Motorola kehrt mit Edge und Edge + 5G zum Flaggschiff-Markt zurück

  • Motorola hat heute das Verizon-exklusive Edge + 5G mit einem Preis von 999,99 US-Dollar angekündigt.
  • Dies wurde von dem Einstiegsmodell Motorola Edge begleitet, das später in diesem Jahr freigeschaltet verfügbar sein wird.
  • Das 5G Edge + ist ab dem 14. Mai bei Verizon erhältlich.

Genau wie Leckagen vor ein paar Tagen vorgeschlagen haben, Motorola hat jetzt den Edge und den Edge + angekündigt. Während Ersteres über verschiedene Kanäle freigeschaltet verfügbar sein wird, wird Edge + 5G ein exklusives Verizon in den USA sein.

Wie Sie erwartet haben, ist eine der am meisten diskutierten Funktionen der beiden Smartphones das Wasserfall-Display mit gekrümmten Kanten, das im Vergleich zu den derzeit auf dem Markt erhältlichen Telefonen ein unverwechselbares Aussehen verleiht. Die beiden Telefone sind außerdem mit speziellen Kopfhörerbuchsen ausgestattet, was für die Mobilfunkbranche eine Seltenheit ist.

Das Edge + verfügt außerdem über ein überlegenes Kamera-Layout auf der Rückseite, das aus einem 108MP-Primärsensor besteht. Damit ist es einer der ersten echten Konkurrenten des Samsung Galaxy S20 Ultra. Es wird 999,99 US-Dollar kosten, wenn es in die Regale von Verizon gelangt und zwischen attraktiven Handys wie dem Galaxy S20 und praktisch jedem anderen auf dem Markt erhältlichen 5G-Flaggschiff liegt.

Während beide Telefone mit 5G-Funktionen ausgestattet sind, verwendet das Edge + den Flaggschiff-Chipsatz von Qualcomm, den Snapdragon 865, während der Standard-Edge am Snapdragon 765-Chipsatz festhält, der 2020 auch auf mehreren Smartphones der Mittelklasse verfügbar sein wird.

Moto Edge+

  • 6,7-Zoll-AMOLED-Display (2340 x 1080) mit einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz
  • 256 GB interner Speicher (nicht erweiterbar), 12 GB RAM
  • Quad-Rückfahrkameras – 108MP + 16MP + 8MP + 3D-Sensor
  • 25MP Single Front Kamera
  • Octa-Core Snapdragon 865 SoC
  • Android 10
  • Optischer Fingerabdruckscanner unter dem Display
  • 5.000 mAh Akku mit 15W kabelgebundenem und kabellosem Laden
  • Reverse Wireless Charging bei 5W
  • 3,5 mm Kopfhöreranschluss

Moto Edge

  • 6,7-Zoll-AMOLED-Display (2340 x 1080) mit einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz
  • 128 GB interner Speicher (erweiterbar über microSD)
  • 4 / 6GB RAM
  • Quad-Rückfahrkameras – 64MP + 16MP + 8MP + 3D-Sensor
  • 25MP Single Front Kamera
  • Octa-Core Snapdragon 765G SoC
  • Android 10
  • Optischer Fingerabdruckscanner unter dem Display
  • 4.500 mAh Akku mit 18 W Schnellladung
  • 3,5 mm Kopfhöreranschluss

Während das Motorola Edge + über die Verizon-Verkaufsstellen einschließlich des Online-Shops erhältlich sein wird, wird das Standard-Edge höchstwahrscheinlich über die offizielle Website von Motorola verkauft.

Was halten Sie von Edge und Edge?+?

Quelle: Verizon

Realme GT Neo 3 Rezension: Wie formuliert das am schnellsten Ladephone der Welt?

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

OnePlus Nord CE 2 Lite Review: Ein sehr billiges, aber fähiges Smartphone

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

So klonen Sie eine Android-App auf Ihrem Samsung Galaxy-Telefon, ohne Tools von Drittanbietern zu verwenden

Samsung verfügt über eine coole Sicherheitsfunktion in einer Benutzeroberfläche, die einen interessanten Nebeneffekt hat. Sie können zwei separate Kopien einer Android -App auf...