Einrichten des X-Modus in Asus ROG Phone 3

Der X-Modus in Asus ROG Phone 3 ist ein spezieller Spielemodus, der jedes Spielerlebnis optimieren kann. Dazu werden Hintergrund-Apps entfernt, um den Speicher zu löschen. Es erhöht auch die CPU-Leistung des Geräts, sodass Spiele reibungslos laufen können.

Das Asus ROG Phone 3 ist das beste Gaming-Telefon, das Sie in diesem Jahr 2020 erhalten können. Es verfügt über mehrere herausragende Funktionen, mit denen jedes Spiel reibungslos ausgeführt werden kann, z. B. einen leistungsstarken Snapdragon 865 Plus-Prozessor mit bis zu 16 GB oder LPDDR5-RAM mit bis zu 512 GB UFS 3.1 Speicher und ein 144-Hz-AMOLED-Display, um nur einige zu nennen. Es wird sogar mit mehreren Zubehörteilen geliefert (separat erhältlich), die jedes Spielerlebnis verbessern können.

Verwenden des X-Modus in Ihrem ROG-Telefon

Wenn Sie ein Spiel aus dem Google Play Store herunterladen, erstellt Ihr Telefon automatisch ein Profil davon in der Waffenkammer und wendet die Einstellung X-Modus darauf an. Sie können die Einstellungen jedoch manuell anpassen, um beim Spielen mehr Leistung zu erzielen.

Schalten Sie den X-Modus in ROG Phone 3 ein

Sie können den X-Modus jederzeit aktivieren, indem Sie auf dem Bildschirm nach unten wischen, um auf die Schnelleinstellungen zuzugreifen, und dann auf das Symbol für den X-Modus tippen. Sie können dies auch aus der Waffenkammer tun.

Benötigte Zeit: 2 Minuten.

X-Modus aktivieren

  1. Öffnen Sie die Armory Crate App.

    Sie können dies tun, indem Sie vom Startbildschirm nach oben wischen und dann auf die App klicken.

  2. Klicken Sie auf Konsole.

    Dies ist der zweite Link unten im Hochformat oder oben im Querformat.

  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche X-Modus.

    Wenn die Taste rot wird, ist die Funktion aktiviert.

Lies auch:  So umgehen Sie die Anrufprotokolllimits von Android, um einen unbegrenzten Anrufverlauf zu führen

Konfigurieren Sie den X-Modus in Ihrem ROG-Telefon

Nach dem Einschalten dieser Funktion können Sie die Einstellungen manuell weiter anpassen.

  • Öffnen Sie die Armory Crate App.
  • Klicken Sie auf Konsole.
  • Klicken Sie unter der Schaltfläche X-Modus auf Benutzerdefinierte Einstellungen.
  • Wählen Sie die gewünschte Leistungseinstellung. Sie können zwischen den Stufen 1 bis 3 wählen. Beachten Sie, dass Sie den AeroActive-Kühler anschließen müssen, um Stufe 3 verwenden zu können. Sie können den Memory Cleaner-Schalter auch im Abschnitt Leistung aktivieren.
  • Wählen Sie die Aktualisierungsrate. Sie können dies bis auf 144 Hz einstellen.
  • Wählen Sie die Berührungsempfindlichkeit.
  • Aktivieren Sie HyperFusion. Auf diese Weise kann Ihre mobile Datenverbindung Ihre schlechte Wi-Fi-Verbindung unterstützen.

Nachdem Sie die oben aufgeführten Schritte ausgeführt haben, können Sie den X-Modus in Asus ROG Phone 3 erfolgreich verwenden.

Besuchen Sie unseren androidhow Youtube Channel für weitere Videos zur Fehlerbehebung.

Diese automatischen Apps können immer wieder besetzte Telefonleitungen anrufen, bis Sie durchkommen

Einige Telefonleitungen machen es fast unmöglich, den geschäftigen Ton zu überwinden, egal ob es sich um ein virales Call-In-Werbegeschenk, das Arbeitslosenbüro Ihres Staates,...

Realme GT Neo 3 Rezension: Wie formuliert das am schnellsten Ladephone der Welt?

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

OnePlus Nord CE 2 Lite Review: Ein sehr billiges, aber fähiges Smartphone

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...