So aktivieren Sie den Nicht stören- oder DND-Modus auf dem Samsung Galaxy M51

Dieser Beitrag zeigt, wie Sie den Modus „Nicht stören“ oder „DND“ auf dem Galaxy M51 aktivieren. Lesen Sie weiter, wenn Sie Hilfe beim Stummschalten von Anruf- und Textbenachrichtigungen benötigen, ohne Ihr Galaxy M51-Smartphone in den lautlosen Modus zu versetzen.

Modus nicht stören

Smartphone-Benachrichtigungen können in bestimmten Situationen zur Ablenkung werden. Glücklicherweise kann solch ein unerwartetes Ärgernis mit erweiterten vorinstallierten Smartphone-Funktionen kontrolliert werden. Zu diesen Funktionen gehört der sogenannte Do Not Disturb- oder einfach DND-Modus.

Wenn aktiviert, schaltet DND alle Warnungen auf dem Telefon mit oder ohne Ausnahme stumm.

In dieser kurzen Anleitung wird der eigentliche Vorgang zum Aktivieren des DND-Modus auf dem Galaxy M51-Smartphone dargestellt. Und so wird’s gemacht.

Einfache Schritte zum Aktivieren Stören Sie das Galaxy M51 nicht

Der DND-Modus kann direkt über das Quick-Bedienfeld und das Menü Einstellungen aktiviert werden. Die folgenden Schritte demonstrieren die letztere Methode.

1. Rufen Sie zunächst das Haupteinstellungsmenü auf, indem Sie auf dem Startbildschirm oder im Apps-Viewer auf das Symbol Einstellungen tippen.

2. Suchen Sie im Einstellungsmenü Benachrichtigungen und tippen Sie darauf. Relevante Funktionen und Einstellungen werden auf dem nächsten Bildschirm geladen.

3. Scrollen Sie nach unten, um weitere Optionen anzuzeigen. Tippen Sie anschließend auf Nicht stören. Das Menü DND-Einstellungen wird als Nächstes geöffnet.

4. Um die Funktion zu aktivieren, schalten Sie einfach um, um EIN den Schalter Nicht stören einzuschalten. Dadurch sollte das Telefon sofort in den DND-Modus versetzt werden.

5. Sie haben auch die Möglichkeit, den DND-Modus wie im Schlaf automatisch und planmäßig zu aktivieren. Um dies zu tun, schalten Sie einfach um, um den Schalter neben dem aufgelisteten Zeitplan einzuschalten.

Lies auch:  So blockieren Sie SPAM-Texte in Android-Nachrichten

Sie können auch einen neuen Zeitplan hinzufügen , wenn Sie möchten.

6. Um einige Ausnahmen festzulegen, navigieren Sie zum Abschnitt Ausnahmen und tippen Sie anschließend auf, um Ausnahmen für Anrufe, Nachrichten und Konversationen, Alarme und Töne sowie Apps zu verwalten.

Sie können Ausnahmen für eingehende Anrufe von Ihren bevorzugten Kontakten festlegen oder Anrufer wiederholen. Das Gleiche gilt für Nachrichten- und Konversationswarnungen.

Verknüpfungsmethode

Wie alle anderen Funktionen kann auch „Nicht stören“ direkt über das Schnellbedienfeld oder das Benachrichtigungsfeld Ihres Telefons aktiviert werden.

Wischen Sie dazu einfach nach unten, um das Quick-Bedienfeld zu öffnen, und suchen Sie dann nach dem DND-Symbol, das durch ein halbmondähnliches Symbol dargestellt wird. Wenn Sie es gefunden haben, tippen Sie einfach darauf, um die Funktion ein- oder auszuschalten.

So versetzen Sie das Galaxy M51 in den Modus „Nicht stören“.

Weitere Video-Tutorials

Um umfassendere Tutorials und Clips zur Fehlerbehebung auf verschiedenen Mobiltelefonen und Tablets anzuzeigen, können Sie den AndroidHow-Kanal jederzeit auf YouTube besuchen.

Vielleicht möchten Sie auch lesen:

  • Einrichten und Verwalten der DND-Einstellungen auf dem Samsung Galaxy S21
  • Aktivieren des Modus „Nicht stören“ ROG Phone 3
  • Aktivieren des Redmi Note 8 Pro-Modus „Nicht stören“
  • So aktivieren Sie das Samsung Galaxy Tab S6: Funktion nicht ohne Ausnahmen stören

So kopieren Sie Text von überall auf Ihrem Telefon – auch wenn die App die Textauswahl blockiert

Es ist einfach, Text aus Webseiten, Nachrichten, Dokumenten und anderen Ansichten auf Ihrem Android -Gerät zu kopieren - außer wenn dies nicht der...

9 Möglichkeiten, Ihr Android zu sperren, ohne den Netzschalter zu verwenden

Angesichts der täglichen Verwendung, wie viel Gebrauch es erhält, ist der Netzschalter immer eine der ersten Hardwarefunktionen, die sie auf einem Android -Telefon...

19 Harry Potter buchstabiert Ihr Android -Telefon kann mit Google Assistant gegossen werden

Apples Siri ist in den Zauber der Zaubererwelt von Harry Potter vertraut, aber es ist nicht so, als ob Android-Benutzer Muggel sind. Google...