So beheben Sie, dass Outrider Crossplay nicht funktioniert | NEU & aktualisiert 2021

Die Crossplay-Funktion von Outriders sollte inzwischen behoben sein, aber einige Spieler berichten, dass sie immer noch nicht funktioniert und sie immer noch Probleme damit haben. In diesem Leitfaden zur Fehlerbehebung zeigen wir Ihnen die Lösungen, die Sie tun können, um eventuell auftretende Crossplay-Probleme zu beheben.

Was ist Outriders-Crossplay?

Das neueste Square Enix PvE-Spiel, Outriders, ist heute eines der besten Plünderer-/Shooter-Spiele und wird am besten mit Freunden genossen. Im Gegensatz zu anderen Spielen desselben Genres können Sie mit Outriders mit Ihren Freunden spielen, obwohl sie auf einer anderen Plattform spielen. Dies wird Crossplay genannt und es ist nicht zu leugnen, dass es ein wichtiges Verkaufsargument für dieses Spiel ist. Wenn Sie Outriders also gerne auf einem PC spielen, aber Ihre Freunde das Spiel auf ihrer PlayStation und Xbox lieben, müssen Sie nur Crossplay aktivieren, um zusammen zu spielen.

Wie funktioniert Outriders-Crossplay?

Damit PC- und Konsolenspieler zusammen spielen können, muss jeder sicherstellen, dass Crossplay auf seinem Gerät aktiviert ist, damit beide an der Spielersuche teilnehmen können. Die Schritte dazu sind auf allen Plattformen gleich, obwohl Sie unterschiedliche Schaltflächen verwenden müssen.

Wenn Sie sich fragen, wie Sie die Crossplay-Funktion von Outriders aktivieren können, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Laden Sie das Spiel und gehen Sie zum Lobby-Menü.
  2. Wählen Sie Optionen aus.
  3. Gehen Sie zum Tab Gameplay.
  4. Scrollen Sie nach unten und suchen Sie nach Crossplay aktivieren.
  5. Stellen Sie sicher, dass Crossplay aktivieren auf EIN steht.

Sobald Sie Crossplay in Ihren Spieleinstellungen aktiviert haben, können Sie zum Hauptbildschirm zurückkehren und oben rechts die Schaltfläche Mit Freunden spielen auswählen. Dies sollte Ihren PC und Ihre Konsolen anweisen, sich dem Matchmaking anzuschließen und ein Spiel zu erstellen, mit dem Sie Ihr Multiplayer-Match beginnen können.

Ursachen für Outriders-Crossplay-Probleme

Die Crossplay-Funktion von Outriders wurde am Tag der Veröffentlichung von einem schwerwiegenden Fehler heimgesucht, und der Herausgeber (Square Enix) und der Entwickler (People Can Fly) brauchten mehrere Tage, um ihn zu beheben. Crossplay-Probleme, die Konsolen- und PC-Spieler daran hindern, zusammen zu spielen, blieben während des ersten Tages bestehen, an dem die Funktion schließlich vorübergehend deaktiviert wurde. Zum Zeitpunkt dieses Schreibens hat People Can Fly bereits einen Patch veröffentlicht und Crossplay-Probleme gehören zumindest für die Mehrheit der Vergangenheit an.

Lies auch:  So beheben Sie den Serverwarteschlangenfehler von COD Black Ops Cold War | NEU 2021

Es gibt jedoch immer noch Leute, bei denen Crossplay-Probleme wie lange Matchmaking-Zeiten, Verbindungsabbrüche während des Matchmakings, die dazu führen, dass einige Spieler aus der Party geworfen werden, oder ein Fehler, der Sie daran hindert, einer Party beizutreten, auftreten.

Bekannte Crossplay-Probleme.

Das Crossplay-Feature von Outriders war anscheinend fehlerhaft, dass es früh zu einer Desynchronisation zwischen PC und Konsolen führte. Während der Entwickler, People Can Fly, an Patches gearbeitet hat, um das Crossplay stabiler zu machen, ist der Multiplayer-Aspekt dieses Spiels bestenfalls fleckig. Auch nachdem Square Enix angekündigt hat, dass das Crossplay wieder normal ist und nicht mehr zu einer Fehlanpassung führen sollte, die dazu führt, dass Spieler aus einer Party geworfen werden, bleiben andere Probleme wie lange Wartezeiten während der Spielersuche und Fehler bei der Partybeitrittsfehler bestehen.

Serverprobleme.

Sowohl Konsolen- als auch PC-Spieler melden von Zeit zu Zeit Serverprobleme. Die Probleme reichen von langen Matchmaking-Warteschlangen, vorzeitigen Verbindungsabbrüchen während des Matchmakings und in einem Multiplayer-Match bis hin zu Netzwerkverzögerungen oder niedriger Framerate im Online-Modus. Während die meisten dieser Probleme nicht vollständig von den Spielservern verursacht werden, können einige Verbindungsprobleme mit Outridern auch dadurch auftreten.

Langsame Internetverbindung.

Der Zustand Ihrer eigenen Internetverbindung zu Hause kann der Grund für Crossplay-Probleme sein. Wenn Ihr Internet langsam ist oder die Verbindung zufällig unterbrochen wird, kann dies dazu führen, dass Ihr PC oder Ihre Konsole die Synchronisierung mit den Spieleservern verliert.

Wie behebt man das Problem, dass Outriders Crossplay nicht funktioniert?

Dies sind die Lösungen, die Sie ausprobieren können, wenn Crossplay auf Ihrem PC oder Ihrer Konsole nicht richtig funktioniert.

Lies auch:  4 neue und bemerkenswerte Indie-Android-Apps der Woche – 26. März-Ausgabe

Fix Nr. 1: Suchen Sie nach Serverproblemen.

Zum Zeitpunkt dieses Schreibens geht People Can Fly davon aus, dass die Crossplay-Funktion von Outriders normal funktionieren sollte. Andere Aspekte des Spiels, wie z. B. das Matchmaking, können jedoch aufgrund von Ausfällen, Wartungsarbeiten oder hohem Datenverkehr ausfallen oder offline geschaltet werden.

Um zu sehen, ob es serverseitige Probleme gibt, besuchen Sie die offizielle Serverstatus-Website von Outriders.

Wenn Sie auf Twitter aktiv sind, können Sie im offiziellen Outriders-Konto nach aktuellen Server- und Spielinformationen suchen.

Fix Nr. 2: Überprüfen Sie die Privatsphäre des Spiels.

Stellen Sie auf dem Hauptbildschirm sicher, dass Spieldatenschutz auf ÖFFNEN eingestellt ist. Alternativ können Sie NUR FREUNDE auswählen, wenn Sie nur mit Ihren Freunden zusammen spielen möchten.

Sie möchten auch sicherstellen, dass die Crossplay-Funktion AKTIVIERT ist.

Lösung Nr. 3: Führen Sie einen Geschwindigkeitstest durch.

Wenn keine Serverprobleme bekannt sind, der Datenschutz des Spiels korrekt eingerichtet ist und Sie die Crossplay-Funktion im Menü „Optionen“ aktiviert haben, kommt das Problem möglicherweise von Ihrer Seite.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Internetverbindung schnell genug ist, um eine gute Verbindung zum Server zu ermöglichen. Führen Sie zur Überprüfung einen Geschwindigkeitstest auf Ihrem Gerät durch. Das Spiel benötigt sowohl für den Download als auch für den Upload mindestens 5 Mbit/s, um zu funktionieren. Alles, was langsamer ist, kann zu Verbindungsabbrüchen oder Crossplay-Problemen führen.

Wenn Sie eine drahtlose Verbindung verwenden, versuchen Sie, zu einer kabelgebundenen Einrichtung zu wechseln, um zu prüfen, ob dies einen Unterschied macht.

ANDERE INTERESSANTE ARTIKEL:

  • So beheben Sie den Call of Duty Warzone-Entwicklerfehler 5761 | NEU 2021
  • So beheben Sie den Fehler beim Beitritt zu einer Outrider-Party | NEU & aktualisiert 2021
  • So reparieren Sie beschädigte Nintendo Switch-Daten | NEU & aktualisiert 2021
  • So beheben Sie den Call of Duty Warzone-Entwicklerfehler 5759 | NEU 2021

Besuchen Sie unseren Androidhow-Youtube-Kanal für weitere Fehlerbehebungsvideos und -Tutorials.

Diese automatischen Apps können immer wieder besetzte Telefonleitungen anrufen, bis Sie durchkommen

Einige Telefonleitungen machen es fast unmöglich, den geschäftigen Ton zu überwinden, egal ob es sich um ein virales Call-In-Werbegeschenk, das Arbeitslosenbüro Ihres Staates,...

Realme GT Neo 3 Rezension: Wie formuliert das am schnellsten Ladephone der Welt?

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

OnePlus Nord CE 2 Lite Review: Ein sehr billiges, aber fähiges Smartphone

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...