So beheben Sie das Problem mit dem Galaxy Note 20-Fingerabdruckscanner

Dieser Beitrag hilft Ihnen bei der Behebung des Problems mit dem Fingerabdruckscanner Samsung Galaxy Note 20, auf das einige Benutzer gestoßen sind.

Das Samsung Galaxy Note 20 verfügt über denselben Ultraschall-Fingerabdruckscanner, der auch für die Modelle Galaxy S10 und S20 verwendet wird. Es ist nicht der schnellste Fingerabdrucksensor auf dem Markt, aber es gab einige Beschwerden darüber. Einige unserer Leser stießen auf ein oder zwei Probleme, aber die meisten Fälle waren ziemlich geringfügig.

Wenn der Bildschirm Ihres Geräts keine Risse oder Brüche aufweist, können Sie immer davon ausgehen, dass der Ultraschall-Fingerabdruck Ihres Telefons einwandfrei funktioniert. Andererseits ist kein Smartphone perfekt, so dass es immer wieder Probleme geben kann.

In diesem Beitrag werden wir uns mit dem Problem des Fingerabdruckscanners befassen, auf das einige Benutzer gestoßen sind. Am häufigsten tritt der Fingerabdrucksensor Ihre Abdrücke nicht richtig auf. Nur weil ein solches Problem auftritt, bedeutet dies nicht, dass bereits ein Problem vorliegt. Das werden wir untersuchen, um das Problem zu ermitteln und es hoffentlich beheben zu können.

Behebung des Problems mit dem Fingerabdruckscanner des Galaxy Note 20

Solange das Problem nicht auf ein Hardwareproblem zurückzuführen ist, sollte der Fingerabdruckscanner Ihres Galaxy Note 20 wieder einwandfrei funktionieren. Wenn dies gesagt ist, sollten Sie Folgendes tun:

Drücken Sie etwas fester

Wenn der Fingerabdrucksensor vor diesem Problem ordnungsgemäß funktioniert hat, liegt das Problem möglicherweise nur an der Art und Weise, wie Sie Ihre Abdrücke scannen lassen. Ultraschall-Fingerabdrucksensoren sind im Vergleich zu optischen und kapazitiven Scannern etwas langsam. Aus diesem Grund müssen Sie dem Finger etwas mehr Zeit geben, um ihn zu scannen, bevor Sie ihn anheben, und dann versuchen, etwas stärker auf den Bildschirm zu drücken. Sie können auch versuchen, Ihren Finger neu zu positionieren, da dies an der Positionierung liegen kann, bei der Sie dieses Problem haben.

Lies auch:  9 Möglichkeiten, Ihr Android zu sperren, ohne den Netzschalter zu verwenden

Reinigen Sie den Bildschirm

Flecken auf dem Bildschirm können sich darauf auswirken, wie der Fingerabdrucksensor Ihren Finger scannt. Es ist leicht zu erkennen, ob der Bildschirm verschmutzt ist oder nicht. Wenn dies der Fall ist, nehmen Sie ein trockenes, sauberes Tuch und wischen Sie das Display vorsichtig ab, bis die Flecken verschwunden sind. Sie können etwas Alkohol verwenden, um den Bildschirm etwas sauberer zu machen.

Sperren Sie anschließend Ihr Samsung Galaxy Note 20 und entsperren Sie es mit Ihrem Fingerabdruck. Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, versuchen Sie es mit den nächsten Lösungen.

Displayschutzfolie entfernen

Ein Bildschirmschutz von Drittanbietern kann ebenfalls ein solches Problem verursachen. Wenn der Fingerabdrucksensor nach dem Anlegen eines neuen Displayschutzes Probleme hat, entfernen Sie ihn am besten, da er eindeutig derjenige ist, der das Problem verursacht. Stellen Sie sicher, dass Sie von Samsung zugelassene Protektoren verwenden, damit die Reaktionsfähigkeit des Touchscreens nicht beeinträchtigt wird und Ihre Fingerabdrücke ordnungsgemäß gescannt werden.

Erstellen Sie neue Fingerabdrücke

Wenn Sie Fingerabdrücke registrieren, müssen Sie sicherstellen, dass Sie es richtig machen, denn selbst wenn es erfolgreich, aber nicht richtig gemacht wird, kann der Fingerabdrucksensor Ihren Fingerabdruck möglicherweise nicht überprüfen. Wenn Sie dieses Problem bereits haben, löschen Sie am besten die nicht funktionierenden Ausdrucke und registrieren Sie einfach neue.

  1. Starten Sie Einstellungen, um Fingerabdrücke zu löschen.
  2. Suchen und tippen Sie auf Biometrie und Sicherheit.
  3. Tippen Sie auf Fingerabdrücke und geben Sie Ihre Bildschirmsperre ein.
  4. Tippen Sie auf den Fingerabdruck, den Sie löschen möchten, und tippen Sie auf Entfernen.
  5. Tippen Sie nach dem Löschen Ihrer Fingerabdrücke auf Fingerabdruck hinzufügen und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.
Lies auch:  So verwenden Sie drahtlose ADB in Samsungs One UI 3.0 (es ist eigentlich ziemlich einfach)

Sperren Sie anschließend Ihr Telefon. Tippen Sie anschließend doppelt auf den Bildschirm, um den Fingerabdruckscanner ordnungsgemäß anzuzeigen. Legen Sie anschließend Ihren Finger richtig über den Fingerabdrucksensor und warten Sie ein oder zwei Sekunden, bevor Sie ihn anheben. In den meisten Fällen wird durch dieses Verfahren ein solches Problem behoben. Wenn der neue Fingerabdruck Ihr Telefon jedoch immer noch nicht entsperren kann, versuchen Sie es mit der nächsten Lösung.

Setzen Sie Ihr Galaxy Note 20 auf die Werkseinstellungen zurück

Nachdem Sie sichergestellt haben, dass das Display nicht verschmutzt ist, den Displayschutz entfernt und einen neuen Fingerabdruck erstellt haben und das Problem weiterhin besteht, haben Sie keine andere Wahl, als Ihr Gerät zurückzusetzen. Hier erfahren Sie, ob das Problem mit dem Sensor, dem Display oder der Firmware zusammenhängt. Nehmen Sie sich vor dem Zurücksetzen etwas Zeit, um eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Dateien und Daten zu erstellen, die auf Ihrem Gerät gespeichert sind, da sie gelöscht werden.

Nachdem der Reset durchgeführt wurde und Ihr Gerät immer noch nicht mit Ihren Fingerabdrücken entsperrt werden kann, wenden Sie sich an die Samsung-Technologie, da es sich wahrscheinlich um ein Hardwareproblem handelt.

Wir hoffen, dass wir Ihnen auf die eine oder andere Weise helfen konnten.

Bitte unterstütze uns, indem du unseren YouTube-Kanal abonnierst. Wir brauchen Ihre Unterstützung, damit wir auch in Zukunft weitere hilfreiche Inhalte veröffentlichen können.

So kopieren Sie Text von überall auf Ihrem Telefon – auch wenn die App die Textauswahl blockiert

Es ist einfach, Text aus Webseiten, Nachrichten, Dokumenten und anderen Ansichten auf Ihrem Android -Gerät zu kopieren - außer wenn dies nicht der...

9 Möglichkeiten, Ihr Android zu sperren, ohne den Netzschalter zu verwenden

Angesichts der täglichen Verwendung, wie viel Gebrauch es erhält, ist der Netzschalter immer eine der ersten Hardwarefunktionen, die sie auf einem Android -Telefon...

19 Harry Potter buchstabiert Ihr Android -Telefon kann mit Google Assistant gegossen werden

Apples Siri ist in den Zauber der Zaubererwelt von Harry Potter vertraut, aber es ist nicht so, als ob Android-Benutzer Muggel sind. Google...