So beheben Sie, dass der PS4-Controller keine Verbindung herstellt oder nicht synchronisiert | Einfache Schritte

Wenn Ihr PS4-Controller nicht plötzlich eine Verbindung herstellen kann, benötigen Sie nicht unbedingt einen neuen, um das Problem zu beheben. Diese Anleitung zur Fehlerbehebung zeigt Ihnen die möglichen Lösungen, die Sie zuerst ausprobieren müssen, bevor Sie entscheiden, ob Sie einen fehlerhaften Controller entsorgen möchten oder nicht.

Ursachen, warum Ihr PS4-Controller nicht synchronisiert oder keine Verbindung zur Konsole herstellt

Es gibt einige Gründe, die für das Problem mit der Synchronisierung des PS4-Controllers verantwortlich gemacht werden können.

Bluetooth-Signalstörung.

Die PS4 von Sony verwendet eine Standard-Bluetooth-Verbindung, um drahtlose Controller zu synchronisieren. Wenn Sie eine Reihe von Bluetooth-Geräten an Ihre PS4 angeschlossen haben und Ihr Controller überhaupt keine Verbindung herstellt, liegt möglicherweise ein Problem mit Signalstörungen vor.

Drahtlose Geräte, die eine Bluetooth-Verbindung verwenden, sind normalerweise so ausgelegt, dass sie mögliche Signalstörungen durch andere Geräte verarbeiten. Es können jedoch weiterhin Verbindungsprobleme auftreten. Sie sollten versuchen, andere Bluetooth-Geräte wie Tablets, Headsets, Smartphones, PCs usw. zu trennen, um festzustellen, ob eines von ihnen das Problem verursacht.

Schwache Batterie.

Wenn der Akku Ihres PS4-Controllers schwach ist, kann sich die Bluetooth-Reichweite verringern. In anderen Fällen kann der Controller möglicherweise überhaupt keine gute Verbindung aufrechterhalten.

Das gleiche kann passieren, wenn der Akku beschädigt ist oder keine Ladung mehr hält.

Problem mit der Controller-Firmware.

In einigen Situationen kann die Ursache tief in der Firmware des PS4-Controllers liegen. Da auf Ihrer Konsole keine Einstellung zum Aktualisieren der Firmware des Controllers vorhanden ist, können Sie diese stattdessen zurücksetzen. Dies ist häufig eine effektive Methode, um fehlerhafte PS4-Controller zu beheben.

Fehlerbehebung bei einem PS4-Controller, der nicht synchronisiert oder keine Verbindung hergestellt werden kann

Im Folgenden finden Sie mögliche Lösungen, die Sie ausprobieren können, wenn Ihr PS4-Controller keine Verbindung zur Konsole herstellt.

  1. Laden Sie den Controller auf.

    Stellen Sie bei der Fehlerbehebung bei einem drahtlosen PS4-Controller sicher, dass Sie zuerst zu 100% aufladen. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie sich nicht mit einem möglichen PS4-Controller befassen, der sich nicht einschalten lässt oder ein schwaches Batterieproblem aufweist.

  2. Verbinden Sie den Controller und die Konsole mit einem USB-Kabel.

    Wenn Sie Probleme haben, einen Controller drahtlos anzuschließen, verwenden Sie stattdessen ein USB-Kabel, um ihn erneut zu synchronisieren. Hier ist wie:
    -Holen Sie sich ein bekanntermaßen gut funktionierendes USB-Kabel.
    -Verbinde den Controller mit dem USB-Kabel mit deiner PS4.
    – –drücken und halten das PlayStation-Schaltfläche in der Mitte des Controllers. Dadurch wird die alte Verbindungseinstellung gelöscht und dieser Controller erneut mit der Konsole synchronisiert.

  3. Synchronisieren Sie den Controller beim Start erneut.

    Wenn der vorherige Schritt nicht geholfen hat, können Sie versuchen, zu überprüfen, ob eine erneute Synchronisierung beim Start ausreicht. Folgendes müssen Sie tun:
    – –Herunterfahren deine PlayStation 4.
    – –Verbinden Ihren Controller über ein USB-Kabel an die Konsole anschließen.
    – –drücken und halten das PlayStation-Schaltfläche in der Mitte Ihres Controllers. Dadurch wird der Controller aufgefordert, beim Start erneut zu synchronisieren.

  4. Führen Sie einen Soft-Reset am Controller durch.

    Dazu benötigen Sie einen weiteren gut funktionierenden Controller. Wenn Sie keinen zweiten Controller verwenden müssen, überspringen Sie einfach diese Lösung und fahren Sie mit dem nächsten fort.
    -Wechseln Sie mit dem zweiten funktionierenden Controller zu Ihrer PS4 die Einstellungen Speisekarte.
    -Wählen Geräte aus dem Dropdown-Menü.
    -Wählen Bluetooth-Geräte.
    -Suchen Sie in der Liste der Geräte nach dem nicht funktionierenden Wireless-Controller und wählen Sie ihn aus. Ein aktiver Controller sollte einen grünen Punkt anzeigen, während inaktive einen weißen oder grauen Kreis haben.
    -Drücken Sie die Optionsschaltfläche auf Ihrem Controller rechts neben dem Touchpad. Dies öffnet ein neues Menü.
    -Wählen Gerät vergessen. Dadurch wird der inaktive Controller von der Konsole getrennt.
    -Schalten Sie die PS4-Konsole aus.
    – –Synchronisieren Sie den Controller beim Start erneut wie das, was wir gemacht haben Schritt 3.

  5. Führen Sie einen Hard-Reset am Controller durch.

    Wenn Sie auf dem Controller keinen Soft-Reset durchführen können, haben Sie keine andere Möglichkeit, als einen Hard-Reset durchzuführen. Damit dies funktioniert, müssen Sie eine Büroklammer oder ein ähnliches Objekt verwenden. Sie müssen die entfaltete Büroklammer verwenden, um die winzige Reset-Taste zu drücken.
    -Schalten Sie die PS4-Konsole aus.
    -Suchen Sie das kleine Loch, in dem sich die Reset-Taste befindet. Es befindet sich unter und in der Nähe der linken Auslösetaste (LT).
    -Führen Sie die Büroklammer in das Loch ein und drücken Sie die Reset-Taste etwa 5 Sekunden lang.
    -Schließen Sie den Controller wieder an die PS4 an und sehen Sie, was passiert.

Lies auch:  So schalten Sie Ihr Telefon automatisch stumm, wenn Sie Ihre Galaxy Watch tragen

Problemumgehung.

Einige PS4-Benutzer, bei denen in der Vergangenheit ein Problem mit der Synchronisierung von Wireless-Controllern aufgetreten war, gaben an, dass sie ihre Controller mit den folgenden Schritten erneut synchronisieren konnten. Der einzige Unterschied, den wir bei diesem Verfahren feststellen, besteht darin, dass Sie zuerst den Startvorgang der Konsole unterbrechen. Dies ist kein sicheres Verfahren und kann bei wiederholter Ausführung möglicherweise die Software beschädigen.

Wenn die oben genannten Lösungen überhaupt nicht geholfen haben, versuchen Sie auf jeden Fall diese mögliche Problemumgehung:

– –Ein die Konsole.

-Sobald die Konsole hochgefahren ist, schalte es aus Ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose oder dem Überspannungsschutz (falls Sie einen verwenden). Ziehen Sie das Netzkabel nicht von der Rückseite der Konsole ab.

-Nach dem Neustart der PS4 werden der Cache oder die Systemdateien neu erstellt. Sie sollten versuchen, den Controller erneut anzuschließen und sehen, was passiert.

Was passiert, wenn Ihr PS4-Controller immer noch keine Verbindung herstellt??

Wenn dieser Leitfaden nicht funktioniert und keine der Lösungen geholfen hat, sollten Sie einen Ersatz in Betracht ziehen. Wenn sich die Konsole und der Controller noch innerhalb der Garantiezeit befinden, wenden Sie sich an Sony oder wenden Sie sich an Ihren Händler, um einen kostenlosen Ersatz zu erhalten.

Holen Sie sich Hilfe von uns.

Haben Sie Probleme mit Ihrem Telefon? Kontaktieren Sie uns über dieses Formular. Wir werden versuchen zu helfen. Wir erstellen auch Videos für diejenigen, die visuellen Anweisungen folgen möchten. Besuchen Sie unseren androidhow Youtube Channel zur Fehlerbehebung.

Realme GT Neo 3 Rezension: Wie formuliert das am schnellsten Ladephone der Welt?

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

OnePlus Nord CE 2 Lite Review: Ein sehr billiges, aber fähiges Smartphone

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

So klonen Sie eine Android-App auf Ihrem Samsung Galaxy-Telefon, ohne Tools von Drittanbietern zu verwenden

Samsung verfügt über eine coole Sicherheitsfunktion in einer Benutzeroberfläche, die einen interessanten Nebeneffekt hat. Sie können zwei separate Kopien einer Android -App auf...