9 Möglichkeiten, Ihr Android zu sperren, ohne den Netzschalter zu verwenden

Angesichts der täglichen Verwendung, wie viel Gebrauch es erhält, ist der Netzschalter immer eine der ersten Hardwarefunktionen, die sie auf einem Android -Telefon oder -Tablet beenden. Wenn sich Ihr Ein- / Ausschalter so handelt oder Sie nicht möchten, können Sie die Lebensdauer verlängern, indem Sie einfach Wege finden, um sie weniger zu verwenden.

Eine der größten und am wenigsten wichtigen Verwendungen des Netzschalters besteht darin, das Gerät zu sperren. Warum am wenigsten wichtig? Denn es gibt viele Möglichkeiten, Ihren Bildschirm auszuschalten und das Gerät zu sperren, und hier sind 9 großartige Beispiele.

#1. Verwenden Sie schwimmende Softkeys (Android 2.2+)

Eine der einfachsten Methoden, die immer noch sehr bequem ist, ist der hinzugefügte Softkey zu Ihrem Startbildschirm. Es wird leicht verfügbar sein und mit einem Tap werden Sie Ihr Gerät in einer Sekunde oder weniger einsperrten.

#2. Lassen Sie es die Schwerkraft für Sie tun (Android 2.3.3+)

Mit dem Application Gravity Screen müssen nicht einmal das Gerät berührt werden, da das Einstellen des Gesichts nach unten automatisch gesperrt wird. Stellen Sie Ihr Smartphone einfach fest, während Sie arbeiten und eine kleine Akkulaufzeit erhalten. Wählen Sie es wieder ein und der Schwerkraftbildschirm wird das Display für Sie automatisch umgeben.

#3. Geben Sie ihm einen schnellen, festen Shake (Android 4.0.3+, Wurzel)

Das Schütteln Ihres Telefons sieht seltsam aus, wenn jemand Sie aus dem Augenwinkel sieht, aber die Aktion macht es einfach, Ihr Android zu sperren, wann immer Sie möchten. Der erforderliche Schütteln ist auf der festeren Seite, aber dies verhindert, dass Unfälle mit einem hyperempfindlichen Bewegungssensor stattfinden.

Lies auch:  Diese automatischen Apps können immer wieder besetzte Telefonleitungen anrufen, bis Sie durchkommen

#4. Wischen Sie Ihren Bildschirm (Android 4.0+)

Swiping ist eine Aktion, die wir konsequent ausführen, während wir unsere Geräte verwenden. Fügen Sie daher eine einfache Wischgeste hinzu, mit der Sie das Display nahtlos hinunterschalten und Ihr Gerät sperren können.

#5. Versuchen Sie eine unsichtbare Verknüpfung (Android 2.2+)

Während Sie eine sichtbare -Knortation verwenden können, um Ihr Gerät zu sperren, lindert eine Unsichtbare, die Startbildschirm durch die Startbildschirm lindert, aber es ist auch nur cool, da nur Sie wissen, wo Sie sie platziert haben.

#6. Tippen Sie auf die Statusleiste (Android 2.0+, root)

Was die Doppel-Tap-Methode nützlich macht, ist, dass sie von überall auf Ihrem Gerät aus durchgeführt werden kann. Obwohl dieser Mod auf Lollipop-Running-Geräten arbeitet, ist dies aufgrund des Benachrichtigungsfelds von Lollipop nicht am einfachsten zu leisten. Wenn Sie also Probleme haben, es richtig zu machen, sollten Sie eine andere Methode anwenden, bevor Sie sich für diese entscheiden.

#7. Nehmen Sie die Google Now Geste (Android 4.0+, Root) aus

Wer benutzt ehrlich seine Google -Geste? Wenn Sie wie ich sind und diese Geste nutzlos finden, ändern Sie, was es tut. Durch die Zuweisung der Screen-Off-Aktion der Google Now-Geste können Sie diese Funktion mit einem einfachen Swipe nach oben praktisch nutzen.

#8. Legen Sie es in Ihre Tasche (Android 4.0+)

Pocket Lock verfügt über eine der praktischsten Methoden, um Ihr Gerät zu sperren: Stellen Sie es einfach in die Tasche. Mit dem eingebauten Gyroskop identifiziert die App die Position des Geräts in der Tasche und sperren es.

#9. Tippen Sie doppelt auf Ihren Bildschirm (Android 4.0+)

Lies auch:  7 Fun Galaxy S20 Features Features, über die jeder wissen sollte

Mit dieser Nicht-Root-Übernahme der Doppel-Tap-Methode haben Sie die Möglichkeit, einen Aktivierungsbereich auf Ihrem Bildschirm zu benennen, der die Anzeige innerhalb einer beliebigen Anwendung oder eines beliebigen Bildschirms ausschalten kann.

Es könnte technisch gesehen eine #10 geben, aber ich gehe davon aus, dass Sie alle intelligent sind, um zu erwähnen, dass ich nur in die Einstellungen eingehe und die Time-Out-Funktion benutze, um den Bildschirm nach einem festgelegten Intervall automatisch auszuschalten.

Möchten Sie mehr aus Ihren Lautstärketasten herausholen? Sie können viel mehr tun, als nur die Volumenstufen zu erhöhen und zu senken. Schauen Sie sich meinen anderen Leitfaden „9 Alternative Verwendungen für die Lautstärkeschlüsse Ihres Android“ an, um sich selbst zu überzeugen.

Folgen Sie Android Hacks auf Facebook und Twitter oder Androidhow auf Facebook, Google+ und Twitter, um weitere Android -Tipps zu erhalten.

So kopieren Sie Text von überall auf Ihrem Telefon – auch wenn die App die Textauswahl blockiert

Es ist einfach, Text aus Webseiten, Nachrichten, Dokumenten und anderen Ansichten auf Ihrem Android -Gerät zu kopieren - außer wenn dies nicht der...

19 Harry Potter buchstabiert Ihr Android -Telefon kann mit Google Assistant gegossen werden

Apples Siri ist in den Zauber der Zaubererwelt von Harry Potter vertraut, aber es ist nicht so, als ob Android-Benutzer Muggel sind. Google...

7 Fun Galaxy S20 Features Features, über die jeder wissen sollte

Wenn Sie seit ein paar Jahren kein Samsung -Gerät nicht mehr verwendet haben, ist die Galaxy S20 -Serie Ihr erster Geschmack von einer...