T-Mobile Aktualisierung der Galaxy S10-Aufstellung mit Android 10 und einer Benutzeroberfläche 2.1

  • T-Mobile sendet ab 2019 das Android 10-Update für die Smartphones Galaxy S10, S10 + und S10e.
  • Das Update führt One UI 2.1 und eine Handvoll Änderungen an der Kamera-App sowie der Galerie ein.
  • Dieses Update zielt darauf ab, einige Galaxy S20-Funktionen auf das ältere Flaggschiff zu bringen.

An diesem Punkt ist klar, dass Android-Smartphones der Marke Carrier immer am langsamsten sind, um ein Update zu erhalten. Aber wie sie sagen, ist es besser spät als nie. Auf der Liste steht jetzt T-Mobile mit seiner Version des Samsung-Flaggschiffs von 2019, dem Galaxy S10. Das Smartphone erhält jetzt das begehrte Android 10-Update, zusammen mit der verfeinerten One UI 2.1. T-Mobile sendet das gleiche Update sowohl für das Galaxy S10 + als auch für das Galaxy S10e.

Da es sich um ein umfangreiches Versions-Upgrade handelt, werden die Benutzer einige große Änderungen in Bezug auf die Kernleistung von Android feststellen, während die One UI 2.1 von Samsung auch einige Verbesserungen an der Tabelle bringen wird. Benutzer werden nun feststellen, dass das Galaxy S10 in Bezug auf die Softwarefunktionen dem Galaxy S20 in etwa gleichwertig sein wird. Funktionen wie Night Hyperlapse, Custom Filter, Single Take, AR Zone usw. haben mit diesem Update den Weg zum Galaxy S10 Trio gefunden.

Lies auch:  Was tun, wenn sich Ihr Galaxy S20 Plus nicht einschalten lässt?

Mit der Galaxy S10-Kamera wird der Pro-Videomodus eingeführt, während die Frontkamera jetzt 4K-Videos mit 60 fps aufnehmen kann. Das Update enthält auch einige Galerie-Ergänzungen, einschließlich der Möglichkeit, ähnlich aussehende Bilder automatisch im Archivordner anzuordnen. Dies ist viel mehr als nur ein visuelles Upgrade. Wir empfehlen T-Mobile Galaxy S10-Benutzern daher dringend, dieses Update sofort herunterzuladen. Das Update ist seit gestern live und sollte daher jederzeit auf Ihren Geräten verfügbar sein.

Lies auch:  Was tun, wenn sich Ihr Galaxy S20 Plus nicht einschalten lässt?

Angesichts der Tatsache, dass es Android 10 schon seit einiger Zeit gibt, ist es enttäuschend, dass T-Mobile so lange gebraucht hat, um es an das Galaxy S10-Sortiment zu senden. Aber wir sind mittlerweile zu daran gewöhnt.

Haben Sie das Update für Ihr T-Mobile Galaxy S10, S10 + oder S10e erhalten? Was halten Sie von den Änderungen? Lassen Sie es uns unten wissen.

Über: TMo News

So verschieben und kopieren Sie Dateien zwischen Ordnern auf dem Samsung Galaxy S21

Dieser Beitrag zeigt, wie Sie Dateien zwischen Ordnern auf dem Galaxy S21 verschieben und kopieren. Lesen Sie weiter, wenn Sie Hilfe beim Übertragen...

So beheben Sie den Fehler COD Warzone-Verbindung fehlgeschlagen | NEU 2021

Erhalten Sie beim Spielen von COD Warzone den Fehler „Verbindung fehlgeschlagen“? In diesem Handbuch erklären wir Ihnen, was dieser Fehler ist und welche...

So beheben Sie das Problem, dass die Google Home-App nicht reagiert

Das Problem, dass die Google Home App nicht reagiert, tritt normalerweise beim Starten der App auf oder sogar wenn sie bereits ausgeführt wird. Dies...