9 neue Android-Starter zum Ersetzen Ihres langweiligen Startbildschirms (Ausgabe 2021)

Jede gängige Android-Startbildschirm-App sieht und verhält sich fast genauso wie Googles Pixel Launcher. Es ist der Trendsetter, wie der Nexus Launcher zuvor. Aber wenn alle Ihre Optionen nach dem gleichen Muster modelliert sind, wird der „benutzerdefinierte Starter“ wirklich „benutzerdefiniert“.

Die neun unten aufgeführten Apps scheinen sich diesem Trend größtenteils zu widersetzen. Hierbei handelt es sich um Starter, die entweder nur minimal installiert sind oder 2020 oder 2021 brandneu sind. Die Funktionen reichen von der automatischen App-Sortierung bis zu übermäßigen Gesten. Hoffentlich finden Sie also etwas Neues, das Ihnen gefällt.

App 1: Verhältnis

Das Verhältnis unterteilt Ihren Startbildschirm in drei Abschnitte: Widgets, Kacheln und Hallo. Auf der Seite ganz links befindet sich eine vertikal scrollende Liste Ihrer Widgets, von denen viele benutzerdefiniert sind. Auf der mittleren Seite befinden sich Ihre Apps, die automatisch ähnlich wie die neue App Library-Funktion von Apple kategorisiert werden können.

Es gibt eine steile Lernkurve, insbesondere zu Beginn, wenn Sie alles einrichten, aber die Option „Onboarding“ in den Einstellungen kann hilfreich sein. Ich werde auch bemerken, dass die „Hallo“ -Funktion derzeit nur mit einer Handvoll Messaging-Apps funktioniert, aber als zentraler Hub für alle Ihre Messaging-Anforderungen vielversprechend ist.

  • Play Store Link: Verhältnis (kostenlos)

App 2: Minimal Agenda Launcher

Wenn Ihr Workflow mit einem Zeitplan oder Kalender beginnt, ist Minimal Agenda Launcher einen Blick wert. „Minimal“ ist auch fast eine Untertreibung – da ist fast nichts dran. Nur eine Kalenderkarte mit Zeitplanansicht, die erweitert werden kann, und eine vertikal scrollende App-Schublade. Oh, und eine optionale Suchleiste.

  • Play Store Link: Minimal Agenda Launcher (kostenlos)

App 3: AIO Launcher

AIO ist die älteste App auf dieser Liste, aber definitiv noch frisch. In der Tat könnte es das sinnvollste Umdenken des Startbildschirms sein, das wir in den letzten Jahren gesehen haben.

Lies auch:  So entsperren Sie das Spiel-Dashboard von Android 12 für einfache Bildschirmaufnahmen, Screenshots und Live-Streaming in jedem Spiel

Abgesehen von einem Wettersymbol, einer Suchschaltfläche und einigen farbenfrohen Schaltflächenhintergründen ist AIO vollständig textbasiert. Die vertikal scrollende Hauptseite ist voll von Text-Widgets, die von AIO selbst bereitgestellt werden. Melden Sie sich einfach bei Ihren Konten an, um die Informationen zu füllen. Diese beiden Faktoren zusammen machen die Informationsdichte zur Hauptattraktion von AIO.

  • Play Store Link: AIO Launcher (kostenlos)

App 4: ZENIT Launcher

Wenn Sie jemals ein iPhone verwendet haben, wird sich ZENIT Launcher recht vertraut fühlen. Es handelt sich im Wesentlichen um einen iOS-Startbildschirmklon mit Widgets in einem vertikal scrollenden Format auf dem Bildschirm ganz links. Die Wendung? Ihre Startbildschirmsymbole müssen nicht nur in horizontale Seiten unterteilt werden, sondern können auch vertikal gescrollt werden wie eine Standard-Android-App-Schublade, oder Sie können sogar zu einem farbenfrohen Layout der Kartenansicht wechseln.

  • Play Store Link: ZENIT Launcher (kostenlos)

App 5: Factor Launcher

Dieser ist so neu, dass er noch nicht im Play Store erhältlich ist. Das bedeutet, dass Sie ihn von GitHub herunterladen müssen. Im Moment ist es ein ziemlich einfacher Launcher im Windows Phone-Stil, aber die Entwicklung scheint ziemlich aktiv zu sein. Wer weiß also, was die Zukunft bringt?

  • GitHub Link: Factor Launcher (kostenlos)

App 6: Ruthless Launcher

Dies ist eine von Pixel Launcher inspirierte App und eine Open-Source-Gabel des beliebten Shade Launcher. Das Ziel von Shade war es, eine schnelle, leichte Alternative zu Nova Launcher und dergleichen anzubieten, und Ruthless setzt dieses Mantra fort, jedoch mit mehr Anpassungsoptionen.

  • Play Store Link: Ruthless Launcher (kostenlos)

(1) Der Google Discover-Feed kann auf dem Startbildschirm ganz links integriert werden. (2) Der Hauptstartbildschirm ist recht vertraut. (3) Wie die App-Schublade.

Lies auch:  So beheben Sie drastische DS-Schließungen bei Startproblemen

App 7: Letters Launcher

Das Ziel von Letters Launcher ist es, Sie in nicht mehr als zwei Schritten in Ihre Apps zu integrieren. Sie beginnen also mit einem Buchstabenraster. Tippen Sie auf den ersten Buchstaben der App, die Sie öffnen möchten, und wählen Sie ihn dann im angezeigten Popup-Menü aus. Es gibt nur minimale Anpassungsoptionen, z. B. eine Favoriten-Seite, auf der Sie Apps mit Schnellzugriff platzieren können, und einen Layout-Manager für die Buchstaben.

  • Play Store Link: Letters Launcher (kostenlos)

App 8: Revolution Launcher

Das Hauptmenü von Revolution Launcher besteht aus einem Fingerabdrucksymbol mit Pfeilen, einem Schnelllink zu Ihrer Telefon-App und einer Suchfunktion. Tippen Sie auf den Fingerabdruck und die Pfeile zeigen nun Ihre fünf „Hotseat“ -Apps an. Sobald Sie das Layout dieser Apps angepasst und ihre Positionen gespeichert haben, können Sie vom Fingerabdrucksymbol nach außen wischen, um die App schnell zu starten. Wenn Sie lieber den langweiligen Weg gehen möchten, können Sie auf dem Startbildschirm nach oben wischen, um eine App-Schublade zu öffnen.

  • Play Store Link: Revolution Launcher (kostenlos)

App 9: Launcher

Wie der Name schon sagt, ist dies ein schnörkelloser, minimalistischer Launcher. Alles wird durch Gesten erledigt, sodass auf Ihrem Startbildschirm nur Uhrzeit und Datum angezeigt werden müssen. Sie können weiterhin nach oben wischen, um eine App-Schublade zu öffnen, aber Sie können auch nach unten, links oder rechts wischen, um bestimmte Apps zu öffnen. Es gibt auch Verknüpfungen durch zweimaliges Tippen und langes Drücken, und Sie können sogar Apps zuweisen, die beim Drücken Ihrer Lautstärketasten gestartet werden sollen.

  • Play Store Link: Launcher (kostenlos)

Realme GT Neo 3 Rezension: Wie formuliert das am schnellsten Ladephone der Welt?

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

OnePlus Nord CE 2 Lite Review: Ein sehr billiges, aber fähiges Smartphone

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

So klonen Sie eine Android-App auf Ihrem Samsung Galaxy-Telefon, ohne Tools von Drittanbietern zu verwenden

Samsung verfügt über eine coole Sicherheitsfunktion in einer Benutzeroberfläche, die einen interessanten Nebeneffekt hat. Sie können zwei separate Kopien einer Android -App auf...