So beheben Sie das Problem, dass Threema keine Push-Benachrichtigungen erhält

0
629

Das Problem, dass Threema auf Ihrem Android-Telefon keine Push-Benachrichtigungen erhält, tritt auf, wenn das Telefon in den Ruhezustand wechselt oder inaktiv ist. Dies wird normalerweise dadurch verursacht, dass die App nicht mehr im Hintergrund ausgeführt werden kann. Um dies zu beheben, müssen Sie sicherstellen, dass der App die Berechtigung aus den Einstellungen erteilt wurde.

Threema ist eine Messaging-App für Android- und iOS-Geräte, die eine End-to-End-Verschlüsselung für Sofortnachrichten bietet. Im Gegensatz zu anderen Apps dieser Art ist keine Telefonnummer erforderlich, damit der Benutzer bis zu einem gewissen Grad anonym bleibt. Die App wurde erstmals im Jahr 2012 veröffentlicht und wird von der Schweizer Firma Threema entwickelt und gepflegt.

Nur Threema-Push-Benachrichtigungen erhalten, wenn die App geöffnet ist

Ein Problem, das bei der Verwendung dieser App auftreten kann, besteht darin, dass Sie keine Benachrichtigungen erhalten, wenn das Telefon inaktiv ist. Hier ist, was Sie tun müssen, um dies zu beheben.

Dinge, die zuerst zu tun sind:

  • Starten Sie das Telefon neu.
  • Stellen Sie sicher, dass auf Ihrem Telefon die neueste Softwareversion ausgeführt wird.
  • Stellen Sie sicher, dass Threema im Google Play Store auf die neueste Version aktualisiert wurde.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Telefon über eine gute Internetverbindung verfügt, egal ob Wi-Fi oder mobile Daten.

Stellen Sie sicher, dass Threema im Hintergrund ausgeführt wird

Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie sicherstellen, dass die App beim Starten des Telefons automatisch ausgeführt wird und im Hintergrund uneingeschränkten Zugriff auf Ihre Telefondaten erhält.

Benötigte Zeit: 2 Minuten.

Lassen Sie Threema im Hintergrund laufen

  1. Öffnen Sie Threema.

    Sie können dies einfach tun, indem Sie vom Startbildschirm nach oben wischen und auf das App-Symbol tippen.

  2. Tippen Sie auf Mehr.

    Dies sind die drei vertikalen Punkte oben rechts auf dem Bildschirm.

  3. Tippen Sie auf Einstellungen.

    Auf diese Weise können Sie die verschiedenen App-Einstellungen verwalten.

  4. Tippen Sie auf Über Threema.

    Dadurch werden die verschiedenen App-bezogenen Informationen geöffnet.

  5. Tippen Sie auf Fehlerbehebung.

    Dadurch werden die verschiedenen Tools zur Fehlerbehebung geöffnet.

  6. Tippen Sie auf Energieeinschränkungen deaktivieren.

    Auf diese Weise können Sie festlegen, dass die App im Hintergrund ausgeführt wird.

  7. Tippen Sie auf Hintergrunddaten aktivieren.

    Auf diese Weise können Sie die App so einstellen, dass Daten im Hintergrund verwendet werden.

Lies auch:  So blockieren Sie SPAM-Texte in Android-Nachrichten

Nachdem Sie die oben aufgeführten Schritte ausgeführt haben, können Sie das Problem beheben, dass Threema auf Ihrem Android-Gerät keine Push-Benachrichtigungen erhält.

Besuchen Sie unseren androidhow Youtube Channel für weitere Videos zur Fehlerbehebung.

Lesen Sie auch:

  • So deaktivieren Sie Ihr Viber-Konto