Haben Sie Probleme beim Aktualisieren Ihres Call of Duty Warzone-Spiels? Warzone wird aus einer Reihe von Gründen nicht aktualisiert, aber der häufigste Grund für das Problem sind Serverprobleme. Es gibt verschiedene Lösungen, mit denen Sie versuchen können, Ihr eigenes Update-Problem zu beheben.

Überprüfen Sie auf der offiziellen Activision-Support-Website oder erhalten Sie offizielle Tweets von ihrem Twitter-Konto, um zu erfahren, ob zuerst aktuelle Update-Probleme vorliegen. 

Warzone-Update-Probleme können auf verschiedene Arten auftreten. Einige Benutzer stellen möglicherweise fest, dass ihr Update überhaupt nicht gestartet wird, während andere möglicherweise auf eine Update-Schleife stoßen. Andere berichten auch, dass sie bei 0% Installationsfortschritt stecken bleiben und einige spezifische Fehlercodes erhalten.

Wenn Sie eines dieser Update-Probleme für Warzone haben, sollte dieser Artikel zur Fehlerbehebung hilfreich sein.

Ursachen für Probleme mit der Aktualisierung von Call of Duty Warzone

Es kann eine Reihe von Faktoren geben, die Sie berücksichtigen müssen, wenn ein Aktualisierungsfehler angezeigt wird oder wenn Warzone überhaupt nicht aktualisiert wird. Im Folgenden sind einige dieser häufigen Gründe aufgeführt.

Zufälliger Konsolenfehler.

Bei Spielekonsolen kann es manchmal zu geringfügigen Fehlern kommen, die sich auf einige der laufenden Aufgaben auswirken können, z. B. beim Aktualisieren der Datenbank. Diese Fehler werden normalerweise ohne ersichtlichen Grund für den Benutzer ausgelöst. In den meisten Fällen können solche Probleme einfach durch einen Neustart der Konsole behoben werden. Ein Neustart ist häufig eine effektive Methode, um temporäre Fehler zu beheben oder Fehler zu aktualisieren.

Serverprobleme.

Die häufigsten Ursachen für Update-Probleme sind Probleme mit Überkapazitäten, Ausfällen oder Wartungsarbeiten auf einem Spieleserver. Dies ist häufig bei beliebten Spielen wie der Call of Duty-Serie der Fall. Wenn Warzone nicht aktualisiert wird, müssen Sie zunächst überprüfen, ob derzeit ein Ausfall oder ein Problem bekannt ist.

In einigen Fällen treten Probleme beim Start von Updates in Abhängigkeit von einer Reihe von Faktoren zufällig auf. Entwickler oder Publisher haben möglicherweise keine sofort verfügbaren Lösungen für solche Probleme, daher kann es einige Zeit dauern, bis die Probleme behoben sind.

Beschädigter Spiel-Cache oder beschädigte Dateien.

Selbst wenn die Update-Versionen wie geplant ablaufen, können bei einigen Spielern Update-Probleme auftreten, da ein Problem mit ihrer Konsole oder den Spieledateien vorliegt. Probleme mit Spielaktualisierungen können auftreten, wenn der Cache oder die Spieledatenbank einer Konsole beschädigt ist.

Softwareproblem.

Einige seltene Fälle von Update-Problemen treten aus einem tieferen Grund auf, z. B. wenn die Software einer Konsole beschädigt ist. In dieser Situation muss ein Benutzer möglicherweise drastische Lösungen wie einen Werksreset durchführen, um das Problem zu beheben.

Lösungen für Probleme mit dem Call of Duty Warzone-Update

Stellen Sie vor dem Aktualisieren von Warzone sicher, dass auf Ihrer PS4 oder Xbox One genügend Speicherplatz verfügbar ist. Es ist für uns nicht mehr überraschend zu wissen, dass ein einfaches Update für dieses Spiel oft mehrere GB benötigt. Dies gilt für das Hauptspiel Call of Duty Modern Warfare, also ist Warzone nicht anders. 
Wenn Ihnen der Festplattenspeicher ausgeht, löschen Sie alte Spiele oder Anwendungen, die Sie nicht verwenden.

  1. Das Spiel verlassen.

    Wenn Warzone nicht aktualisiert wird oder weiterhin ein Update-Fehlercode angezeigt wird, starten Sie das Spiel neu, um das Problem zu beheben. Wenn das Spiel eingefroren erscheint oder nicht mehr reagiert, können Sie die Konsole zwingen, die Anwendung zu schließen, indem Sie die Disc auswerfen.

  2. Starten Sie die Konsole neu.

    Für einige ist ein Neustart des Systems gut genug, um einen Aktualisierungsfehler zu beseitigen. Wir haben festgestellt, dass dies in Fällen effektiv ist, in denen eine Konsole in eine Aktualisierungsschleife eintritt oder wenn sie ein Update durchzuführen scheint, einen Benutzer zum Neustart auffordert, danach jedoch erneut aktualisiert werden muss.
    Du solltest deine PS4 oder Xbox One nur neu starten, wenn das Problem nicht durch Schließen des Spiels behoben ist.
    Wenn Sie eine nicht reagierende PS4 haben, können Sie diese manuell ausschalten, indem Sie die Ein- / Aus-Taste drücken. Wenn dies nicht funktioniert, ziehen Sie das Netzkabel einige Sekunden lang von der Rückseite ab.
    Sie können einen ähnlichen Schritt ausführen, wenn Ihre Xbox One abstürzt oder einfriert.

  3. Prüfe deine Internetverbindung.

    Andere Spiele berichteten, dass ihr Warzone-Spiel überhaupt nicht aktualisiert wird und bei 0% Installationsfortschritt stecken bleibt. Wenn Sie diese Art von Update-Problem haben, stellen Sie sicher, dass es nicht durch eine zeitweise oder langsame Internetverbindung verursacht wird.
    Versuchen Sie, einen Netzwerkgeschwindigkeitstest auf Ihrer Konsole durchzuführen, um festzustellen, ob ein Internetproblem vorliegt. Sie können die Konsole auch beobachten, wenn Sie andere Online-Spiele spielen. Wenn Sie Probleme haben, online zu spielen oder an Multiplayer-Spielen teilzunehmen, müssen Sie möglicherweise zuerst ein lokales Netzwerkproblem lösen.
    Wenn Sie den Verdacht haben, dass ein Problem mit Ihrem Heimnetzwerk vorliegt, starten Sie zuerst Ihr Modem / Ihren Router neu. Wenn sich die Situation dadurch nicht verbessert, wenden Sie sich an Ihren Internetdienstanbieter.

  4. Brechen Sie das Update ab und laden Sie es erneut herunter.

    Wenn Sie Warzone zu diesem Zeitpunkt noch nicht aktualisieren können, starten Sie das Update als Nächstes. Für PS4-Benutzer wählen Sie einfach die Benachrichtigungen Wählen Sie auf dem Startbildschirm das Symbol aus Downloads, Markieren Sie das Update, das Sie löschen möchten, und drücken Sie Eingeben (rote Kreistaste), dann auswählen Abbrechen und löschen.
    Wenn Sie eine Xbox One haben, gehen Sie zu Ihrer Meine Spiele und Apps Abschnitt, dann zum Warteschlange Abschnitt links und finde das Spiel, das aktualisiert wird, rechts. Drücken Sie dann die Taste Speisekarte Taste auf Ihrem Controller und wählen Sie Stornieren
    Versuchen Sie nach dem Beenden des Warzone-Updates erneut, das Spiel zu aktualisieren, um nach dem Problem zu suchen.

  5. Löschen Sie den Systemcache.

    Einige Spieler, bei denen Aktualisierungsprobleme mit Warzone aufgetreten sind, berichteten, dass das Löschen des Systemcaches ihrer Konsole funktioniert. 
    So löschen Sie einen PS4-Cache:
    -Schalte deine PlayStation 4 aus. Rufe den Ruhemodus nicht auf.
    -Ziehen Sie das Netzkabel von der Rückseite Ihrer Konsole ab, sobald die Anzeigelampe oben auf Ihrer PlayStation 4 ausgeschaltet ist und nicht mehr blinkt.
    -Warten Sie mindestens 30 Sekunden.
    -Stecke das Netzkabel wieder in deine PlayStation 4 und schalte es ein.

    So löschen Sie den Xbox One-Cache:
    -Schalten Sie Ihre Xbox One aus.
    -Sobald die Anzeigelampen an der Vorderseite der Xbox One und der Stromversorgungsblock der Konsole ausgeschaltet sind, ziehen Sie das Netzkabel von der Rückseite Ihrer Konsole ab.
    -Warten Sie mindestens 30 Sekunden.
    -Stecken Sie das Netzkabel wieder in Ihre Xbox One und schalten Sie es ein.

  6. Installiere das Spiel neu.

    Einige Warzone-Spieler haben Update-Probleme erst behoben, nachdem das Spiel gelöscht und neu installiert wurde. Während dies funktionieren kann, denken Sie daran, dass das Spiel riesig ist und das Herunterladen lange dauern kann (abhängig von der Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung). Tun Sie dies nur, wenn Sie verzweifelt sind und alle oben genannten Lösungen bisher nicht funktioniert haben.
    So löschen Sie ein Spiel (PS4):
    -Gehen Sie zum Startbildschirm.
    -Wählen Sie Bibliothek.
    -Suchen und markieren Sie das Spiel, das Sie löschen möchten.
    -Drücken Sie die Optionstaste am Controller.
    -Wählen Sie Löschen.
    -Bestätigen Sie mit OK.

    So löschen Sie ein Spiel (Xbox One):
    -Gehen Sie zum Startbildschirm.
    -Drücken Sie die Xbox-Taste, um die Anleitung zu ziehen.
    -Wählen Sie Meine Spiele & Apps.
    -Markieren Sie die Kachel des Spiels, die Sie von Ihrer Festplatte entfernen möchten, und drücken Sie die Menütaste auf Ihrem Controller.
    -Wählen Sie „Spiel verwalten“ aus dem angezeigten Popup-Menü.
    -Wählen Deinstallieren Sie alle.

  7. Werkseinstellungen zurückgesetzt.

    Eine drastischere Lösung, die in dieser Situation auch die letzte Option darstellt, ist das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. 
    Um deine PS4 auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, musst du sie zuerst im abgesicherten Modus starten. Im Folgenden finden Sie folgende Schritte:
    -Schalten Sie die PS4 vollständig aus. 
    -Sobald die Konsole vollständig ausgeschaltet ist, halten Sie die Ein- / Aus-Taste auf der PS4-Vorderseite gedrückt, bis Sie zwei Pieptöne hören.
    -Lassen Sie den Netzschalter nach dem zweiten Piepton los, der etwa sieben Sekunden nach dem ersten Piepton auftreten sollte. 
    -Verbinde deinen Controller mit einem USB-Kabel mit der Konsole und drücke dann die PlayStation-Taste.
    -Wählen Sie im Menü Abgesicherter Modus die Option Option 7 (PS4 initialisieren / Systemsoftware neu installieren).
    HINWEIS: Sie können es auch versuchen Option 5 [Datenbank neu erstellen] Option, bevor Sie einen vollständigen Werksreset durchführen. 

    Wenn Sie eine Xbox One haben, können Sie direkt einen Werksreset durchführen.

Lies auch:  So laden Sie Apps auf Android TV von der Seite - Holen Sie sich inoffizielle Software für Sony TVs, Nvidia Shields & More

Holen Sie sich Hilfe von uns.

Haben Sie Probleme mit Ihrem Telefon? Kontaktieren Sie uns über dieses Formular. Wir werden versuchen zu helfen. Wir erstellen auch Videos für diejenigen, die visuellen Anweisungen folgen möchten. Besuchen Sie unseren androidhow Youtube Channel zur Fehlerbehebung.