Erscheinungsdatum, Neuigkeiten und Gerüchte zu Samsung Galaxy Fold 2

Das Samsung Galaxy Fold war ein Nischengerät von seiner besten Seite, was bedeutete, dass das Telefon nicht für die Massen bestimmt war. Das Telefon würde uns jedoch eine sehr gute Vorstellung davon geben, was wir von der Zukunft erwarten können, insbesondere von Samsung. Während das Unternehmen seit einigen Jahren hinsichtlich der Anzeigequalität neue Maßstäbe setzt, gilt das Galaxy Fold aufgrund der Tatsache, dass es einen großen Bildschirm in zwei Teile teilt, immer noch als in Arbeit.

Es tauchten Probleme mit der Haltbarkeit des Geräts auf. Während berichtet wurde, dass die ersten Chargen des Galaxy Fold unter Designproblemen litten, beschloss Samsung, den Verkauf des Geräts einzustellen und es später im Laufe des Jahres mit den entsprechenden Korrekturen neu zu starten . Selbst dann flog das Telefon kaum von den Regalen weg, und wir glauben, dass die Preisgestaltung eine große Rolle dabei spielte.

Das Unternehmen brachte Anfang dieses Jahres auch das Galaxy Z Flip auf den Markt, das offiziell das zweite faltbare Display-Smartphone war. Dies ist jedoch ein Clamshell-Telefon und hat nicht den gleichen Formfaktor wie das Galaxy Fold. Es wurde jedoch weitgehend angenommen, dass der Z Flip der Nachfolger von Galaxy Fold ist, obwohl wir früh genug erfahren haben, dass dies nicht der Fall ist.

Gleichzeitig haben wir auch einiges über das Unternehmen gehört, das sich auf die Einführung einer verbesserten Version des ursprünglichen Galaxy Fold mit dem Namen Galaxy Fold 2 vorbereitet. Obwohl das Telefon wahrscheinlich einige Monate vor dem Start liegt, haben wir es habe bisher einiges über das Telefon gelernt. Werfen wir also einen Blick auf das, was wir über das faltbare Display-Flaggschiff der zweiten Iteration von Samsung wissen.

Erscheinungsdatum, Neuigkeiten und Gerüchte zu Samsung Galaxy Fold 2

Samsung Galaxy Fold 2 Nachrichten

Während Samsung offiziell kein Wort über das Galaxy Fold 2 ausgesprochen hat, haben es einige Lecks geschafft, sich durchzuschleichen. Wie wir im Verlauf des Artikels besprechen werden, sind mehrfach Details zum Telefon durchgesickert, und wir können eine gute Vorstellung davon bekommen, was der koreanische Hersteller für den Galaxy Fold-Nachfolger plant.

In einem kürzlich veröffentlichten Bericht wurde erwähnt, dass das Galaxy Fold 2 offiziell den Codenamen „Winner 2“ trägt, was ziemlich genau bestätigt, dass es tatsächlich der Nachfolger des Galaxy Fold von 2019 ist.

Erscheinungsdatum des Samsung Galaxy Fold 2

Das Galaxy Fold 2 könnte irgendwann in den nächsten Monaten auf den Markt kommen, aber mehrere Quellen haben bereits erwähnt, dass das Telefon bis Juli enthüllt werden könnte. Andere Berichte deuten darauf hin, dass das Fold 2 zusammen mit dem Galaxy Note 20 vorgestellt wird, das voraussichtlich im August oder September dieses Jahres auf den Markt kommen wird.

Obwohl die beiden Telefone möglicherweise doch nicht zusammen auf den Markt gebracht werden, könnte Samsung bereit sein, beide auf dem Markt zu haben, da sie planen, unterschiedliche Nischen zu bedienen. Wenn jedoch beide Telefone mit dem S Pen-Stift geliefert werden, wie Gerüchten zufolge, kann sich dies als schwierige Entscheidung des Unternehmens herausstellen.

Samsung Galaxy Fold 2 Gerüchte

Größe & Design

Via – Ben Geskin

Es gab widersprüchliche Berichte darüber, wie das Galaxy Fold 2-Design aussehen wird, wenn man bedenkt, dass es noch sehr früh ist. Mehrere Quellen haben jedoch erwähnt, dass das Galaxy Fold 2 eine neue Konstruktionsmethode verwenden wird, insbesondere für das Display.

SamMobile behauptet, dass das Unternehmen Berichten zufolge sowohl transparentes Polyimid als auch ultradünnes Glas oder UTG für die Falte 2 verwenden wird. Transparentes Polyimid wurde mit der ursprünglichen Galaxy-Falte verwendet, während UTG für die neuere Galaxy Z Flip verwendet wurde. Das Ergebnis könnte sein, dass das Galaxy Fold 2 dünner als sein Vorgänger sein wird, obwohl die tatsächlichen Abmessungen noch nicht ganz heraus sind.

Es gibt andere Bedenken hinsichtlich der Verwendung von UTG auf Smartphonebildschirmen, insbesondere im Hinblick auf die Haltbarkeit. Es wird angenommen, dass diese Bildschirme im Vergleich zu transparentem Polyimid relativ schwächer sind. Daher ist die Tatsache, dass Samsung beide kombinieren möchte, interessant.

Es wurde gemunkelt, dass das Galaxy Fold 2 zusätzlich zu den Standardfarben mit einer Keramikoption geliefert wird. Dies beinhaltet Blau, Silber, Gold, Pink, Schwarz gemäß Leakster @MaxWinebach auf Twitter.

Anzeige

Während über das Galaxy Fold 2 mit einem 8-Zoll-Display des Galaxy Fold 2 die Rede war, deuteten mehrere nachfolgende Berichte darauf hin, dass Samsung sich für ein 7,7-Zoll-Display entschieden hat, das Berichten zufolge als Infinity V-Display bekannt sein wird. Darüber hinaus soll das Display eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz haben, was es mit allen Top-Flaggschiffen auf dem Markt gleichsetzen sollte. Die Bildschirmauflösung wird gemäß den letzten Berichten auf QXGA + festgelegt.

Lies auch:  Was tun, wenn sich Ihr Galaxy S20 Plus nicht einschalten lässt?
Lies auch:  Was tun, wenn sich Ihr Galaxy S20 Plus nicht einschalten lässt?

Es ist auch die Rede von einem sekundären Display von mindestens 6,4 Zoll an der Außenseite dieses faltbaren Flaggschiffs. Das externe Display soll ein AMOLED-Panel mit einer Full HD + -Auflösung sein. Die Display-Technologie des Galaxy Fold 2 könnte erheblich verbessert werden, wenn Gerüchte über eine Frontkamera unter dem Display auftauchen.

Obwohl es auch Berichte über das Galaxy Fold 2 mit einem 8-Zoll-Display gegeben hat, ist es unwahrscheinlich, dass dies eintreten wird, da wir seitdem auf mehrere Berichte gestoßen sind, die das oben erwähnte 7,7-Zoll-Super-AMOLED-Display bekräftigten.

Kamera

In mehreren Berichten wurde erwähnt, dass das Galaxy Fold 2 mit denselben Kameras wie das kürzlich vorgestellte Galaxy S20 + geliefert wird. Dies sollte einen 64MP-Primärsensor (Tele) bedeuten, der von zwei 12MP-Kameras (breit und ultraweit) und einem TOF 3D- oder DepthVision-Sensor begleitet wird.

In späteren Berichten wurde erwähnt, dass das Telefon möglicherweise auch über eine Dreifachkamera verfügt, die aus einem 64-Megapixel-Primärsensor, einem 16-Megapixel-Sensor und einem 12-Megapixel-Sensor besteht. Das Telefon wird Berichten zufolge auch mit einer doppelten optischen Bildstabilisierung ausgestattet sein, was es zu einem ernsthaften Konkurrenten für eines der besten Kamerahandys des Jahres machen dürfte.

Wir haben auch gehört, dass das Galaxy Fold 2 möglicherweise einen 108MP-Primärkamerasensor wie das Galaxy S20 Ultra verwendet, empfehlen jedoch, diesen vorerst mit einem Körnchen Salz einzunehmen.

Bei der Selfie-Kamera besteht jede Chance, dass das Unternehmen mit einer Frontkamera unter dem Display arbeitet. Es ist jedoch genauso wahrscheinlich, dass das Unternehmen eine Lochkamera wie seine neueren Flaggschiffe verwenden wird.

Andere Eigenschaften

Während das ursprüngliche Galaxy Fold keinen S-Stift hatte, wird vorgeschlagen, dass der Nachfolger an seiner Außenseite möglicherweise genügend Platz hat, um einen S-Stift-Stift aufzunehmen. Es wird gesagt, dass dieser Stift eine Reihe erweiterter Funktionen an Bord haben wird, worauf wir uns sehr freuen.

Es versteht sich von selbst, dass das Galaxy Fold 2 mit dem darunter liegenden Octa-Core-Chipsatz Snapdragon 865 ausgestattet sein wird, der keine größeren Verbesserungen gegenüber dem Galaxy S20 bieten sollte. Dies wird voraussichtlich auch auf dem Galaxy Note 10-Nachfolger zu sehen sein. Das Hinzufügen von SD865 bedeutet auch, dass der Fold 2 standardmäßig 5G unterstützt. Dies ist sinnvoller, wenn man bedenkt, dass das ursprüngliche Galaxy Fold bei seiner Einführung im September 2019 in einer 5G-Variante erhältlich war.

Lecks erwähnen weiter, dass das Galaxy Fold 2 wie sein Vorgänger 512 GB nicht erweiterbaren internen Speicher mit 12 GB RAM enthalten wird. Angesichts der Tatsache, dass diese Spezifikationen zunächst ziemlich beeindruckend sind, sehen wir nicht, warum Samsung die Notwendigkeit sehen würde, sie mit der Aktualisierung 2020 zu ändern. Das 2019 Galaxy Fold wurde auch mit Unterstützung für UFS 3.0 an Bord geliefert, sodass es wahrscheinlich im Nachfolger enthalten sein wird.

Das Galaxy Fold verwendete einen seitlich angebrachten Fingerabdruckscanner, um das Bedienfeld von Tasten und Sensoren fernzuhalten. Es wurde darüber gesprochen, dass das Unternehmen mit dem Fold 2 einen optischen Fingerabdruckscanner unter dem Display verwendet. Dies wäre sehr sinnvoll, da die neuesten Flaggschiffe von Samsung, darunter das Galaxy S20 Ultra, ebenfalls über eine ähnliche Technologie verfügen.

Das Galaxy Fold 2 wird wahrscheinlich ähnlich wie sein Vorgänger über einen USB C-Anschluss verfügen. Dies bedeutet auch, dass wir wahrscheinlich auch die 3,5-mm-Kopfhörerbuchse nicht sehen werden, die in den neuen Flaggschiffen von Samsung nicht vorhanden ist. Es fehlte auch in der 2019 Galaxy Fold. In Anbetracht des vom Telefon verwendeten Formats ist dies verständlich.

Was das Laden und den Akku betrifft, hat das ursprüngliche Galaxy Fold einen 4.380-mAh-Akku verpackt. Angesichts der Tatsache, dass der Fold 2 voraussichtlich erheblich größer sein wird, erwarten wir, dass Samsung einen größeren Akku darunter hinzufügt.

Ladegeschwindigkeiten sollten ebenfalls kein Problem sein, und es ist sehr wahrscheinlich, dass das Telefon USB Power Delivery 2.0 für schnelle Ladegeschwindigkeiten unterstützt. Es sollte auch mit den 15-W-Schnellladegeräten von Samsung sowie mit den kabelgebundenen 25-W- und 45-W-Ladegeräten kompatibel sein, ähnlich wie das Galaxy S20.

Auf der anderen Seite gibt es Berichte, in denen erwähnt wird, dass das Galaxy Fold 2 wie sein Vorgänger nur Standard-15-W-Ladevorgänge unterstützt. Wir hoffen, dass dies nicht der Fall ist, da ein so großes Gerät sicherlich schnelle Ladefähigkeiten erfordert.

Lies auch:  Was tun, wenn sich Ihr Galaxy S20 Plus nicht einschalten lässt?

In späteren Berichten wurde seitdem erwähnt, dass das Unternehmen möglicherweise keinen eingebauten Fingerabdruckscanner verwendet, was uns zu der Annahme veranlasst, dass das Unternehmen als Vorgänger an einem seitlich angebrachten Sensor festhalten wird.

Samsung Galaxy Fold 2 Preis

Verständlicherweise gibt es keine detaillierten Informationen darüber, was das Galaxy Fold 2 kosten wird. Frühe Insiderberichte deuten jedoch darauf hin, dass das Telefon möglicherweise mehr kostet als das Galaxy Z Flip, was zunächst nicht zu billig war. Obwohl dies derzeit nicht viel Vertrauen in das Galaxy Fold 2 weckt, hoffen wir, dass Samsung diese ersten Berichte irgendwann als falsch erweisen wird.

Lies auch:  Was tun, wenn sich Ihr Galaxy S20 Plus nicht einschalten lässt?

Was wir bisher nicht wissen

Trotz eines vagen Startzeitraums von Mitte 2020 gibt es wirklich keine Klärung darüber, wann das Telefon auf den Markt kommen wird. Berichte, die davon sprechen, dass Fold 2 und Note 20 gemeinsam gestartet werden, könnten zwar etwas Gewicht haben, aber wir nehmen sie vorerst mit einer Prise Salz.

Die Akkukapazität bleibt auch im Moment ein Rätsel, zumal Samsung derzeit über mehrere Akkukapazitäten auf seinen Geräten verfügt. Während wir also einen massiven Akku irgendwo um die 5.000-mAh-Marke sehen möchten, kann Samsung sich dafür entscheiden, keine Änderungen in diesem Bereich vorzunehmen, da möglicherweise viel Platz für das Gerät vorhanden ist.

Wie wir oben kurz besprochen haben, könnten die Kamerasensoren des Galaxy Fold 2 völlig anders sein als derzeit gemunkelt. Es gibt auch einige Verwirrung in Bezug auf die Frontkamera des neuen Flaggschiffs, und es scheint immer unwahrscheinlicher, dass es eine Kamera unter dem Display für Selfies gibt. Die offensichtlichen Herausforderungen, die mit der Technologie verbunden sind, sind noch nicht beseitigt. Lassen Sie uns dies einfach unter Wunschdenken stellen.

Der S Pen-Stift könnte ein guter Ruf für ein Gerät sein, das eine kombinierte Anzeigefläche von 7,7 Zoll bietet. Die Tatsache, dass Samsung den S Pen bisher als exklusiven Note-Stift vermarktet hat, kann jedoch bei potenziellen Kunden zu Verwirrung führen. Dies könnte ein wahrscheinliches Szenario sein, wenn man bedenkt, dass das Galaxy Note 20 und das Fold 2 voraussichtlich ungefähr zur gleichen Zeit eintreffen werden. Es wird interessant sein zu sehen, wo sich der S Pen-Stift auf dem Flaggschiff befindet.

Auch die Wasserbeständigkeit bleibt ein großes Fragezeichen. Dem 2019 Galaxy Fold fehlte jede Form von Wasserbeständigkeit, aber da das Unternehmen angeblich den S Pen verwendet, könnte es gezwungen sein, die Funktion zu implementieren. Dies ist auch angesichts der Tatsache sinnvoll, dass das Galaxy Note 10-Sortiment aus dem letzten Jahr eine IP68-zertifizierte Wasser- / Staubbeständigkeit aufweist.

Wie wir bereits wiederholt erwähnt haben, ist das Galaxy Fold 2 noch in den Anfängen. Es ist immer noch sehr wahrscheinlich, dass das Telefon den Tag nie sieht oder aufgrund von Last-Minute-Problemen auf unbestimmte Zeit gedrückt wird. Es ist wirklich schwer, sich für ein Telefon zu begeistern, das noch Monate entfernt ist. Aber wenn wir die Funktionen betrachten, die das Galaxy Fold 2 angeblich auf den Tisch bringen soll, ist es schwer, nicht aufgeregt zu werden.

Android 10 oder Android 11?

Angesichts der Tatsache, dass das Galaxy Fold 2 voraussichtlich im September oder Oktober auf den Markt kommen wird, besteht nur eine geringe Wahrscheinlichkeit, dass das Telefon standardmäßig mit dem neuesten Android 11-Betriebssystem von Google ausgestattet ist.

Angesichts der Tatsache, dass das Telefon derzeit wahrscheinlich mit Android 10 getestet wird, bleibt Samsung möglicherweise bei dieser Android-Version und sendet schließlich ein Update an Android 11. Das Galaxy Fold wurde standardmäßig mit Android 9 Pie gestartet und auf Android aktualisiert 10 Anfang dieses Jahres.

  1. Unterstützt das Galaxy Fold 2 das kabellose Laden??

    Angesichts der Tatsache, dass das Galaxy Fold mit Unterstützung für kabelloses Laden ausgestattet ist, kann davon ausgegangen werden, dass das Galaxy Fold 2 über diese Funktion verfügt.

  2. Wird das Galaxy Fold 2 S Pen haben??

    Obwohl dem 2019 Galaxy Fold ein Stift jeglicher Art fehlte, deuten Gerüchte darauf hin, dass das Modell 2020 mit einem dedizierten Bluetooth-basierten S Pen-Stlyus ausgestattet sein könnte.

  3. Wird das Galaxy Fold 2 eine Selfie-Kamera unter dem Display haben??

    Während Berichte erwähnt haben, dass das Galaxy Fold 2 eine Selfie-Kamera unter dem Display haben wird, ist es noch zu früh, dies definitiv zu sagen. Es ist auch wahrscheinlich, dass die Fold 2 stattdessen eine Lochkamera verwendet.

So verschieben und kopieren Sie Dateien zwischen Ordnern auf dem Samsung Galaxy S21

Dieser Beitrag zeigt, wie Sie Dateien zwischen Ordnern auf dem Galaxy S21 verschieben und kopieren. Lesen Sie weiter, wenn Sie Hilfe beim Übertragen...

So beheben Sie den Fehler COD Warzone-Verbindung fehlgeschlagen | NEU 2021

Erhalten Sie beim Spielen von COD Warzone den Fehler „Verbindung fehlgeschlagen“? In diesem Handbuch erklären wir Ihnen, was dieser Fehler ist und welche...

So beheben Sie das Problem, dass die Google Home-App nicht reagiert

Das Problem, dass die Google Home App nicht reagiert, tritt normalerweise beim Starten der App auf oder sogar wenn sie bereits ausgeführt wird. Dies...