So aktivieren Sie Entwickleroptionen auf Ihrem Galaxy S10

Entwickleroptionen sind eines der ersten Dinge, die Bastler auf einem neuen Telefon freischalten. Aber auch für weniger technisch versierte Benutzer bietet dieses verborgene Menü einige Vorteile, da es Funktionen wie GPS-Spoofing und schnellere Animationen ermöglicht.

Standardmäßig ist dieses Menü ausgeblendet, um neue Benutzer vor Änderungen zu schützen, bei denen sie sich nicht sicher sind. Die meisten Einträge sind nicht in reinem Englisch geschrieben, was Benutzer, die mit den Optionen nicht vertraut sind, ablehnen kann. Wenn Sie jedoch wissen, was Sie tun, können Sie nicht nur das Gesamterlebnis verbessern, sondern Sie benötigen auch Anpassungsoptionen für das Samsung Galaxy S10, S10 + und S10e.

  • Verpassen Sie nicht 15 Gründe, Entwickleroptionen auf Ihrem Android-Gerät freizuschalten

Aktivieren Sie Entwickleroptionen

Um zu beginnen, öffnen Sie das Hauptmenü „Einstellungen“, indem Sie entweder „Einstellungen“ aus der App-Schublade wählen oder das Zahnradsymbol im Menü „Schnelleinstellungen“ drücken (das Menü, das angezeigt wird, wenn Sie vom oberen Rand eines Bildschirms nach unten streichen).

Blättern Sie von dort zur Schaltfläche des Menüs und wählen Sie „Über das Telefon“. Wählen Sie anschließend „Software-Informationen“.

Jetzt ist der spaßige Teil. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie sieben Mal in schneller Folge auf „Build Number“. Sie werden aufgefordert, Ihre PIN, Geste oder Ihr Kennwort einzugeben. Sobald Sie die angeforderten Informationen eingegeben haben, kehren Sie zur vorherigen Seite zurück und es wird eine Toastmeldung mit der Meldung angezeigt, dass der Entwicklermodus aktiviert wurde.

Nach Abschluss des Vorgangs ist „Über das Telefon“ nicht mehr die letzte Option am unteren Rand des Hauptmenüs „Einstellungen“. Stattdessen wird eine neue Option mit dem Titel „Entwickleroptionen“ angezeigt.

Lies auch:  9 Möglichkeiten, Ihr Android zu sperren, ohne den Netzschalter zu verwenden

Mit freigeschalteten Entwickleroptionen können Sie jetzt Funktionen wie ADB-Befehle und GPS-Spoofing-Apps nutzen. Was sind die ersten Funktionen, die Sie in den Entwickleroptionen geändert haben? Lass es uns unten in den Kommentaren wissen.

So kopieren Sie Text von überall auf Ihrem Telefon – auch wenn die App die Textauswahl blockiert

Es ist einfach, Text aus Webseiten, Nachrichten, Dokumenten und anderen Ansichten auf Ihrem Android -Gerät zu kopieren - außer wenn dies nicht der...

9 Möglichkeiten, Ihr Android zu sperren, ohne den Netzschalter zu verwenden

Angesichts der täglichen Verwendung, wie viel Gebrauch es erhält, ist der Netzschalter immer eine der ersten Hardwarefunktionen, die sie auf einem Android -Telefon...

19 Harry Potter buchstabiert Ihr Android -Telefon kann mit Google Assistant gegossen werden

Apples Siri ist in den Zauber der Zaubererwelt von Harry Potter vertraut, aber es ist nicht so, als ob Android-Benutzer Muggel sind. Google...