Eine der einfachsten Möglichkeiten, Ihr Android-Erlebnis zu verbessern, besteht darin, den Stock Launcher durch einen neuen zu ersetzen. Das Wort „Launcher“ ist Android-Jargon für „Startbildschirm-App“ und wird häufig verwendet, weil es so einfach ist, zu einer neuen App zu wechseln. Wenn Sie also Ihren Startbildschirm überarbeiten möchten, ist dieses Handbuch genau das Richtige für Sie.

Das Coole an der Verwendung eines benutzerdefinierten Launchers ist, dass Sie die Kontrolle über Ihre Erfahrung haben. Sie haben also viele Möglichkeiten, verschiedene zu testen und das passende zu finden. Wenn Sie nach einem suchen, der alle Feinheiten bietet, die Sie sich nur wünschen können, gibt es genug, um diese Lücke ohne Frage zu füllen. Wenn Sie auf der Suche nach etwas Saubererem und Einfacherem sind, dann gibt es das natürlich auch.

Schritt 1: Durchsuchen Sie den Play Store

Bevor Sie mit der Verwendung eines benutzerdefinierten Startprogramms beginnen können, müssen Sie im Play Store nach einigen verschiedenen Kandidaten suchen, die mit Ihrem persönlichen Stil oder Ihren Anforderungen übereinstimmen.

Führen Sie zunächst eine Suche nach „Home Launcher“ durch, um eine relevante Liste vieler beliebter Home Launcher-Apps aufzurufen. Nova Launcher, Action Launcher und CPL sind drei unserer Favoriten, wenn Sie einen Startpunkt benötigen.

Da Sie daran interessiert sind, Ihr Startbildschirm-Erlebnis zu verbessern, möchten Sie höchstwahrscheinlich mehrere verschiedene Startprogramme herunterladen. Der Einfachheit halber halten wir die Anzahl jedoch vorerst niedrig. Laden Sie eine Handvoll Home Launcher-Apps herunter (möglicherweise 2 oder 3), und beenden Sie den Play Store, um mit dem nächsten Schritt fortzufahren. Sie können den Vorgang jederzeit wiederholen und später mehr testen.

Lies auch:  So deaktivieren Sie Google Doodle-Animationen in der Suchleiste des Pixels

Schritt 2: Ändern Sie Ihre Standard-Home-App

Wie bei allem, was mit Android zu tun hat, gibt es mehrere Möglichkeiten, das Gleiche zu tun, und das Austauschen Ihres Home Launcher ist nicht anders. Beide unten aufgeführten Methoden sind sehr einfach durchzuführen. Es kommt nur darauf an, welche Methode für Sie am besten geeignet ist oder was Sie erreichen möchten.

Hinweis für Android 10-Benutzer: Startprogramme von Drittanbietern können die neuen Navigationsgesten im Vollbildmodus deaktivieren und Ihr Telefon auf die ältere Navigationsleiste zurücksetzen. Derzeit ist dies ein Problem auf allen Android 10-Geräten mit Ausnahme von Pixel 4. Dies wird jedoch in Kürze von Google behoben.

Methode 1: Tippen Sie auf die Home-Schaltfläche

Sobald Sie einige Starter installiert haben, gehen Sie wie gewohnt zu Ihrem Startbildschirm und Sie sollten mit einer neuen Popup-Nachricht begrüßt werden. Es werden alle derzeit installierten Home-Apps angezeigt. Anschließend können Sie eine auswählen, die standardmäßig gestartet werden soll. Wählen Sie die App aus, die Sie als neuen Startbildschirm verwenden möchten, und tippen Sie zur Bestätigung auf „Nur einmal“ oder „Immer“.

Alternativ werden Sie von einigen Startern aufgefordert, diese beim ersten Öffnen als Standard festzulegen. Bei Android 10-Gesten, die mit Startprogrammen von Drittanbietern nicht gut funktionieren, müssen Sie dies möglicherweise tun oder es einfach manuell in der folgenden anderen Methode einstellen. Das ist alles dazu! Jetzt können Sie in das Angebot des Launchers eintauchen und prüfen, ob es Ihren Anforderungen entspricht.

Sie können auch jederzeit die Einstellungen des von Ihnen verwendeten Startprogramms überprüfen. Die meisten von ihnen sollten die Option haben, von dort aus Ihre Standard-Home-App festzulegen.

Lies auch:  So erhalten Sie die Google Phone-App mit Spam-Blocking und Unternehmenssuche auf jedem Android-Gerät

Methode 2: Über die Systemeinstellungen

Auf so gut wie allen Handys können Sie jetzt die Systemeinstellungen durchsuchen. Dies ist äußerst nützlich, um eine bestimmte Einstellung zu finden, ohne blind herumstochern zu müssen. Tippen Sie oben auf dem Einstellungsbildschirm auf das Suchfeld oder Symbol, geben Sie „Standard-Apps“ oder „Standard“ ein und tippen Sie dann auf den Eintrag, der Ihren Suchkriterien entspricht.

Wenn Sie ein Pixel-Smartphone verwenden, sollte die Einstellung „Standard-Home-App“ in den Suchergebnissen angezeigt werden, damit Sie noch schneller darauf zugreifen können.

Die Hauptseite „Standard-Apps“ wird angezeigt, auf der Sie alle Apps sehen können, die Ihr Telefon standardmäßig für jede Aktion verwendet. Durch Tippen auf die Option „Home App“ werden alle derzeit auf Ihrem Gerät installierten Home Launcher-Apps angezeigt. Tippen Sie auf die App, die Sie verwenden möchten, und es wird Ihr neuer Standard-Launcher. Dann sollte es Sie sofort zum Startbildschirm des neuen Launchers schicken.

Wenn Sie jemals zurückschalten möchten, wiederholen Sie einfach diese Schritte, wählen Sie jedoch den Standard-Launcher im obigen Menü. Sie können auch alle benutzerdefinierten Startprogramme deinstallieren, um zum Standardstartbildschirm zurückzukehren.

Dieser Artikel wurde während der jährlichen Tweaks & Hacks Celebration-Woche für Android How erstellt. Lesen Sie alle Tweaks & Hacks Celebration-Geschichten.

  • Holen Sie sich Android How über Facebook, Twitter, Reddit, Pinterest oder Flipboard
  • Melden Sie sich für den wöchentlichen Android-Newsletter von Android How an
  • Abonniere die neuesten Videos von Android How auf YouTube

Titelbild und Screenshots von Stephen Perkins / Android How