So aktivieren Sie die Samsung Galaxy S21-Funktion zum Senden von SOS-Nachrichten

Dieser Beitrag zeigt, wie Sie die Funktion zum Senden von SOS-Nachrichten für das Galaxy S21 aktivieren. Lesen Sie weiter, wenn Sie Hilfe beim Einrichten der S21-Funktion benötigen, mit der Sie bei Bedarf eine SOS-Nachricht an einen Notfallkontakt senden können.

Samsung SOS-Nachrichten senden

Neue Samsung-Smartphones, einschließlich der kürzlich eingeführten Galaxy S21-Serie, bieten eine Reihe leistungsstarker Funktionen, darunter solche, die für Notfälle verwendet werden können. Zu diesen Merkmalen gehören die sogenannten Send SOS Messages. Dies sollte als eine der ersten Funktionen betrachtet werden, die es ermöglichen, sobald Sie Ihr neues Samsung-Smartphone in den Griff bekommen.

Wenn diese Funktion aktiviert ist, fordert das Gerät das Gerät auf, automatisch eine SOS-Nachricht an einen bestimmten Kontakt zu senden, wenn die Sperr- oder Ein- / Aus-Taste drei- oder viermal hintereinander gedrückt wird.

Um diese Funktion nutzen zu können, muss sie zuvor aktiviert und auf dem Telefon eingerichtet werden.

SOS-Nachrichten, die an den zugewiesenen Kontakt gesendet werden, werden normalerweise mit einem anklickbaren Link geliefert, der zu den Koordinaten des Telefons umleitet. Neben Notfalltexten können SOS-Nachrichten auch ein Foto und eine 5-Sekunden-Audioaufnahme oder eine Sprachnachricht enthalten. Dies gibt dem Empfänger mehr Hinweise darauf, wo sich der Absender befindet und was passiert.

Falls Sie sich fragen, wie Sie die Funktion „SOS-Nachrichten senden“ auf dem Galaxy S21 aktivieren und einrichten können, habe ich eine kurze Anleitung wie folgt zusammengestellt.

Einfache Schritte zum Aktivieren der Funktion zum Senden von SOS-Nachrichten für das Galaxy S21

Hier erfahren Sie, wie Sie die Funktion zum Senden von SOS-Nachrichten für das Galaxy S21 über die Einstellungen aktivieren. Stellen Sie sicher, dass Sie die Telefonnummer Ihres vertrauenswürdigen Kontakts eingeben.

Lies auch:  So blockieren Sie SPAM-Texte in Android-Nachrichten

1. Rufen Sie zunächst den Apps-Viewer auf, indem Sie vom unteren Rand des Startbildschirms nach oben wischen.

Verschiedene Symbole oder Verknüpfungssteuerelemente füllen die nächste Anzeige.

2. Suchen Sie das Symbol Einstellungen und tippen Sie darauf, um fortzufahren.

Dadurch wird das Haupteinstellungsmenü geladen. Hier sehen Sie eine Liste aller grundlegenden und erweiterten Funktionen Ihres Telefons.

3. Scrollen Sie etwas nach unten und tippen Sie anschließend auf Erweiterte Funktionen.

Ein weiteres Menü wird geöffnet, in dem alle erweiterten Funktionen hervorgehoben werden, die Sie verwenden und verwalten können.

4. Scrollen Sie nach unten, um weitere Elemente anzuzeigen. Schalten Sie dann um, um den Schalter neben SOS-Nachrichten senden zu aktivieren.

5. Überprüfen Sie bei Aufforderung die Berechtigungen für SOS-Nachrichten senden und tippen Sie anschließend auf die Schaltfläche Start , um fortzufahren.

Das Popup-Fenster Empfänger hinzufügen wird angezeigt.

6. Lesen und überprüfen Sie die Nachricht und tippen Sie anschließend auf Hinzufügen , um den Empfänger hinzuzufügen.

Als nächstes wird ein weiterer Popup-Bildschirm mit drei Optionen angezeigt.

7. Um mit dieser Demo fortzufahren, wählen Sie die Option Kontakt erstellen.

8. Geben Sie im nächsten Bildschirm den Namen und die Telefonnummer des Kontakts in die bereitgestellten Textfelder ein. Tippen Sie nach Eingabe der Informationen auf Speichern .

Die letzten Änderungen werden dann gespeichert und im Fenster SOS-Nachrichten senden veröffentlicht, insbesondere unter Nachrichten senden an.

Sie können festlegen, wie oft die Taste Power oder Side gedrückt werden soll. Sie können zwischen 3 und 4 Mal wählen.

9. Sie können das Gerät auch so einstellen, dass nach dem Senden Ihrer SOS-Nachrichten automatisch jemand angerufen wird. Tippen Sie einfach auf Jemanden automatisch anrufen und wählen Sie dann den Kontakt aus, an den Sie einen automatischen SOS-Anruf senden möchten.

Lies auch:  Der einfachste Weg, Fastboot-Befehle an Ihr Google Pixel zu senden

Stellen Sie außerdem sicher, dass die Schalter neben Bilder anhängen und Audioaufnahme anhängen aktiviert sind.

Auf diese Weise aktivieren Sie die Funktion „SOS-Nachrichten senden“ auf dem Galaxy S21.

Fehler beim Senden von SOS-Nachrichten

Sollten Sie Probleme beim Senden der SOS-Nachrichten auf Ihrem Samsung-Gerät haben, kann die Installation des neuesten verfügbaren Softwareupdates hilfreich sein. Häufige Probleme, die bei diesen Funktionen auftreten, werden normalerweise auf einige Fehler zurückgeführt, die häufig behoben und durch einen Fix-Patch aus Firmware-Updates behoben werden.

Hoffe das hilft!

Weitere Video-Tutorials

Um umfassendere Tutorials und Clips zur Fehlerbehebung auf verschiedenen Mobiltelefonen und Tablets anzuzeigen, können Sie den AndroidHow-Kanal jederzeit auf YouTube besuchen.

Vielleicht möchten Sie auch lesen:

  • So senden Sie SOS-Nachrichten auf dem Samsung Galaxy Note 20
  • So senden Sie eine SOS-Nachricht von Ihrer Galaxy Watch Active | Holen Sie sich Hilfe bei der Verwendung Ihrer Uhr
  • So entfernen Sie Viren von Galaxy A9: Das Telefon sendet selbst Texte und SOS-Nachrichten und der Bildschirm wird schwarz

Der schnellste Weg, um die Taschenlampe Ihres Pixels ein- und auszuschalten – auch wenn Ihr Bildschirm gesperrt ist

Mit all der High-Tech-Zauberei, die auf modernen Smartphones verfügbar ist, ist das unauffälligste praktischste Tool wohl die Taschenlampe. Wenn Sie ein Google Pixel...

Diese automatischen Apps können immer wieder besetzte Telefonleitungen anrufen, bis Sie durchkommen

Einige Telefonleitungen machen es fast unmöglich, den geschäftigen Ton zu überwinden, egal ob es sich um ein virales Call-In-Werbegeschenk, das Arbeitslosenbüro Ihres Staates,...

Realme GT Neo 3 Rezension: Wie formuliert das am schnellsten Ladephone der Welt?

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...