Fix Bose Sport Offene Ohrhörer trennen sich vom gekoppelten Gerät

Es gab Berichte von Benutzern, bei denen offene Bose Sport-Ohrhörer unerwartet von dem Gerät getrennt wurden, mit dem sie gerade verbunden waren. Drahtlose In-Ear-Kopfhörer können eine Verbindung zu Bluetooth-fähigen Geräten herstellen. Bluetooth-Geräte wie Laptop und Smartphone (iOS- und Android-Geräte). Obwohl die Verbindung zu Bluetooth-Geräten einfach ist, gibt es einige Probleme, mit dem gekoppelten Gerät verbunden zu bleiben. Hier werden wir über die Spezifikationsdetails für offene Ohrhörer von Bose Sport und die empfohlenen Lösungen sprechen, mit denen Sie versuchen können, das Bose-Produkt zu reparieren, das vom gekoppelten Gerät getrennt wird.

Was tun, wenn Sport Open Earbuds unerwartet die Verbindung zum gekoppelten Gerät trennt?

Es gibt mögliche Gründe, die dazu geführt haben, dass das Bose-Produkt die Verbindung zum gekoppelten Gerät getrennt hat. Ein häufiger Grund ist der Abstand zwischen den Ohrhörern und dem Gerät. Wenn die Speicherlisten zuvor gekoppelter Geräte bereits voll sind, kann dies auch der Grund sein. Weitere mögliche Gründe sind Umweltprobleme, Probleme mit dem Gerät selbst und Ohrhörer, die möglicherweise zurückgesetzt werden müssen.

Details zur Spezifikation der Bose Sport Open Earbuds:

  • Ohrhörerabmessungen: 2,2 „H x 1,9“ B x 0,75 „T.
  • Abmessungen des Ladegehäuses : 1,2 „H x 3,8“ B (1,7 oz)
  • Gewicht: 0,49 Unzen pro Ohrhörer
  • Material: PC-ABS-Kunststoffverbund
  • Akkulaufzeit: 8 Stunden (bis zu 3 Stunden für eine schnelle Aufladung von 30 Minuten)
  • Ladezeit des Akkus: 2 Stunden
  • Lademethode: Ladestation an USB-A-Anschluss am PC oder Ladegerät (Standard, z. B. Telefonladegerät)
  • Mikrofone: 2 (eines an jedem Ohrhörer)
  • Bluetooth-Reichweite: 9 Meter (30 Fuß)
  • Bluetooth-Versionen: 5.1 (A2DP, HFP, AVRCP, BLE)
  • Wasserdichtigkeitsbewertung: IPX4
  • Bose Music App: Ja
  • Finish: Triple Black

Wenn die Bluetooth-Verbindung zwischen Sport Open-Ohrhörern und Bluetooth-fähigen Geräten wiederholt auftritt und / oder die Verbindung zu Bluetooth unerwartet getrennt wird, versuchen Sie, die folgenden Lösungen zu beheben:

Lösung 1: Stellen Sie sicher, dass sich Ohrhörer und Gerät in Bluetooth-Reichweite befinden

Die empfohlene Bluetooth-Reichweite beträgt mehr oder weniger 9 Meter. Wenn Sport-Ohrhörer und angeschlossenes Gerät die erforderliche Bluetooth-Reichweite überschreiten, wird die Bluetooth-Verbindung mit den Ohrhörern und dem gekoppelten Bluetooth-Gerät unterbrochen und die Verbindung getrennt.

Um dies zu beheben, stellen Sie sicher, dass sich Ohrhörer und Gerät innerhalb des von Bluetooth empfohlenen Bereichs befinden. Möglicherweise müssen Sie Ohrhörer und Gerät nahe beieinander bewegen. Auf diese Weise kann das Gerät nach drahtlosen Kopfhörern von Bose-Produkten suchen und diese koppeln.

Versuchen Sie anschließend, die drahtlosen Kopfhörer von Bose Sport mit offenen Ohrhörern an das Bluetooth-Gerät anzuschließen, und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin auftritt.

Lösung 2: Geräteliste der gekoppelten Bluetooth-Geräte löschen

Bluetooth-Geräte speichern und speichern normalerweise die Geräte, mit denen sie zuvor gekoppelt wurden, sofern nicht anders angegeben, wird ein Gerät manuell gelöscht. In den meisten Fällen werden die Gerätespeicherlisten der gekoppelten Geräte voll, wenn Bluetooth-Geräte dazu neigen, sich mit zahlreichen Geräten zu koppeln. Es ist möglich, dass Ohrhörer plötzlich die Verbindung zum gekoppelten Gerät trennen, da sich das Gerät automatisch wieder mit einem anderen Gerät in der Nähe verbindet.

Lies auch:  So setzen Sie benutzerdefinierte Klingeltöne für einzelne Chat-Threads in Android-Nachrichten

In diesem Fall müssen Sie möglicherweise die Bluetooth-Geräteliste der zuvor verbundenen Geräte auf dem Bluetooth-Gerät löschen und löschen. Die Bluetooth-Geräteliste finden Sie normalerweise in den Bluetooth-Einstellungen des Geräts. In den Bluetooth-Einstellungen des Geräts können Sie entweder die Option zum Entkoppeln und / oder zum Löschen für jedes Gerät in den Listen auswählen.

Nachdem die Gerätespeicherlisten gelöscht und gelöscht wurden, können Sie jetzt eine Speicherliste erstellen. Dieses Mal wählen Sie jedoch nur diejenigen aus, mit denen Sie eine Verbindung herstellen möchten.

Versuchen Sie, die drahtlosen Kopfhörer des Bose-Produkts mit dem Gerät zu koppeln, und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin auftritt

Lösung 3: Auf Umweltprobleme prüfen

Umweltprobleme bedeuten, zu prüfen, ob Ohrhörer im Innenbereich viel besser funktionieren als im Freien oder umgekehrt. Bei der Verwendung der Ohrhörer im Freien kann es einige Hindernisse geben. Die Bluetooth-Übertragung kann jedoch im Vergleich zu Bluetooth-Signalen im Innenbereich möglicherweise nicht so weit reichen.

Lösung 4: Versuchen Sie, eine Verbindung zu einem anderen Bluetooth-Gerät herzustellen

Es gibt Fälle, in denen das Problem durch das Bluetooth-Gerät und nicht durch die Ohrhörer selbst verursacht wird. Überprüfen Sie daher unbedingt, ob das Bluetooth-Gerät der Schuldige ist. Um dies zu bestätigen, versuchen Sie, die drahtlosen Kopfhörer des Bose-Produkts an ein anderes Bluetooth-fähiges Gerät anzuschließen, um zu überprüfen, ob das Bluetooth-Verbindungsproblem durch das vorherige verursacht wurde oder nicht.

Lösung 5: Überprüfen Sie den Bluetooth-Adapter des Computers

Wie bereits erwähnt, ist ein Computer auch ein Bluetooth-fähiges Gerät, wenn er mit einem Bluetooth-Adapter verwendet wird. Es gibt Einstellungen am Bluetooth-Adapter, insbesondere an den Energieverwaltungseinstellungen, bei denen das Gerät zum Einschalten im Bluetooth-Speichermodus aktiviert ist. Um dies zu beheben, stellen Sie sicher, dass die Einstellungen für den Speichermodus deaktiviert sind, um eine unerwartete Bluetooth-Verbindung zwischen Gerät und Bose-Produkt zu verhindern.

Um dies zu tun:

  1. Geben Sie in der Suchleiste unten links auf Ihrem Computer den Geräte-Manager ein
  2. Klicken Sie auf Geräte-Manager-Ergebnis
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Bluetooth, um sie zu erweitern.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Bluetooth-Adapter und wählen Sie Eigenschaften aus dem Dropdown-Menü.
  5. Klicken Sie auf die Registerkarte Energieverwaltung
  6. Deaktivieren Sie unbedingt die Option „Computer darf dieses Gerät ausschalten, um Strom zu sparen“.
  7. Starte den Computer neu
Lies auch:  So koppeln Sie einen DualSense-Controller mit PS Remote Play auf Ihrem Android-Telefon, um Ihre PS5-Spiele von überall aus zu spielen

Versuchen Sie nach dem vollständigen Neustart des Computers, die offenen drahtlosen Kopfhörer von Bose Sport mit dem Gerät zu koppeln, und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin auftritt

Lösung 6: Nach Updates suchen

Wenn die Software für offene Ohrhörer von Bose Sport veraltet ist, können kleinere Probleme auftreten. Das Aktualisieren auf die neuesten Versionen bietet die neuesten Funktionen und Verbesserungen. Stellen Sie sicher, dass Sie nach verfügbaren Updates suchen und diese installieren.

Zwei Möglichkeiten zum Aktualisieren “

  1. Via Bose Connect App: Eine App, die kostenlos auf iOS-Geräten (App Store) und Android-Geräten (Google Play) heruntergeladen werden kann.

Über Bose Updater, der auf der Bose-Website zu finden ist. Möglicherweise müssen Sie Ihr Land oder Ihre Region auswählen und dann die Bose Updater-App herunterladen und installieren.

Versuchen Sie nach dem Suchen und Installieren neuer Updates, die offenen drahtlosen Kopfhörer von Bose Sport mit dem Gerät zu koppeln, und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin auftritt

Lösung 7: Bose-Produkt zurücksetzen

Durch das Zurücksetzen des Bose-Produkts wird das Produkt aktualisiert und auf den Standardzustand zurückgesetzt. Gespeicherte Einstellungen werden gelöscht und gelöscht. Wird als letzter Ausweg für Probleme mit Minderjährigen angesehen, wenn die anderen genannten Lösungen das Trennungsproblem mit dem Sport-Ohrhörer nicht beheben können.

Um dies zu tun:

  1. Platzieren Sie den linken und rechten Ohrhörer auf der Ladestation

    Stellen Sie hier sicher, dass die Markierungen auf den einzelnen Ohrhörern übereinstimmen. Markierungen wie L (links) oder R (rechts) sind korrekt auf dem Ladekoffer angebracht. Der Ladekoffer hat auch eigene Markierungen.

  2. Halten Sie die Taste am (R) rechten Ohrhörer 10 Sekunden lang gedrückt.

    Die Statusanzeige blinkt zweimal.

  3. Halten Sie die Taste am (L) linken Ohrhörer 10 Sekunden lang gedrückt.

    Die Statusanzeige blinkt zweimal.

  4. Wenn die Statusanzeige vom Blinken zu einem durchgehend weißen Licht übergeht, bedeutet dies, dass der Rücksetzvorgang abgeschlossen ist.

Versuchen Sie, die offenen Ohrhörer von Bose Sport an das Gerät anzuschließen, und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin auftritt

Ich hoffe, dieser Artikel hat Ihnen geholfen, die Trennung von Bose Sport Open Earbuds von einem gekoppelten Gerät zu beheben. Weitere Videos zur Fehlerbehebung finden Sie auf unserem Android-Youtube-Kanal.

Quick Links:

  • Wie man Bose Sport Open Earbuds repariert, schaltet das Problem nicht ein
  • Fix Bose Sport Open-Ohrhörer-Akku lädt das Problem nicht auf

Diese automatischen Apps können immer wieder besetzte Telefonleitungen anrufen, bis Sie durchkommen

Einige Telefonleitungen machen es fast unmöglich, den geschäftigen Ton zu überwinden, egal ob es sich um ein virales Call-In-Werbegeschenk, das Arbeitslosenbüro Ihres Staates,...

Realme GT Neo 3 Rezension: Wie formuliert das am schnellsten Ladephone der Welt?

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

OnePlus Nord CE 2 Lite Review: Ein sehr billiges, aber fähiges Smartphone

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...