Mit Android 10 können Sie Ihr Gerät personalisieren, indem Sie Ihrem Sperrbildschirm ein Profilbild hinzufügen. Es wird nicht nur Ihr Bild oder Avatar zu Ihrem Sperrbildschirm hinzugefügt, sondern es wird auch dem Menü Schnelleinstellungen hinzugefügt. Es ist eine nette Note der Anpassung, mit der sich Ihr Gerät wie Ihr eigenes anfühlt.

Wenn Sie sich bei Google Mail und anderen Diensten anmelden, sehen Sie ein kleines Bild von Ihnen. Ein einfacher Indikator, der Sie darüber informiert, dass das Gerät und die App, die Sie verwenden, Ihnen gehören. Jetzt gibt es ein ähnliches Symbol auf dem Sperrbildschirm von Android 10 und in der Benachrichtigungsleiste, aber es ist standardmäßig eine einfache Silhouette. Mit wenigen Fingertipps können Sie dies jedoch in ein beliebiges Bild ändern.

  • Verpassen Sie nicht: So bringen Sie das Benachrichtigungs-Snoozing in Android 10 zurück

Einrichten Ihres Profilbilds

Öffnen Sie die Einstellungen-App und tippen Sie auf „System“. Wählen Sie als Nächstes „Mehrere Benutzer“. Hier sehen Sie sich und einen Gastnutzer. Tippe auf deinen Profilnamen – in meinem Fall heißt es „You (Spencer)“. Ein Popup wird angezeigt, tippen Sie also hier auf das Avatar-Bild. Ein kleineres Popup wird angezeigt. Hier können Sie entweder ein neues Foto aufnehmen oder ein vorhandenes Bild aus dem Speicher Ihres Telefons auswählen.

Nach Auswahl von „Bild auswählen“ können Sie mit der Standard-Dateiauswahl-App ein Foto in der Kamerarolle Ihres Telefons suchen. Sobald Sie das ideale Bild ausgewählt haben, können Sie es durch Vergrößern oder Verkleinern zuschneiden und dann auf „Fertig“ klicken. Sie sehen den vorherigen Bildschirm mit dem Popup „Profilinfo“. Drücken Sie die „OK“ -Taste. Jetzt sehen Sie Ihren Avatar in der oberen rechten Ecke Ihres Sperrbildschirms und in der unteren rechten Ecke Ihrer Schnelleinstellungen!

Lies auch:  So verwenden Sie den Fingerabdruck-Scanner Ihres Telefons, um Ihren Windows-PC zu entsperren