So beheben Sie das Problem, dass JBL Pulse 4 nicht aufgeladen wird

Das Problem, das Sie beim JBL Pulse 4 nicht aufladen, kann durch mehrere Faktoren verursacht werden. Dies kann an den Lautsprechereinstellungen, einem defekten Ladeanschluss, einem defekten Ladekabel oder einem defekten Ladegerät liegen. Um dies zu beheben, müssen Sie eine Reihe von Schritten zur Fehlerbehebung ausführen.

Der JBL Pulse 4 ist ein tragbarer Bluetooth-Lautsprecher, der vor allem für seinen kraftvollen Sound und das 360-Grad-LED-Licht bekannt ist. Es wird am besten verwendet, wenn Sie Ihre Lieblingsmusik spielen, da sein Licht im Takt pulsiert. Einige seiner Funktionen umfassen ein wasserdichtes IPX7-Gehäuse, 12 Stunden Spielzeit mit einer einzigen Ladung und PartyBoost, mit dem Sie zwei Lautsprecher synchronisieren können, um nur einige zu nennen.

Technische Daten des JBL Pulse 4:

  • Unterstützung: A2DP V1.3, AVRCP V1.6
  • Wandler: 2,25 Zoll
  • Nennleistung: 20W RMS
  • Frequenzgang: 70Hz – 20kHz
  • Signal-Rausch-Verhältnis: > 80dB
  • Akkutyp: Lithium-Ionen-Polymer 26 Wh (3,6 V, 7260 mAh)
  • Akkuladezeit: 3,5 Stunden (5V/3A)
  • Musikwiedergabezeit: bis zu 12 Stunden (variiert je nach Helligkeit und Lautstärke und Audioinhalt)
  • Bluetooth-Senderleistung: ≤10dBm
  • Frequenzbereich des Bluetooth-Senders: 2,402 – 2,480 GHz
  • 2,4 GHz SRD-Frequenzbereich: 2,407 – 2,475 GHz
  • Bluetooth-Sendermodulation: GFSK, π/4-DQPSK, 8DPSK
  • Abmessungen (B x T x H): 96 x 96 x 207 mm
  • Gewicht: 1260g

Was tun, wenn Ihr JBL Pulse 4 nicht aufgeladen wird

Ein Problem, auf das Sie mit Ihrem Pulse 4 Bluetooth-Lautsprecher stoßen können, ist, wenn er nicht aufgeladen zu werden scheint. Dies kann ein ärgerliches Problem sein, insbesondere wenn der Lautsprecher zu wenig Strom hat, da Sie ihn nicht verwenden können. Hier sind die Schritte zur Fehlerbehebung, die Sie ausführen müssen, um das Problem zu beheben.

Methode 1: Führen Sie einen Werksreset des JBL Pulse 4 durch

Der erste Schritt zur Fehlerbehebung, den Sie durchführen sollten, ist ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen oder ein Hard-Reset. Dies ist ein Verfahren, bei dem die Daten auf dem Lautsprecher gelöscht und auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt werden. Dies ist ein nützlicher Schritt zur Fehlerbehebung, den Sie ausführen können, wenn Probleme damit auftreten.

Lies auch:  So kopieren Sie Text von überall auf Ihrem Telefon - auch wenn die App die Textauswahl blockiert

Zeitbedarf: 2 Minuten.

Setzen Sie den Lautsprecher zurück

  1. Schalte das Gerät ein.

    Sie können dies tun, indem Sie auf den Netzschalter drücken.

  2. Halten Sie die Lauter- und die Wiedergabetaste gedrückt.

    Tun Sie dies, bis sich das Gerät ausschaltet, was etwa 5 Sekunden dauern sollte.

  3. Schalte das Gerät ein.

    Sie können dies tun, indem Sie auf den Netzschalter drücken. Das Gerät sollte sich jetzt im Pairing-Modus befinden

Nachdem Sie diese Schritte ausgeführt haben, versuchen Sie zu überprüfen, ob es jetzt aufgeladen werden kann.

Methode 2: Schmutz im Ladeanschluss

Manchmal können sich Schmutz oder Ablagerungen im Ladeanschluss des Lautsprechers festsetzen, insbesondere wenn er ständig im Freien verwendet wird. Versuchen Sie, den Ladeanschluss des Bluetooth-Lautsprechers zu überprüfen. Wenn Sie Schmutz oder Ablagerungen finden, können Sie diese mit einem Zahnstocher entfernen oder einfach darauf blasen, bis sie entfernt sind. Überprüfen Sie anschließend, ob Sie den Lautsprecher aufladen können.

Methode 3: Versuchen Sie es mit einem anderen Ladekabel

Es besteht die Möglichkeit, dass das USB-Typ-C-Ladekabel, das Sie zum Aufladen des Lautsprechers verwenden, defekt ist. Es ist schwer zu erkennen, ob das Kabel beschädigt ist, wenn Sie es nur betrachten. Daher ist es jetzt am besten, ein anderes USB-Ladekabel vom Typ C zu verwenden.

Methode 4: Versuchen Sie, ein anderes Wandladegerät zu verwenden, um das Problem des Nichtladens von Pulse 4 . zu beheben

Wenn das von Ihnen verwendete Wandladegerät nicht funktioniert, kann es den Lautsprecher nicht aufladen. Einige der Gründe, warum ein Ladegerät nicht funktioniert, sind ein beschädigter Anschluss oder eine fehlerhafte interne Platine. Versuchen Sie es mit einem anderen Wandladegerät und prüfen Sie dann, ob das Problem weiterhin auftritt.

Lies auch:  So blockieren Sie SPAM-Texte in Android-Nachrichten

Methode 5: Defekte Batterie

Wenn der Akku des Lautsprechers beschädigt ist, können Sie ihn nicht aufladen. Wenn dies die Ursache des Problems ist, wird dies durch einen Batteriewechsel behoben. Es wird empfohlen, dies in einem Servicecenter durchführen zu lassen.

Einige Gründe, warum ein Akku beschädigt wird, sind wiederholtes Überladen oder ständige Hitzeeinwirkung, z. B. wenn Sie den Lautsprecher der Sonne aussetzen.

Methode 6: Defekte Platine

Die interne Platine des Lautsprechers wird beschädigt, wenn sie mit Wasser in Berührung kommt. Wenn dies die Ursache des Problems ist, müssen Sie dies in einem Servicecenter beheben lassen.

Wenn der JBL Pulse 4 nicht aufgeladen wird, kann dies eine frustrierende Erfahrung sein. Hoffentlich hilft Ihnen diese Lösung, das Problem zu beheben.

Besuchen Sie unseren androidhow Youtube Channel für weitere Videos zur Fehlerbehebung.

Lesen Sie auch:

  • So beheben Sie das Problem, dass die JBL Partybox 310 keine Verbindung zum Bluetooth-Problem herstellt

So kopieren Sie Text von überall auf Ihrem Telefon – auch wenn die App die Textauswahl blockiert

Es ist einfach, Text aus Webseiten, Nachrichten, Dokumenten und anderen Ansichten auf Ihrem Android -Gerät zu kopieren - außer wenn dies nicht der...

9 Möglichkeiten, Ihr Android zu sperren, ohne den Netzschalter zu verwenden

Angesichts der täglichen Verwendung, wie viel Gebrauch es erhält, ist der Netzschalter immer eine der ersten Hardwarefunktionen, die sie auf einem Android -Telefon...

19 Harry Potter buchstabiert Ihr Android -Telefon kann mit Google Assistant gegossen werden

Apples Siri ist in den Zauber der Zaubererwelt von Harry Potter vertraut, aber es ist nicht so, als ob Android-Benutzer Muggel sind. Google...