Wenn Sie mit einer App wie Instagram kein Bild speichern können, sollten Sie am besten einen Screenshot machen. Aber dann stecken Sie fest mit dem Rest von dem, was auf Ihrem Bildschirm war, also müssen Sie hineingehen und es auf das Bild zuschneiden. Ab sofort kann Ihr Samsung-Gerät dies automatisch für Sie tun.

Jedes Galaxy-Gerät mit dem One UI 2-Update (auch bekannt als Android 10) verfügt über die neue Smart-Cropping-Funktion. Machen Sie zum Ausprobieren einen Screenshot auf Ihrem Galaxy und tippen Sie dann auf die Schaltfläche zum Zuschneiden und Bearbeiten im Menü-Overlay, das unten angezeigt wird. Im Bearbeitungsmodus erkennt das System das Foto im Screenshot automatisch und hebt die ungefähren Ränder hervor. Von dort aus können Sie die Größe weiter anpassen, indem Sie Ihren Finger über den hervorgehobenen Rand ziehen.

Klicken Sie oben rechts auf die blaue Schaltfläche zum Zuschneiden, wenn Sie mit dem Zuschneiden zufrieden sind, und tippen Sie oben rechts auf „Speichern“, um das Bild in Ihrer Galerie zu speichern. Und das ist alles was dazu gehört!

  • Holen Sie sich Android How auf Facebook, Twitter, Reddit, Pinterest oder Flipboard
  • Melden Sie sich für den wöchentlichen Android-Newsletter von Android How an
  • Abonnieren Sie auf YouTube die neuesten Videos von Android How

Titelbild, Screenshot und GIF von Amboy Manalo / Android How