeige bleibt weitgehend gleich, obwohl die adaptive Aktualisierungsrate jetzt bis zu weniger als 1 Hz bis 120 Hz reicht, der dazu beitragen sollte, die Akkulaufzeit zu sparen. Es gibt auch eine neue Sicht-Booster-Funktion, mit der der Bildschirm im hellen Sonnenlicht sichtbar ist. Während die Anzahl der Megapixel in den Kamerasobjektiven genau das gleiche geblieben ist, gibt es viele neue und verbesserte Kamerafunktionen, um es auszuprobieren. Dazu gehören neue Auto-Framing, um zu erkennen, wie viele Personen im Schuss, ein verbesserter Porträtmodus und einen besseren Nachtmodus sind, den Sie jetzt über Fotografie und Video verwenden können. Um das Aussehen Ihrer Videos zu verbessern, kann die Kamera die Bildrate nun automatisch entsprechend den Beleuchtungsbedingungen einstellen, bessere HDR-Funktionen liefern, Sie super stetig filmen, und es gibt ein neues adaptives Pixel-Merkmal, das das hellere Bild und ein High-Res zusammenbringt 108MP-Bild, um einen viel detaillierteren Schuss herzustellen. Die Samsung Galaxy S22-Serie läuft auf Android 12 mit der neuesten UI 4.0-Schnittstelle von Samsung. Samsung Galaxy S22 Ultra Review: Preis- und Veröffentlichungsdatum Die am 9. Februar 2022 angekündigt, ist der Samsung Galaxy S22 Ultra jetzt vorbestellt und wird am 25.02.2022 ab $ 1.199 in den USA veröffentlicht, £ 1.149 in Großbritannien und AU $ 1.849 für 8 GB RAM und 128 GB der Lagerung. Sie können es auch wählen, es mit 12 GB RAM und 256 GB Speicherplatz für $ 1300 / £ 1.329 / AU $ 2.000 oder mit 12 GB RAM und 1 TB Speicherplatz für 1.600 USD / £ 1.499 / AU $ 2.500 zu kaufen. Schauen Sie sich die Widgets auf dieser Seite an, um zu sehen, wo Sie eins in Ihrer Region auswählen können. Samsung Galaxy S22 Ultra Review: Design und Anzeige (Bildkredite: Zukunft) Das Samsung Galaxy S22 Ultra sah etwas anders aus, wie Sie vielleicht erwartet haben, hat ein neues neues Design, das Raffinesse schreit. Sie können es in einigen verschiedenen Farben kaufen, die Burgund, Phantomschwarz, Phantomweiß und Grün sind. Wenn Sie das Telefon direkt von Samsung kaufen, erhalten Sie auch die Wahl von Rot, Himmelblau und Graphit. Es sieht ein bisschen wie ein Notizblock aus, weil es rechteckig mit scharfen, eckigen Ecken ist. Die zwei langen Seiten krümmen sich nahtlos um die Ränder des Telefons, aber einer der größten Änderungen ist, dass entlang der Unterkante ein winziger Schlitz für den eingeschlossenen S-Stift ist. Um es freizugeben, müssen Sie nur das Ende des Stifts drücken. Die vier Kamerasobjektive auf der Rückseite sitzen stattdessen nicht in einem Modul, sondern jeder steht alleine und ist in die Rückwand integriert. Es sieht sehr schlau aus. Bring mich nicht falsch, sie stecken ein wenig und das Telefon fließt leicht, wenn du es auf einer ebenen Fläche verwendest, aber nicht so sehr, dass es nervig ist. Wenn Sie dieses Denken lesen, „Ich habe das vorher gesehen“, dann haben Sie den Nagel auf den Kopf getroffen. Die Samsung Galaxy S22 Ultra nimmt inspiriert von der Galaxy Note-Serie, einem Telefon, das für die Produktivität errichtet wurde. Wir haben keine Anmerkung 21 gesehen, die die Regale letztes Jahr getroffen hat, und jetzt ist es klar, warum nicht. Samsung hat den Ultra und der Note kombiniert, um das ultimative Produktivitätshandteil für Fachleute und Enthusiasten zu erstellen. Hergestellt aus Rüstung Aluminium mit Gorilla Glas Victus, der Samsung Galaxy S22 Ultra sollte dauerhaft und hart genug sein, um Schäden standzuhalten, wenn Sie ihn klopfen oder fallen lassen. Es ist auch IP68 bewertet, also überleben Sie 30 Minuten lang in bis zu 1,5 m Wasser, und es wird nicht von Staub oder Schmutz beeinflusst. Samsung verpflichtet sich, bei ihren Produkten eher umweltbewusst zu sein, und die zum Bau verwendeten Materialien. Als solcher wird der Samsung-Galaxy S22 Ultra aus ozeangebundener Kunststoffe wie verworfene Fischernetze hergestellt, und die Verpackung, die es hereinkommt, ist auch vollständig recycelbar. Es ist großartig, diese Veränderungen zu sehen, ohne den Premium-Look und das Gefühl des Telefons zu beeinträchtigen. (Bildkredite: Zukunft) Größer als die anderen Geräte in der Serie, die Samsung Galaxy S22 Ultra misst 77,9 x 163,3 x 8,9 mm und wiegt 229g. Sowohl dicker als auch schwerer als viele andere Mobiltelefone, wenn Sie kleine Hände oder kleine Taschen haben, können Sie es möglicherweise ein bisschen Schmerz finden. Aber weil es so groß ist, passt der Bildschirm auf einmal so auf ihn. Der 6,8-Zoll-Dynamic Amoled 2x Edge QHD + -Screen hat eine Spitzenhelligkeit von 1.750 Nits. Und um eine lange Geschichte zu schneiden: Es ist schön. Sharp und detailliert, Sie können diesen Bildschirm für fast alles verwenden, ob das Fotobearbeitung oder Spiele ist. Das Streaming Video On ist ebenso gut so gut, da das Display groß genug ist, um bequem anzusehen, dass sie anzusehen, wie auf ein Miniaturtablett angesehen werden als auf einem Telefon. Sie können auch in der Lage sein, jeden Zoll des Videos ohne Probleme zu sehen, es ist mit einem klaren Kontrast zwischen leichten und dunklen Bereichen ausgewogen. Es gibt auch eine adaptive Aktualisierungsrate, die automatisch von nur 1 Hz bis zu einem ernsthaft glatten 120 Hz angepasst wird, abhängig von der vorliegenden Aufgabe. Dies sollte dazu beitragen, den Akku zu sparen. Es ist eine Freude, auf diesem Bildschirm zu blättern und zu streifen, und es wird hervorragend zum Spielen sein. Eine Menge dieser Hardware dieses Telefons wird durch künstliche Intelligenz ergänzt und verbessert, und der Bildschirm ist nicht anders. Vision Booster passt intelligent das Display an, sodass Sie jedes Detail sehen können, auch wenn Sie ihn in hellem Sonnenlicht ansehen. Es sollte den Kontrast maximieren und Farben anschaulicher aussehen. Es hat einen tollen Job gemacht, ich konnte Videos unter der Sonne sehen und fotografieren mit einem klaren Blick auf den Bildschirm, es gibt einen Raum für Verbesserung, aber dann ist es immer. Samsung Galaxy S22 Ultra Review: Kamerasystem (Bildkredite: Zukunft) Lassen Sie uns über die Kameratechnik sprechen, der Samsung Galaxy S22 Ultra hält seine Linsen wie im letzten Jahr mit einer 12MP-ultra-breiten Kamera, einer 108-Millionen-breiten Kamera, einer 108-Millionen-Breitkamera und zwei 10-MP-Telekameras (einer mit 3x optischer Zoom und dem anderen mit einem optischen Zoom mit einem 3x-Zoom und dem anderen mit einem optischen Zoom mit einem 3X-Zoomen ). Sie erhalten auch eine 40erdische Frontkamera für Selfies. Sie können erwarten, dass Sie auf dem Samsung Galaxy S22 Ultra eindrucksvolle Aufnahmen ergreifen, das Kamerasystem ist eines der besten, das Sie auf einem beliebigen Smartphone bis zu diesem Zeitpunkt finden werden. Siehe die Galerie unten, um einige Beispiele für Fotos dieses Telefons aufzunehmen. Egal, ob Sie Selfies, Aufnahmen von Landschaften, Cityscapes, eine Person, zwei Personen, Pflanzen oder Haustiere fotografieren, kommen mutig, scharf und pulsierend aus. Aber in diesem Jahr sind es die neuen und verbesserten Kamerasmerkmale, über die es sich wirklich lohnt. Bild 1 von 9 (Bild Kredit: Samsung) Bild 1 von 9 (Bild Credits: Samsung) Bild 2 von 9 (Bild Kredit: Zukunft) Bild 3 von 9 (Bild Kredit: Zukunft) Bild 4 von 9 (Bildkredite: Zukunft) Bild 5 von 9 (Bildkredite: Zukunft) Bild 6 von 9 (Bildkredite: Zukunft) Bild 7 von 9 (Bild Kredit: Zukunft) Bild 8 von 9 (Bildkredite: Zukunft) Bild 9 von 9 (Bildkredite: Zukunft) Eine der nützlichsten Merkmale ist der verbesserte Nachtmodus, er bringt Multi-Exposition-Frames, um klarere, hellere Aufnahmen zu erstellen. Dann verwendet es AI, um Objekte zu identifizieren, und Samsung rechnet in der Lage, ihre wahren Form- und Farbtöne aufzunehmen, sowie die Details im Schuss verbessern und das Geräusch reduzieren. Mit Samsung Night-Modus genommen. (Bildkredite: Zukunft) Im Gebrauch hat es einen tollen Job bei der Beleuchtung der Szene, ohne das Detail ausführlich zu verlieren oder unnatürlich auszusehen. Für die besten Ergebnisse müssen Sie ganz noch stillsteht, da es ein paar Sekunden dauert, um das Bild zu erfassen. (Bildkredite: Zukunft) Ein weiteres cooles Merkmal ist die Nachtografie, mit der Sie Videos abends ohne Körnigkeit oder Detailverlust schießen können. Es ist das erste Mal, dass Samsung einen Nachtmodus für Fotografie und Video aufgetragen hat. Der Samsung Galaxy S22 Ultra verfügt über einen glänzenden neuen Porträt-Modus, der das tiefe Lernen verwendet, um die Genauigkeit zu verbessern, Samsung behauptet, dass es in der Lage ist, selbst den besten Details wie ein einzelner Haarstrang aufzunehmen. Für einfachere Portraits, in denen Sie nur den Hintergrund verschwimmen möchten, funktionierte es wirklich gut, aber es war mehr getroffen und vermissen, als ich den Hintergrund vollständig aussperren würde. Samsungs neuer und verbesserter Porträtmodus. (Bildkredite: Zukunft) Der Porträt-Modus bietet Ihnen auch Studio-Beleuchtung auf Selfies, einem automatischen Nachtporträt-Modus an der Frontkamera und sogar einem Haustier-Porträt-Modus. Wie der S21 Ultra erhalten Sie hier einen 100x-Superzoom. Es ist unglaublich und kann weit mehr erfassen, als das menschliche Auge sehen kann. Ich lasse diese Fotos das Gespräch machen, schauen Sie sich einige Beispielaufnahmen in verschiedenen Entfernungen an. Bild 1 von 5 Samsung Galaxy S22 Ultra 30x Zoom. (Bild Kredit: Zukunft) Bild 1 von 5 Samsung Galaxy S22 Ultra 30x Zoom. (Bild Kredit: Zukunft) Bild 2 von 5 Samsung Galaxy S22 Ultra 100x Zoom. (Bild Kredit: Zukunft) Bild 3 von 5 Kein Zoom … (Bild Kredit: Zukunft) Bild 4 von 5 Samsung Galaxy S22 Ultra 30x Zoom. (Bild Kredit: Zukunft) Bild 5 von 5 Samsung Galaxy S22 Ultra 100x Zoom. (Bildkredite: Zukunft) Beachten Sie Ihre Fotos nach dem Capture? Der neue Experte RAW nimmt Multi-Frame-RAW-Bilder, um weitere Informationen in einem Bild zu ermöglichen, und Sie können als eine solche effektivere Nachbereitungsbearbeitung auch in der Lage sein, Ihre eigenen Einstellungen einschließlich des ISO-, Weißabgleichs und des Fokussierens auszuwählen. Samsung Galaxy S22 Ultra Review: Leistung und Batterie Google Pixel 6 Pro – GeekBench 5 Scores (Bildkredite: GeekBench) [cpu] Single-Core-Score: 1.166 Multi-Core-Score: 3.576 [berechnen] OpenCl: 8.974. Vulkan: 8.193. Unter der Haube, die Samsung Galaxy S22 Ultra Packs im neuesten 4NM-Prozessor, der entweder der ExyngOS 2200 oder der Snapdragon 8 Gen 1 sein könnte, je nachdem, wo in der Welt Sie sind. Daneben gibt es eine Auswahl von 8 GB oder 12 GB RAM, gepaart mit 128 GB, 256 GB, 512 GB oder einem riesigen 1TB eingebauten Speicher. Es gibt hier keinen microSD-Kartensteckplatz, um sicherzustellen, dass Sie sicherstellen müssen, dass Sie den richtigen Betrag aus dem Get-Go erhalten. Vermutlich ernsthafte Machtbeträge, dieses Telefon wird alles bewältigen, was Sie darauf werfen können. Nachdem sie für eine Reihe verschiedener Aufgaben gebraucht wurde, war klar, dass dies der Anmerkung 20 als produktivitätsorientiertes Produkt lebt. Sie können Spiele ohne lange Ladezeiten eröffnen, und es gibt keine Verzögerung, wenn Sie durch ein paar verschiedene offene Fenster, die gleichzeitig blicken. Ich habe den GEKBENCH 5-Benchmark-Test darauf gelaufen, und die Samsung-Galaxie S22 Ultra erzielte 1.166 in Single-Core und 3.576 in Multi-Core, was ungefähr gleich der S21-S21-Ultra im letzten Jahr ist, ebenso wie der anderen Flaggschiff-Smartphones wie dem OnePlus 9 Pro und die Xiaomi Mi 11 Ultra. Um die Gaming-Funktionen zu testen, rannte ich den Wild-Life-Test von 3D Mark, das Telefon hatte eine beeindruckende durchschnittliche Bildrate von 44,90, während er tatsächlich die Slingshot von 3D-Marke ausmacht und extreme Tests von Sliftshot ausgeführt hat. Wenn Sie alle Vorteile eines Flaggschiff-Mobilteils wünschen, und Sie ein Spieler sind, ist dies eines der besten Gaming-Telefone, die Sie gerade kaufen können. (Bildkredite: Zukunft) Durch das Surfen des Netzs ist dank der aktuellsten Unterstützung der Wi-Fi-Fi-6e- und 5g-Unterstützung ebenso schnell. Aber es ist die NPU oder die neuronale Verarbeitungseinheit, die wirklich interessant ist. Es ist angeblich doppelt so schnell wie in der S21-Serie, der sich einen langen Weg zur Verbesserung der Effizienz der AI-basierten Merkmale des Telefons wie dem Nachtmodus der Kamera darstellt. Die Aufrechterhaltung der Dinge ist eine 5.000 mAh-Batterie mit bis zu 45w drahtgebundener Lade- und 15-W-WLAN-Aufladung. Es dauerte mir während des gesamten Arbeitstages, ohne eine Anklage zu nähern. Wenn ich ein Video über zwei Stunden in voller Helligkeit lief, fiel der Batteriestand um 12%, was darauf hindeutet, dass es insgesamt fast 17 Stunden gedauert hätte. Weil es nicht mit einem Ladegerät in der Box kommt, benutzte ich ein 30-W-Ladegerät, das ich zu Hause herumliege, aber sogar dabei dauerte, dauerte es nur eine Stunde, um von leer auf 100% aufzuladen, damit Sie erwarten können, dass Sie es erwarten können Sogar schneller bei seinem vollen 45W-Potenzial. Das Gehirn der Operation ist Android 12 mit einer UI-4,0-Schnittstelle von Samsung – es sieht fantastisch aus, und es ist super einfach zu bedienen. Die Datenschutzfunktionen wurden aktualisiert, um Ihnen viel mehr Kontrolle über das System zu geben, das ein neues Privatsphäre-Dashboard enthält, in dem Sie alle Ihre Einstellungen an einem einfach zugänglichen Ort finden können. Sie können alle Ihre Kamera-Apps auch von dort ausschalten. (Bildkredite: Zukunft) Wenn Sie jemand sind, der sich Sorgen um Sorgen um Apps mit Zugang zu Ihrem Mikrofon und der Kamera macht, gibt es einen neuen Indikator, um Ihnen zu zeigen, wann er verwendet wird. Jedes Mal, wenn eine App einen von ihnen dreht, sehen Sie ein winziges grünes Symbol oben rechts auf dem Bildschirm. Neben Ihrer Privatsphäre gibt es Ihnen mehr Frieden über Ihre Privatsphäre, ein UI 4.0 ist das meiste anpassbare Betriebssystem von Samsung, denn Sie können einen benutzerdefinierten und einheitlichen Look für das gesamte Gerät erstellen. Sie können in der Lage sein, eine neue Farbpalette festzulegen, an Ihre Tapete anzupassen, und wenden Sie sie an alles von Ihren Symbolen an Ihre Apps an. Sie können auch in der Lage sein, in Ihrem Messaging mehr kreativer zu erhalten, da die Lasten mehr Emojis, Gifs und Aufkleber auf der Samsung-Tastatur verfügbar sind. Der in der Box enthaltene S-Stift ist wirklich praktisch und es gibt Tonnen von Anwendungen dafür. Sie können schnelle Notizen oder Skizzen annehmen, um Fotos zu bearbeiten, und es kann sogar Ihr Schreiben in digitaler Text übersetzen. Es ist genau genug, um auch in der Lage zu sein, auch detailliertere Zeichnungen zu tun. Es fühlt sich an diesem Bildschirm an, glatt und mühelosen ist der beste Weg, um zu beschreiben, wie es ist. Das einzige Negativ, das ich darauf hinweist, ist, dass der Stift sehr flaumig erscheint, sodass Sie ein bisschen vorsichtig sein müssen, um ihn in und aus dem Gehäuse zu ziehen. Ein Merkmal, das ich geliebt habe, ist, dass, wenn Sie den S-Stift aus der Garage herausziehen, ein Menü auf dem Bildschirm erscheint, an dem Sie verschiedene Orte anbieten, mit dem Sie den Stift verwenden können, einschließlich des schnellen Zugriffs auf Ihre Notizen. Alles, was die Samsung Galaxy S22 Ultra Works sehr anfühlt und perfekt zum Gerät passt. Samsung Galaxy S22 Ultra Review (Frühes Urteil) (Bildkredite: Samsung) Ehrlich gesagt, ich kann mir nicht an viele Nachteile der Samsung Galaxy S22 Ultra vorstellen. Es wird nicht für jeden sein, weil es sehr teuer ist, und es ist ein sehr großes Gerät, aber wenn Sie ein All-Singing-Smartphone wünschen, werden sie nicht besser als das. Die neuen Note-Funktionen sind eine willkommene Ergänzung und machen dies ebenso wie für beschäftigte Fachleute und Kreative, da es sich um Smartphone-Enthusiasten handelt. Ein einfacher Zugang zum Stift macht es viel wahrscheinlicher, dass Sie davon nutzen werden, und das ist nicht zu erwähnen, wie befriedigend er ist, auf den Bildschirm zu schreiben und zu zeichnen. Samsung zieht es jedes Jahr aus der Tasche, der den neuesten Smartphone-Tech in eine Reihe schlanker, robuster Geräte bietet. Die Samsung Galaxy S22 Ultra ist nicht anders und jeder Teil davon ist sicher, Sie zu beeindrucken. Ob es sich um Leistung, Kamera, Batterie, Design oder Bildschirm handelt, ist dieses Telefon so gut, wie sie gerade sind. Samsung Galaxy S22 Ultra Review: Auch betrachten Im Laufe des Jahres sehen wir wahrscheinlich, dass mehr Telefone freigelassen werden, die versuchen, mit dem Samsung Galaxy S22 Ultra zu konkurrieren. Aber wenn Sie nicht fantastisieren, verbringen Sie so viel auf einem Telefon, der Sie beschuldigen könnte? Es gibt andere Geräte da draußen mit Top-End-Spezifikationen und Killerkameras, die überall in der Nähe des Google Pixel 6 Pro beispielsweise des Google Pixel 6 Pro beispielsweise der OnePlus 9 Pro kosten. Beide sind noch teuer, aber auch nicht in der Nähe, aber in der Nähe von ua teuer wie der S22-Ultra. Wenn Sie bereits Apple-Produkte besitzen, ist es sinnvoll, dass Sie in diesem Ökosystem bleiben. Das iPhone 13 Pro Max ist das Big-Screened Hyper-Premium-Äquivalent mit iOS, aber das iPhone 13 ist ein viel bescheideneres Gerät mit einem kleineren 6,1-Zoll-Bildschirm.

Ehre Magic 4 Pro Review: Könnte es wieder Magie sein?

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

OPPO finden X5 Lite Review: langlebig, schnell aufladen

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

Realme C35 Review: Große Funktionen für einen kleinen Preis

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...