• Code innerhalb der letzten Das Google Stadia-App-Update hat Funktionen wie YouTube Live-Streaming enthüllt und gleichzeitig die Anmeldung neuer Nutzer vereinfacht.
  • Family Sharing wurde auch durch den Code enthüllt, obwohl dies einige schwerwiegende Einschränkungen enthält.
  • Stadia ist Googles abonnementbasierter Streaming-Dienst, der derzeit nur einigen wenigen Nutzern zur Verfügung steht.

Google Stadia hat vor dem Start viel Hype aufgebaut, konnte aber nicht liefern, da dem Service einige Funktionen fehlten, die während der Ankündigung gehänselt wurden. Die Tatsache, dass der Dienst nur einigen wenigen Benutzern zur Verfügung stand, bedeutete auch, dass nicht jeder darauf zugreifen konnte.

Nun einige Einblicke in die neueste Stadia-App von 9to5Google hat die möglichen Einschlüsse einiger neuer Funktionen aufgedeckt, einschließlich der Möglichkeit, dass sich jeder für den Service anmelden kann. Der Code enthüllte jedoch auch Hinweise darauf, dass die Anzahl der Benutzer, die sich mit möglicherweise angezeigten Nachrichten wie „Sorry, Stadia ist in Ihrer Nähe voll“ anmelden können, möglicherweise begrenzt ist.

Der Code spricht weiter über zwei Funktionen, die ursprünglich während der Stadia-Auftaktveranstaltung besprochen wurden – Family Sharing und YouTube Live-Streaming. In Bezug auf die Familienfreigabe können jedoch zwei Familienmitglieder nicht gleichzeitig denselben Titel spielen. Dazu muss Ihre Familie eine weitere Kopie des Spiels erwerben.

YouTube Live-Streaming bietet Nutzern die Möglichkeit, zu steuern, was ihre Zuschauer sehen, und sogar zu bestimmen, ob der Stream auf YouTube sichtbar sein soll. Die Hinzufügung dieser Funktionen wird Stadia zweifellos insgesamt zu einem viel besseren Service machen.

Die Entdeckung von Code in der App ist jedoch kein Hinweis auf die bevorstehende Ankunft einer Funktion. Google testet die Funktionen möglicherweise nur für eine viel spätere Version und nicht für das nächste Update. Wir erwarten, auf der jährlichen Ebene mehr über die Upgrades auf Stadia zu erfahren Google I / O. Veranstaltung im Mai.

Lies auch:  Moto G Power und Moto G Stylus können jetzt vorbestellt werden

Über: 9to5Google