Galaxy Note 20 Alle Einstellungen zurücksetzen

In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie das Verfahren zum Zurücksetzen aller Einstellungen für das Samsung Galaxy Note 20 ausführen, mit dem Sie auch fast alle Softwareprobleme beheben können. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie es geht…

Es gibt Zeiten, in denen ein High-End-Smartphone wie das Galaxy Note 20 eine schlechte Leistung aufweist oder Probleme auftreten, die sich auf die Verwendung des Geräts auswirken können. Solange das Problem nicht bei der Hardware liegt, besteht immer die Möglichkeit, dass Sie es beheben können.

Eine der häufigsten Lösungen, mit denen Sie versuchen können, Softwareprobleme auf Ihrem Android-Gerät zu beheben, besteht darin, alle Einstellungen zurückzusetzen. Es ist nicht dasselbe wie das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, hat jedoch fast die gleichen Auswirkungen. Der Unterschied besteht darin, dass keine Ihrer Dateien und Daten gelöscht werden.

Sie müssen also keine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Dateien und Daten erstellen und können davon ausgehen, dass diese fast immer funktioniert. Beim Zurücksetzen der Einstellungen werden alle Einstellungen auf ihre Standardkonfiguration zurückgesetzt. Wenn das Problem auf unangemessene Einstellungen zurückzuführen ist, sollte es in der Lage sein, es zu beheben.

Zurücksetzen aller Einstellungen auf dem Galaxy Note 20

Wenn Probleme auf Ihrem Smartphone auftreten und Sie nicht wissen, was sie verursacht hat, versuchen Sie zunächst, alle Einstellungen zurückzusetzen, anstatt auf einen Werksreset zurückzugreifen, da dies Sie vor großen Problemen bewahren kann. So geht’s:

Wischen Sie vom oberen Bildschirmrand nach unten, um das Benachrichtigungsfeld nach unten zu ziehen, und tippen Sie dann auf Zahnrad-Symbol. Alternativ können Sie auch die App-Schublade hochziehen und auf tippen die Einstellungen.

Scrollen Sie nach unten zum unteren Bildschirmrand, um zu suchen Geschäftsführung, und tippen Sie dann darauf.

Zapfhahn Zurücksetzen um alle verfügbaren Rücksetzoptionen anzuzeigen.

Zapfhahn Einstellungen zurücksetzen, Dies ist die erste Option in der Liste.

Tippen Sie auf die Einstellungen zurücksetzen Klicken Sie auf die Schaltfläche und geben Sie Ihr Sicherheitsschloss ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Berühren Sie nun die Zurücksetzen Taste.

Unmittelbar danach setzt Ihr Galaxy Note 20 die Einstellungen zurück und startet neu.

Es kann etwas länger dauern, bis Ihr Telefon nach dem Zurücksetzen aller Einstellungen neu gestartet wird. Sobald dies abgeschlossen ist, sollte es ordnungsgemäß funktionieren. Und da dadurch auch alle drahtlosen Netzwerke auf Ihrem Gerät gelöscht werden, müssen Sie erneut eine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk herstellen, um eine gute Verbindung herzustellen.

Wir hoffen, dass dieses einfache Tutorial Ihnen helfen kann.

Bitte unterstütze uns, indem du unseren YouTube-Kanal abonnierst. Wir brauchen Ihre Unterstützung, damit wir auch in Zukunft hilfreiche Inhalte erstellen können.

So kopieren Sie Text von überall auf Ihrem Telefon – auch wenn die App die Textauswahl blockiert

Es ist einfach, Text aus Webseiten, Nachrichten, Dokumenten und anderen Ansichten auf Ihrem Android -Gerät zu kopieren - außer wenn dies nicht der...

9 Möglichkeiten, Ihr Android zu sperren, ohne den Netzschalter zu verwenden

Angesichts der täglichen Verwendung, wie viel Gebrauch es erhält, ist der Netzschalter immer eine der ersten Hardwarefunktionen, die sie auf einem Android -Telefon...

19 Harry Potter buchstabiert Ihr Android -Telefon kann mit Google Assistant gegossen werden

Apples Siri ist in den Zauber der Zaubererwelt von Harry Potter vertraut, aber es ist nicht so, als ob Android-Benutzer Muggel sind. Google...