Schneiden Sie Ihre Phone Addiction mit dem „Wind Down“ -Modus von Android 9.0 Pie auf jedem Gerät ab

Vielen Dank an unsere Telefone, viele von uns bekommen nicht die empfohlenen acht Stunden Schlaf. In Android Pie hat Google eine Funktion namens „Wind Down“ eingeführt, die dazu beitragen soll, dies zu bekämpfen. Dank eines Entwicklers für Creative-Apps müssen wir jedoch nicht darauf warten, dass Android 9.0 diese Funktion nutzt.

In Kombination mit einem anderen Feature namens „Shush“ ist Wind Down wie „Do Not Disturb 2.0“. Shush behandelt Benachrichtigungen, um die visuelle Ablenkung zu stoppen, aber Wind Down bietet die innovativste Funktion – es bringt Ihren Bildschirm vor dem Schlafengehen in den Graustufenmodus. Tristan Harris, der zuerst im Tech-Ethiker populär wurde, geht davon aus, dass ein farbloses Display weniger stimulierend wirkt und vor allem nachts die kontinuierliche Nutzung verhindert.

Dank Michael Schättgen müssen wir nicht länger auf Android Pie warten, um diese Funktion genießen zu können. Mit der App, die er entwickelt hat, können wir den gleichen Effekt simulieren und hoffentlich spät in die Nacht telefonieren.

Schritt 1: Laden Sie Color Breeze herunter

Die App, die uns Zugriff auf diese Funktion gewährt, heißt Color Breeze und Sie können sie kostenlos im Play Store installieren. Verwenden Sie den folgenden Link, um die App auf Ihr Gerät herunterzuladen.

  • Installieren Sie Color Breeze kostenlos im Google Play Store

Schritt 2: Aktivieren Sie die Berechtigung für sichere Einstellungen

Um die automatische Graustufe zu aktivieren, müssen Sie die Color Breeze-Berechtigung zum Ändern der Systemeinstellungen bereitstellen. Um dies zu erreichen, müssen Sie ADB-Befehle verwenden. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie ADB auf Ihrem Computer installieren, verwenden Sie den folgenden Link.

  • Nicht verpassen: Wie installiere ich ADB? Fastboot auf Mac, Linux Windows
Lies auch:  So beheben Sie, dass die IRS2GO-App nicht funktioniert

Wenn ADB auf Ihrem Computer installiert ist, müssen Sie die Entwickleroptionen auf Ihrem Telefon aktivieren und dann sicherstellen, dass die USB-Debugging-Einstellung aktiviert ist. Verbinden Sie von dort aus Ihr Telefon mit einem USB-Kabel mit Ihrem Computer.

Öffnen Sie als Nächstes eine Eingabeaufforderung auf Ihrem Computer, und wechseln Sie in den Ordner platform-tools in Ihrem ADB-Installationsverzeichnis. Um dies zu tun, geben Sie cd ein, wo sich der eigentliche Speicherort des platform-tools-Ordners in Ihrem ADB-Installationsverzeichnis befindet. Für Windows-Benutzer, die dem obigen ADB-Installationshandbuch folgten, würde das folgendermaßen aussehen:

C: \ Programme (x86) \ Android \ android-sdk \ platform-tools

Geben Sie als nächstes den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste:

adb shell pm gewähren com.reverp.colorbreeze android.permission.WRITE_SECURE_SETTINGS

Es wird keine „Erfolgsmeldung“ oder so etwas geben, aber wenn alles korrekt funktioniert, wirst du es wissen, wenn du die App als nächstes überprüfst.

So, jetzt, zurück zu Ihrem Telefon und öffnen Sie die Color Breeze App. Tippe auf der Hauptseite auf den „Check Permission Status“ -Button – wenn alles mit ADB funktionierte, solltest du jetzt zum Einstellungsmenü der App gehen.

Schritt 3: Automatische Abschaltung aktivieren

Standardmäßig ist Wind Down aktiviert. Sie können einstellen, wenn der Graustufenmodus mit den Optionen „Schlafenszeit“ und „Weckzeit“ im Hauptmenü aktiviert wird. Sie können sogar auf „Tage auswählen“ tippen, um auszuwählen, an welchen Tagen der Woche diese aktiv sein soll.

Sobald Sie die Parameter eingestellt haben, schaltet das Telefon Graustufen ein und verhindert die Nutzung, wenn Sie Ihre geplante Schlafenszeit erreichen. Bei unseren Tests stellten wir fest, dass einige Telefone genau zur Schlafenszeit Graustufen einschalteten, während andere eine oder zwei Minuten brauchten. Dasselbe gilt für Ihre Aufwachzeit. Wenn es also nicht sofort ein- oder ausgeschaltet wird, geben Sie ihm etwas Zeit.

Lies auch:  So erhalten Sie die automatisch ausblendenden Sperrbildschirmbenachrichtigungen des iPhones auf Android

Bild von Dallas Thomas / Android Wie

Hoffentlich kann Color Breeze Sie nachts von Ihrem Telefon wegziehen. Anstatt ein weiteres Video anzuschauen oder noch ein paar Minuten auf Ihrer bevorzugten Social-Media-Plattform zu genießen, hilft Ihnen vielleicht der Mangel an Farben, Ihr Telefon für die Nacht abzustellen und sich eine wohlverdiente Pause zu gönnen.

Realme GT Neo 3 Rezension: Wie formuliert das am schnellsten Ladephone der Welt?

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

OnePlus Nord CE 2 Lite Review: Ein sehr billiges, aber fähiges Smartphone

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

So klonen Sie eine Android-App auf Ihrem Samsung Galaxy-Telefon, ohne Tools von Drittanbietern zu verwenden

Samsung verfügt über eine coole Sicherheitsfunktion in einer Benutzeroberfläche, die einen interessanten Nebeneffekt hat. Sie können zwei separate Kopien einer Android -App auf...