Mit der Einführung des Galaxy Note 9 hat Samsung das Ziel einer optimierten Benutzererfahrung unterstrichen und die Möglichkeiten des Flaggschiffs, nahtlos mit anderen Geräten zu kommunizieren, unterstrichen. Der neue und verbesserte DeX-Modus des Note 9 macht es einfacher als je zuvor, mit einer Vielzahl von Geräten wie dem Galaxy Tab S4 und einer großen Auswahl an Displays und Monitoren zu interagieren.

Seit dem Galaxy S8 ist Samsung besessen davon, eine Möglichkeit zu finden, seine Handys in Mini-Desktops zu verwandeln und DeX zu entwickeln, um die Lücke zu schließen. Diese Methode erwies sich jedoch als umständlich, da sie auf ein Dock angewiesen war, das separat gekauft werden musste, was verhinderte, dass es weit verbreitet wurde.

  • Nicht verpassen: Alles, was Sie über das neue Galaxy Note 9 wissen sollten

Glücklicherweise hat Samsung das gesamte DeX-Erlebnis mit dem Erscheinen der Note 9 neu gestaltet und vereinfacht. Jetzt müssen Sie nur noch Ihr Gerät mit einem USB-C-HDMI-Adapter (DisplayPort) an einen Monitor anschließen. Von dort aus starten Sie einfach eine App, um Ihr Gerät als Trackpad und virtuelle Tastatur zu verwenden und so ein vereinfachtes Desktop-Erlebnis zu erstellen.

Es gibt jedoch einige kleinere Vorbehalte. Wenn Sie anstelle des offiziellen DeX-Docks (oder des Bixby-Kabels, das bald kommen sollte) ein USB-Kabel vom Typ C zum HDMI-Kabel verwenden, ist die Auflösung auf 720p beschränkt, im Gegensatz zu der von Samsung angebotenen 1080p-Auflösung. Sie können auf diese Weise nur bis zu 5 Apps ausführen, während Sie 20 mit einem DeX-Adapter für Erstanbieter ausführen können. Insgesamt sind diese Einschränkungen im Vergleich zu den monetären Einsparungen, die Sie durch diese Route erzielen, geringfügig.

Lies auch:  Galaxy S20 läuft langsam? Folgendes ist zu tun!

DeX-kompatible USB-zu-HDMI-Kabel

Aus den oben genannten Gründen wird Samsung natürlich sein eigenes USB-C-zu-HDMI-Kabel als die beste Verbindung zu einem Monitor oder Display anbieten, aber jeder Adapter des gleichen Typs funktioniert. Nichtsdestotrotz können Sie einen der offiziellen DeX Connectors von Samsung unten kaufen:

  • Kaufen Sie das offizielle DeX-Kabel von Samsung (49,99 $)
  • Kaufen Sie Samsungs offizielles DeX Pad (mit Ladefunktion) ($ 68.88)
  • Kaufen Sie Samsungs offizielle DeX Station (mit Laden und Ethernet) ($ 149.99)

Jetzt für die kostengünstigeren Optionen. Im Folgenden haben wir einige der besten USB-C-zu-HDMI-Adapter zusammengestellt, die Sie jetzt erwerben können. Alle aufgelisteten Kabel sind für Auflösungen von bis zu 4K @ 60 Hz ausgelegt (deutlich über den maximalen Werten von DeX) und haben mindestens 4-Sterne-Bewertungen bei Amazon.

  • Kaufen Sie Anker USB-C zu HDMI Kabel, 6 Fuß von Amazon (5 Sterne, $ 19.99)
  • Kaufen Sie MSLAN USB-C zu HDMI Kabel 6 ft von Amazon (4.9 Sterne, $ 16.99)
  • Kabel Kabel USB-C zu HDMI Kabel kaufen, 6 Fuß von Amazon (4.7 Sterne, $ 17.99)
  • Kaufen Sie CHOETECH USB-C zu HDMI Kabel, 3.9ft von Amazon (4.5 Sterne, $ 18.99)
  • Kaufen Sie CableCreation USB-C auf HDMI, 6 Fuß Kabel von Amazon (4.4 Sterne, $ 14.99)
  • Kaufen Sie Kimwood USB-C zu HDMI Kabel von Amazon (4.3 Sterne, $ 19.99)
  • Kaufen Sie ein USB-C-zu-HDMI-Kabel, 6 Fuß von Amazon (4,3 Sterne, $ 14,44)
  • Kaufen Sie KINGONE USB-C zu HDMI Kabel, 6ft von Amazon (4.2 Sterne, $ 18.99)