In Warzone gibt es drei am häufigsten verwendete Scharfschützengewehre: HDR, AX-50 und Dragunov. Die beiden häufigsten Kandidaten für die Bestleistung sind der AX-50 und der HDR. Für uns ist es der HDR, der trotz seiner Sperrigkeit und Langsamkeit den Spitzenplatz einnimmt. Welches ist deines?

Es wurde viel darüber diskutiert, was das beste Scharfschützengewehr in Call of Duty: Warzone ist. Aber die Konkurrenten sind immer der HDR und der AX-50.

In diesem Beitrag werden wir Ihnen unsere Meinung zum besten Scharfschützengewehr in Warzone mitteilen und die besten Anbaugeräte für jede Waffe in Angriff nehmen.

#3. Dragunov

Das Dragunov ist ein wirklich gutes Gewehr, es ist jedoch nicht in der Lage, einen voll gepanzerten Feind mit einem einzigen Kopfschuss außer Gefecht zu setzen, was es etwas enttäuschend macht, da Sie zwei oder drei Schüsse machen müssen, bevor Sie einen Feind niederschlagen können.

Mit 174 U / min ist Dragunovs Schussrate langsamer als bei halbautomatischen Waffen in Warzone, aber etwa drei- oder viermal schneller als bei AX-50 und HDR. Es hat auch die schnellsten Aim Down Sights aller Scharfschützengewehre bei 534 ms. Dies bedeutet, dass Sie den Feind schnell in Ihr Zielfernrohr bringen können, bevor Sie den Abzug drücken.

Mit einer Magazinkapazität von 10 Patronen und 20 Reserven können Sie länger versteckt bleiben, bevor Ihnen die Kugeln ausgehen.

Hier sind die besten Anhänge für diese Waffe in Warzone:

Für die Schnauze verwenden Sie am besten die Kompensator für diese Waffe, da sie die Genauigkeit und Kontrolle erhöht.

Und für das Fass ist die beste Option die 660mm verlängerter Lauf da es drei Schlüsselbereiche erhöht, nämlich Schadensreichweite, Geschossgeschwindigkeit und Rückstoßkontrolle. Es gibt dem Gewehr einen weiteren Schub für Genauigkeit, Geschwindigkeit und Kontrolle. 

Die Optik, die für diese Waffe am besten geeignet ist, ist die Variabler Zoombereich. Dies erhöht die Reichweite erheblich. Aber es hängt tatsächlich von Ihnen ab, ob Sie das thermische Zielfernrohr für dieses bevorzugen.

Lies auch:  Spielen Sie Call Of Duty: Warzone auf Budget-PC (GTX 1050ti, Core i5-7400)

Das F-Tac Hunter-Scout ist der beste Schaft für diese Waffe, da sie Zielstabilität im Austausch für die Geschwindigkeit der Zielbewegung bietet. Spieler werden mit einem Scharfschützengewehr nicht viel strafeln, daher ist es eine schöne letzte Ergänzung, um den Spielern eine angenehmere Erfahrung beim Scoping zu bieten.

Für das Magazin ist es am besten, das 15-Runden-Magazin zu verwenden, um die Mobilität nicht zu beeinträchtigen. Sie können aber auch das 20-Runden-Magazin verwenden.

# 2. AX-50

Der AX-50 ist größer als der Dragunov, aber kleiner als der HDR. So bietet es eine ruhigere und schnellere Fahrt als sein geringfügig größeres Geschwister. Wenn Sie Ihren Schuss verpassen, können Sie einen weiteren Schuss schneller abfeuern als der HDR. Aber es hat einen geringeren Rückstoß, was bedeutet, dass Sie nach einem Schuss schnell und genau in die Ausgangsposition zurückkehren können.

Mit diesen Anhängen können Sie die Attribute weiter verbessern:

Für die Schnauze die Monolithischer Unterdrücker wird immer eine gute Wahl für diese Waffe sein. Es erhöht die Schadensreichweite und -genauigkeit und bietet eine gute Schallunterdrückung. 

Verwenden Sie die, um die Schadensreichweite und Genauigkeit zu optimieren 32,0-Zoll-Werkslauf. Es erhöht die Geschossgeschwindigkeit und verringert gleichzeitig den Rückstoß. 

Für die Optik ist die Thermal Sniper Scope wird mit dieser Waffe immer gut spielen, obwohl, wenn Sie mehr Genauigkeit wünschen, der variable Zoombereich Ihnen einen kleinen Vorteil verschaffen kann. Aber wenn es darum geht, aus großer Entfernung leicht zu erkennen, ist Ersteres die beste Wahl. 

Das Singuard Arms Marksman wird gut für diese Waffe sein, um die Zielstabilität zu erhöhen. Aber wenn Sie Ihr Ziel nach unten verbessern möchten, verwenden Sie den Singuard Arms Assassin.

# 1: HDR

Das HDR ist das größte, langsamste und dennoch beste Scharfschützengewehr in Warzone. Es hat möglicherweise das gleiche Schadensprofil wie das AX-50, kann es jedoch leicht ersetzen, wenn es mit dem 26,9-Zoll-HDR Pro ausgestattet ist. Dadurch ist es so nah wie möglich an einer Hitscan-Waffe in Warzone.

Lies auch:  Kann ich GTA 5 auf einem Budget-PC mit Core i7-8700, GTX 1050 Ti spielen?

Hier sind die Anhänge, die die Eigenschaften dieser Waffe erheblich verbessern können:

Eine Mündung, die für die HDR am besten geeignet ist, ist die Monolithischer Unterdrücker, da es eine gute Schallunterdrückung bietet und die Schadensreichweite und Genauigkeit erhöht. 

Für das Fass ist das 26,9 ”HDR Pro ist Ihre beste Option. Es erhöht die Schadensreichweite, die Geschossgeschwindigkeit und die Rückstoßkontrolle, was zu einem genaueren Schuss führt. Die Genauigkeit ist wichtig für das Scharfschützen, da Sie keine schnellen Schüsse abgeben können. 

Das Thermal Sniper Scope ist ein Community-Favorit, weil es so mächtig ist. Die leistungsstarke thermische Zielidentifikation verwendet ein 8-faches thermisches Scharfschützenfernrohr, um Wärmesignaturen feindlicher Spieler zu erkennen und hervorzuheben, die bei allen Lichtverhältnissen sichtbar sind. Kombiniere diese Klasse mit Ghost und Cold Blooded, um nicht Radar- oder Thermo-Scharfschützen zum Opfer zu fallen.

Für die Aktie ist die F-Tac Champion ist wohl die beste Option für diese Waffe, da neben der Erhöhung der Zielstabilität auch die Zielstabilität beim Gehen verbessert wird.

Das Fazit

Jede Waffe hat ihre Attribute und Schadensprofile. Einige Attribute mögen auffälliger sein als andere, aber was wichtig ist, ist Ihre Fähigkeit. Unabhängig davon, ob Sie Dragunov, AX-50 oder HDR verwenden, wenn Sie wissen, was Sie und Ihr Team tun, werden Sie wahrscheinlich das Match gewinnen. Wenn Ihre Fähigkeiten mit mächtigen Waffen oder Scharfschützengewehren in Warzone kombiniert werden, ist das Gewinnen natürlich viel einfacher.

Da haben Sie es also! So sehen wir das beste Scharfschützengewehr in Warzone. Welches ist deines?

Bitte unterstütze uns, indem du unseren Youtube-Kanal abonnierst.

LESEN SIE AUCH:

  • Spielen Sie Call Of Duty: Warzone auf Budget-PC (GTX 1050ti, Core i5-7400)
  • So beheben Sie den Call of Duty Warzone Dev-Fehler 6036
  • So beheben Sie Warzone-Abstürze aufgrund hoher CPU-Auslastung