Die besten HDMI-Adapter, um Ihr Galaxy Note 10 in einen DeX-Desktop zu verwandeln

0
1197

Nachdem Samsung DeX für das Galaxy Note 10 und das Note 10+ aufgerüstet hat, werden mehr Benutzer ihr Telefon als „Überall-PC“ einsetzen. Mit einem einfachen USB-C-zu-HDMI-Kabel oder -Adapter können Sie Ihr Note 10 in einen Desktop verwandeln, der vollständigen Zugriff auf Ihre Apps bietet.

Es sind jedoch nicht alle USB-C-zu-HDMI-Kabel und -Adapter gleich. Sie können Geld sparen, indem Sie nur einen Monitor oder Fernseher anschließen, oder Sie können einen USB-C-Hub verwenden, der den USB-C-Ausgang des Note 10 auf mehrere Anschlüsse erweitert. Mit einem Hub können Sie Ihr Telefon wirklich in ein Desktop-Erlebnis verwandeln – schließen Sie einen Monitor, eine Tastatur, eine Maus und sogar ein Ethernet an, und Sie werden kaum einen Unterschied feststellen können.

  • Verpassen Sie nicht: 5 kabellose Kopfhörer, die perfekt zu Ihrem Note 10 passen

Option 1. Die einfachste Lösung: USB-C-zu-HDMI-Kabel

Der billigste Weg, um DeX zum Laufen zu bringen, ist die Verwendung eines USB-C / HDMI-Kabels. Dies wird an einem Ende mit dem USB-C-Anschluss Ihres Telefons verbunden. Das andere Ende kann dann an einen HDMI-Anschluss eines beliebigen Monitors oder Fernsehgeräts angeschlossen werden.

Beachten Sie, dass Sie mit einem dieser Kabel nur über Bluetooth weiteres Zubehör (z. B. Tastatur und Maus) verwenden können, da die einzige physische Verbindung Ihres Telefons belegt ist.

Für die Sicherheit, die OEM-Zubehör bietet, können Sie das offizielle DeX-Kabel von Samsung erwerben – Sie müssen nur wissen, dass Sie mehr als den Marktpreis bezahlen. Das Kabel ist etwa 2 Meter lang und unterstützt HDMI 2.0 und 4K-Auflösung.

Kaufen Sie ein Samsung DeX-Kabel (ab 42,99 USD)

Um etwas Geld zu sparen, können Sie sich für ein Kabel eines Drittanbieters entscheiden. Die beste Option, die wir gefunden haben, ist das Choetech USB-C-zu-HDMI-Kabel. Dies ist ein 3 m langes, geflochtenes Kabel, das sowohl lang genug für die meisten Anforderungen als auch langlebig genug ist. Im Durchschnitt ist es weniger als die Hälfte des Preises von Samsungs offiziellem Kabel und bietet identische Spezifikationen.

Kaufen Sie ein Choetech USB-C-zu-HDMI-Kabel (ab 18,99 USD)

Bild über Amazon

Lies auch:  So verwenden Sie drahtlose ADB in Samsungs One UI 3.0 (es ist eigentlich ziemlich einfach)

Option 2. Eine flexible Alternative: USB-C-zu-HDMI-Adapter

Eine weitere Option ist ein USB-C-zu-HDMI-Adapter. Ähnlich wie bei USB-C-zu-HDMI-Kabeln müssen Sie Bluetooth verwenden, um zusätzliches Zubehör anzuschließen. Sie können dies verwenden, wenn Sie bereits ein Ersatz-HDMI-Kabel an Ihr Fernsehgerät angeschlossen haben, das Sie mit Ihrem Laptop verwenden. Schließen Sie einfach ein Ende an Ihr Telefon an und schließen Sie das andere Ende an das HDMI-Kabel an.

Es gibt eine offizielle Version von Samsung, wenn Sie Zubehör von Erstanbietern bevorzugen, obwohl dies etwas teuer ist. Es unterstützt eine Bildwiederholfrequenz von 60 Hz und eine Auflösung von bis zu 4K und verwendet den HDMI 2.0-Standard.

Kaufen Sie einen Samsung USB-C zu HDMI Adapter (ab 49,99 $)

Bild über Amazon

Für weniger als die Hälfte des Preises ist der USB-C-zu-HDMI 2.0-Adapter von Plugable die bessere Option. Dies ist praktisch der gleiche Dongle, aber viel billiger.

Kaufen Sie einen steckbaren USB-C-zu-HDMI-Adapter (ab 19,95 USD)

Option 3. Die Wahl des Profis: Multi-Port-Adapter

Die beste Option für Hauptbenutzer von Galaxy Note 10+ ist ein Adapter mit mehreren Anschlüssen – dies ist im Grunde ein USB-Hub, den Sie an Ihr Telefon anschließen. Mit den zusätzlichen Anschlüssen, die diese bieten, können Sie das DeX-Erlebnis mit Zubehör wie einer kabelgebundenen Tastatur und Maus für latenzfreie Präzision verbessern, während Sie über HDMI mit einem Monitor oder Fernseher verbunden sind.

Das beste Gleichgewicht zwischen Preis und Funktionsumfang bietet Euasoo. Sie bieten einen 8-in-1-Adapter, der einen HDMI-Adapter, drei USB 3.0-Anschlüsse vom Typ A, einen USB 2.0-Anschluss, einen SD-Kartenleser und einen USB-C-Ladeanschluss umfasst. Beachten Sie jedoch, dass Sie auch ein Standard-HDMI-Kabel benötigen, um diesen Adapter an Ihr Fernsehgerät oder Ihren Monitor anzuschließen.

Kaufen Sie einen Euasoo 8 in 1 USB C Hub (ab 28,55 USD)

Bild über Amazon

Lies auch:  So überprüfen Sie Ihr Telefon auf USB-OTG-Unterstützung, um Flash-Laufwerke anzuschließen, DSLRs zu steuern und mehr

Wenn Sie mehr Ports benötigen und etwas mehr Geld ausgeben möchten, gibt es den VAVA USB-C Hub. Dies ist ein 9-in-1-Adapter mit einem USB-C-Anschluss, der Power Delivery für schnelles Aufladen unterstützt. Es gibt zwei USB 3.0-Anschlüsse, einen USB 2.0-Anschluss, einen HDMI-Anschluss, einen SD-Kartenleser, einen microSD-Kartenleser, eine Audio-Buchse und sogar einen Ethernet-Anschluss.

Mit einem Hub können Sie kabelgebundene Kopfhörer, eine Tastatur und eine Maus verwenden. Sie können eine Verbindung zu einem Monitor herstellen, Ihren Speicher erweitern (oder dem Galaxy Note 10 erweiterbaren Speicher hinzufügen) und das schnelle kabelgebundene Internet nutzen. Verwenden Sie dies und das richtige Zubehör und Sie werden selbst ein echtes Desktop-Erlebnis haben.

Kaufen Sie einen VAVA USB-C Hub (ab 59,99 USD)

Für diejenigen, die Produkte des Herstellers bevorzugen, gibt es immer den Multiport USB-C Adapter von Samsung. Es ist teurer als die beiden anderen Optionen (fast dreimal so teuer wie der Euasoo USB-C Hub), bietet aber ein beruhigendes Gefühl, da Sie sicher sein können, dass es funktioniert. Dieser Adapter enthält einen HDMI-Anschluss, einen USB 3.0-Anschluss, einen USB-C-Anschluss und einen Ethernet-Anschluss. Auf diese Weise können Sie das kabelgebundene Internet nutzen, eine kabelgebundene Tastatur oder Maus hinzufügen und eine Verbindung zu einem Monitor herstellen.

Kaufen Sie einen Samsung Multiport-Adapter (ab 89,99 USD)