So beheben Sie, dass Bose Soundlink Color II nicht eingeschaltet wird

Es gab Berichte von Benutzern, in denen Bose Soundlink Color II nicht eingeschaltet wird, wenn sie versuchen, es einzuschalten, um es zu verwenden. Es gibt mehrere Faktoren, die zu diesem speziellen Problem führen können, darunter Probleme mit dem Akku, der Lautsprecher wurde aufgrund eines fehlerhaften Aufladens oder einer fehlerhaften Steckdose nicht vollständig aufgeladen. In dieser neuesten Ausgabe unserer Fehlerbehebungsserie zeigen wir Ihnen empfohlene Methoden zur Behebung des Problems Bose Soundlink Color II lässt sich nicht einschalten.

Fix Bose Soundlink Color II lässt sich nicht einschalten

Schauen wir uns zunächst die Spezifikationen und Highlights von Bose Soundlink Color II an:

  • Abmessungen: 5,25″ H x 5″ B x 2,25″ T
  • Gewicht: 1,2 Pfund
  • Eingang: 3,5-mm-Aux-Eingang
  • Ausgabe: Micro-B-USB-Anschluss
  • Wireless-Reichweite: 9 m oder 30 Fuß
  • Akkulaufzeit: 8 Stunden

Im Folgenden sind Methoden zur Fehlerbehebung aufgeführt, die Sie versuchen können, das Problem beim Einschalten des Bose-Lautsprechers zu beheben.

Methode 1: Steckdose überprüfen

Es ist möglich, dass sich der Lautsprecher nicht einschaltet, weil er nicht richtig aufgeladen wurde, wahrscheinlich aufgrund einer defekten Steckdose. Vergewissern Sie sich, dass die Steckdose, an die Sie den Lautsprecher anschließen, funktioniert. Eine fehlerhafte Steckdose lädt den Bose-Lautsprecher nicht auf und schaltet sich daher nicht ein.

Um zu überprüfen, ob die Steckdose funktioniert oder nicht, versuchen Sie, ein anderes funktionierendes elektronisches Gerät an die Steckdose anzuschließen und zu prüfen, ob es aufgeladen wird. Wenn dies der Fall ist, kann man mit Sicherheit sagen, dass die Steckdose nicht die Ursache für dieses Problem ist.

Methode 2: Versuchen Sie ein anderes USB-Ladegerät

Wenn die Steckdose funktioniert, überprüfen Sie als nächstes das Ladegerät, das zum Laden verwendet wird. Wenn sich der Bose-Lautsprecher jedoch nicht einschalten lässt, ist möglicherweise das Ladegerät die Ursache. Um dies zu wissen, versuchen Sie, den Lautsprecher mit einem anderen Ladegerät aufzuladen. Wenn Sie ein fehlerhaftes Ladekabel verwenden, wird der Lautsprecher nicht richtig oder vollständig aufgeladen, weshalb er sich nicht einschalten lässt. Wenn dies die Ursache ist, versuchen Sie von nun an, ein anderes Ladekabel anzuschließen, um den Lautsprecher aufzuladen und anzuschließen.

Lies auch:  So beheben Sie es, wenn Ihr Samsung Galaxy S21 keine Textnachrichten empfangen kann

Außerdem variiert die Ladezeit für den Lautsprecher je nach verwendetem Ladegerät. Wenn Sie ein Ladegerät mit einem höheren Nennstrom von 1 Ampere oder 1000 Milliampere oder mehr verwenden, ist die Ladezeit kürzer.

Methode 3: Drücken Sie kurz den Netzschalter

Es gibt einen großen Unterschied, wie Sie den Power-Button des Lautsprechers drücken. Wenn Sie die Ein-/Aus-Taste einige Sekunden lang gedrückt halten, wird der Akkuladestand überprüft oder der Lautsprecher zurückgesetzt, während das Drücken der Taste und schnelles Loslassen den Lautsprecher einschaltet. Stellen Sie sicher, dass Sie nur die Ein-/Aus-Taste drücken und loslassen, wenn Sie den Lautsprecher einschalten möchten. Ein falsches Drücken der Ein-/Aus-Tasten kann dazu führen, dass der Lautsprecher nicht eingeschaltet wird.

Methode 4: Bose-Lautsprecher zurücksetzen

Wenn die oben genannten Fehlerbehebungsmethoden das Problem nicht beheben konnten, müssen Sie den Soundlink Color II-Lautsprecher möglicherweise zurücksetzen. Diese Aktion aktualisiert den Lautsprecher und bringt ihn in seinen Standardzustand zurück. Durch Ausführen dieser Methode werden gespeicherte Einstellungen gelöscht und gelöscht und kleinere Probleme behoben, die beim Lautsprecher auftreten.

Um dies zu tun:

  1. Halten Sie die Power-Taste etwa 10 Sekunden lang gedrückt.
  2. Warten Sie, bis das blinkende blaue Licht erscheint.
  3. Eine Sprachansage fordert Sie dann auf, eine Sprache auszuwählen. Sie können jetzt das Drücken der Tasten loslassen

Versuchen Sie nach Abschluss des Rücksetzvorgangs, den Lautsprecher einzuschalten, und prüfen Sie dann, ob das Problem weiterhin auftritt. Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit der letzten Methode unten fort.

Methode 5: Batterie ersetzen

Wenn die Batterie des Bose-Lautsprechers schneller als üblich entladen wird, ist die Batterie möglicherweise bereits verbraucht und muss ausgetauscht werden. Lithium-Ionen-Akkus, die über einen längeren Zeitraum verwendet werden, entladen sich und ein Ersatzakku ist erforderlich, um dies zu beheben. Diese Methode gilt als der letzte Ausweg, wenn Sie versuchen, das Problem an Ihrem Lautsprecher nicht einzuschalten.

Lies auch:  So beheben Sie den PS4 Fortnite MatchMaking-Fehler | NEU & aktualisiert 2021

Bringen Sie den Bose Soundlink Color II-Lautsprecher zu einem autorisierten Bose-Händler, um die Batterie austauschen zu lassen. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Original-Ersatzakku verwenden, um zukünftige Probleme mit dem Akku zu vermeiden.

Hoffentlich hilft dieser Artikel mit Bose Soundlink Color II wird das Problem nicht einschalten. Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal für Android, um weitere Videos zur Fehlerbehebung zu erhalten

Schnelllinks:

  • Fix Bose Soundlink Color II Bluetooth-Lautsprecher lädt nicht auf
  • So beheben Sie, dass Bose Soundlink Color II keine Verbindung zu Bluetooth herstellt

Realme GT Neo 3 Rezension: Wie formuliert das am schnellsten Ladephone der Welt?

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

OnePlus Nord CE 2 Lite Review: Ein sehr billiges, aber fähiges Smartphone

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

So klonen Sie eine Android-App auf Ihrem Samsung Galaxy-Telefon, ohne Tools von Drittanbietern zu verwenden

Samsung verfügt über eine coole Sicherheitsfunktion in einer Benutzeroberfläche, die einen interessanten Nebeneffekt hat. Sie können zwei separate Kopien einer Android -App auf...