So aktivieren Sie die neuen Wischgesten auf Ihrer Galaxy in Android Pie

Damit Sie auf Infinity Display-Telefonen wie dem Galaxy S9 und Note 9 ein wirklich beeindruckendes Erlebnis erleben können, hat Samsung die Option hinzugefügt, die Navigationsleiste auszublenden, wenn sie nicht verwendet wird. Anschließend können Sie sie schnell und einfach mit einer Wischbewegung anzeigen. Wenn Sie diesen Prozess immer als etwas zu umständlich empfunden haben, hat Samsung innerhalb der neu benannten „One UI“ eine clevere Funktion eingeführt, durch die der Vorgang intuitiver wird.

Mit dem Android Pie-Update haben Sie jetzt die Möglichkeit, die Navigationsschaltflächen zugunsten neuer Gesten vollständig einzustellen. Dadurch wird die untere Leiste für noch mehr Bildschirmfläche völlig aufgehoben. Obwohl die Einstellung ein wenig versteckt ist, ist es unglaublich einfach zu aktivieren und sich daran zu gewöhnen.

  • Nicht verpassen: Aktivieren Sie Samsungs neues dunkles Design auf Ihrer Galaxy in Android Pie

Um es auszuprobieren, stellen Sie sicher, dass Sie Android Pie auf Ihrem Galaxy aktualisiert haben. Gehen Sie dann zu „Anzeigen“ und wählen Sie „Navigationsleiste“. Tippen Sie von dort auf „Vollbild-Gesten“, um die Funktion zu aktivieren, und Sie sind fertig.

Im Vergleich zur herkömmlichen Navigationsleiste sind die neuen gestenbasierten Navigationsregisterkarten deutlich weniger aufdringlich und die Steuerelemente selbst sind viel fließender. Sie müssen nicht mehr nach oben streichen, um die Navigationsleiste anzuzeigen, und dann auf eine Schaltfläche tippen. Stattdessen können Sie jetzt von dem Bereich nach oben streichen, in dem sich die Schaltflächen zuvor befanden: Streichen Sie von unten links, um die Multitasking-Benutzeroberfläche zu öffnen, streichen Sie von der Mitte aus, um nach Hause zu gehen, und streichen Sie von unten nach rechts, um zurückzukehren.

Lies auch:  So erhöhen Sie die Anhangsgröße für sekundäre E-Mail-Konten in der Google Mail-Android-App

Insgesamt verbessern Samsungs neue Navigationsgesten für Android Pie das Gesamterlebnis auf Galaxy-Geräten und sparen Zeit, wenn Sie um Ihr Mobiltelefon navigieren. Welche Verbesserungen möchten Sie, damit Samsung die Pie-basierte One-Benutzeroberfläche implementiert, um die Navigationsschaltflächen noch besser zu machen? Posten Sie Ihre Kommentare unten und teilen Sie Ihre Gedanken.

Realme GT Neo 3 Rezension: Wie formuliert das am schnellsten Ladephone der Welt?

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

OnePlus Nord CE 2 Lite Review: Ein sehr billiges, aber fähiges Smartphone

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

So klonen Sie eine Android-App auf Ihrem Samsung Galaxy-Telefon, ohne Tools von Drittanbietern zu verwenden

Samsung verfügt über eine coole Sicherheitsfunktion in einer Benutzeroberfläche, die einen interessanten Nebeneffekt hat. Sie können zwei separate Kopien einer Android -App auf...