So aktivieren Sie die App-Sperre auf Redmi Note 8 Pro | Apps mit Passwort schützen

Dieser Beitrag zeigt, wie Sie die App-Sperre für Redmi Note 8 Pro aktivieren. Lesen Sie weiter, wenn Sie Hilfe beim Schutz Ihrer Redmi Note-Apps mit einem Kennwort benötigen und den Zugriff nicht autorisierter Benutzer verhindern möchten.

MIUI App Lock

App Lock ist eine der MIUI-Sicherheitsfunktionen, mit denen Sie Apps mit einem Kennwort, einem Muster oder einem Fingerabdruck sperren können. Wenn diese Option aktiviert ist, ist der Zugriff auf bestimmte Apps nur zulässig, wenn die richtige PIN, das richtige Muster, das richtige Kennwort oder der richtige Fingerabdruck eingegeben wurden.

Das Aktivieren dieser Funktion wird dringend empfohlen, um die Sicherheitsebenen zu erweitern und zu verhindern, dass Personen vertrauliche Inhalte oder App-Installationen stehlen.

In dieser kurzen exemplarischen Vorgehensweise wird der eigentliche Vorgang zum Aktivieren der App-Sperre auf dem Redmi Note 8 Pro dargestellt.

Lesen Sie dieses Handbuch, wenn Sie Hilfe beim Schutz Ihrer Apps mit einem Kennwort mit der MIUI-App-Sperrfunktion benötigen.

Schritte zum Aktivieren der App-Sperre auf Redmi Note 8 Pro

Die folgenden Schritte gelten auch, wenn Sie die App-Sperre auf anderen Redmi-Smartphones mit derselben MIUI-Version aktivieren.

1. Rufen Sie zunächst das Haupteinstellungsmenü auf, indem Sie auf dem Startbildschirm oder auf dem Anwendungsbildschirm auf das Symbol Zahnrad oder Einstellungen tippen.

Lies auch:  So beheben Sie Google Pixel 5 mit langsamer Internetverbindung

2. Scrollen Sie im Einstellungsmenü nach unten, um Apps aus den angegebenen Optionen zu finden. Wenn Sie es gefunden haben, tippen Sie darauf, um auf das Apps-Menü zuzugreifen.

3. Um fortzufahren, tippen Sie in den angegebenen Optionen auf App-Sperre .

4. Tippen Sie im nächsten Bildschirm auf die Schaltfläche Einschalten , um fortzufahren.

5. Geben Sie dann ein Muster, eine PIN oder ein Passwort ein, die Sie für die App-Sperre verwenden möchten. Beachten Sie diese Informationen zum späteren Nachschlagen.

Lies auch:  So rooten Sie das Pixel 5, ohne SafetyNet auszulösen - jeder Schritt wird ausführlich behandelt

6. Tippen Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen , wenn Sie Ihr Mi-Konto so einrichten möchten, dass es mit Ihren Anmeldeinformationen für die App-Sperre verknüpft wird. Andernfalls tippen Sie zweimal auf Nicht jetzt , um das Hinzufügen Ihres Mi-Kontos zu überspringen.

7. Tippen Sie auf dem App-Sperrbildschirm auf, um die Apps auszuwählen, die Sie mit der App-Sperre schützen möchten. Tippen Sie einfach auf, um Ihre bevorzugten Apps zu überprüfen. Tippen Sie anschließend auf App-Sperre verwenden , um fortzufahren.

8. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, aktivieren Sie die Option Fingerabdruck entsperren und überprüfen Sie Ihren Fingerabdruck. Dadurch werden Ihre App-Sperrinformationen mit Ihrem registrierten Fingerabdruck verknüpft. Sie können die Apps jedoch mit Ihrem Fingerabdruck entsperren, falls Sie den von Ihnen festgelegten Pin, das Muster oder das Passwort für die App-Sperre vergessen haben.

Nachdem Sie Ihren Fingerabdruck überprüft haben, wird eine Liste aller Apps mit App-Sperrschutz angezeigt.

Wenn Sie den App-Sperrschutz für eine bestimmte App entfernen möchten, schalten Sie einfach den Schalter neben dem Namen der App in der Liste aus.

Sie können auch die Einstellungen für die App-Sperre anpassen, um alle Apps gleichzeitig zu sperren oder zu entsperren. Ändern Sie den Kennworttyp. Sie können ein Muster, eine PIN oder ein Passwort verwenden, wenn Sie möchten. Befolgen Sie einfach die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die erforderlichen Änderungen am Kennworttyp für die App-Sperre vorzunehmen.

Lies auch:  So beheben Sie die Überhitzung der PS4 beim Spielen von Ghost Of Tsushima

Starten Sie eine der gesperrten Apps, um zu überprüfen, ob sie funktioniert. Sie sollten dann aufgefordert werden, das Kennwort, die PIN oder das Muster für die App-Sperre einzugeben, bevor Sie auf die App zugreifen können.

Lies auch:  So beheben Sie Google Pixel 5 mit langsamer Internetverbindung

So aktivieren Sie die App-Sperrfunktion des Redmi Note 8 Pro.

Wichtiger Hinweis:

Das Einrichten Ihres Mi-Kontos wird empfohlen, um sicherzustellen, dass Sie die App-Sperrfunktion Ihres Telefons mit diesem Konto verknüpft haben. Auf diese Weise können Sie das App-Sperrkennwort zurücksetzen und wieder auf Ihre Apps zugreifen, falls Sie Ihr App-Sperrkennwort vergessen. Andernfalls müssen Sie Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Wenn Sie die App-Sperre deaktivieren möchten, kehren Sie einfach zu den wichtigsten Apps-Einstellungen zurück und schalten Sie den App Lock-Schalter aus. App-Passwörter werden dann widerrufen.

Weitere Video-Tutorials

Um umfassendere Tutorials und Clips zur Fehlerbehebung auf verschiedenen Mobiltelefonen und Tablets anzuzeigen, können Sie den AndroidHow-Kanal jederzeit auf YouTube besuchen.

Vielleicht möchten Sie auch lesen:

  • 9 besten Android-Sperrbildschirm-Apps im Jahr 2021
  • So richten Sie eine sichere Bildschirmsperre auf dem Galaxy S20 ein [PIN entsperren]
  • Aktivieren / Deaktivieren der Option „Mein Gerät suchen“ in den Geräteverwaltungseinstellungen des Galaxy Note 20
  • Aktivieren der ROG Phone 3-Mustersperre
  • Hinzufügen und Ändern von Verknüpfungen zum Sperrbildschirm auf dem Galaxy S20