So beheben Sie den PS4 WS-37397-9-Fehler | Verbindung zu PSN | nicht möglich NEU 2021!

Bist du ein PS4-Besitzer und hast aufgrund eines WS-37397-9-Fehlers Schwierigkeiten, eine Online-Verbindung herzustellen? In diesem Handbuch zur Fehlerbehebung erklären wir, was dieser Fehler bedeutet und wie er behoben werden kann.

Was passiert, wenn Sie den Fehlercode WS-37397-9 auf Ihrer PS4 haben?

Der Fehlercode WS-37397-9 ist normalerweise ein Zeichen für ein Verbindungsproblem zwischen Ihrer PS4 und dem PlayStation Network von Sony. In den meisten Fällen wird der Fehler ausgelöst, wenn ein Serverproblem vorliegt, z. B. wenn das PSN ausgefallen ist oder eine Wartung durchgeführt wird.

Die direkten Auswirkungen des Fehlercodes WS-37397-9 auf die PS4 umfassen Folgendes:

  • PS4 kann nicht online spielen
  • Der Spieler kann keine Online-Transaktionen im PlayStation Store ausführen
  • Der Spieler kann nicht auf seine Kontoinformationen zugreifen
  • Download-Liste wird unzugänglich
  • Remote Play funktioniert nicht
  • Trophäen sind unzugänglich

Ursachen für PS4-Fehler WS-37397-9

Abgesehen von PSN-Serverproblemen kann es andere Gründe für den Fehlercode WS-37397-9 geben. Lassen Sie uns jede dieser Ursachen kurz untersuchen.

PSN ist ausgefallen.

Viele Fälle von PS4-Fehler WS-37397-9 werden durch PSN-Serverprobleme verursacht. Wenn Sie Ihre PS4 zuvor normal verwenden konnten und der Fehler erst kürzlich angezeigt wurde, kann ein Serverproblem der Hauptgrund dafür sein. Sie müssen lediglich warten, bis das Problem behoben ist.

Das Internet zu Hause funktioniert nicht.

Wenn überhaupt keine Serverprobleme vorliegen und alles im PSN online ist, kann der Fehler durch etwas anderes verursacht werden, z. B. einen Fehler in Ihrem Netzwerk.

WS-37397-9 kann auch ein Verbindungsfehler in Ihrem lokalen Netzwerk sein. Dies bedeutet, dass auf Ihrer PS4 möglicherweise der Fehler angezeigt wird, weil Sie Ihre Internetverbindung zu Hause verloren haben, das Netzwerk möglicherweise ausgelastet ist oder Sie ein Problem mit der langsamen Verbindung haben.

Probleme mit dem ISP-DNS-Server.

Manchmal fallen die Server des Domain Name Service (DNS) Ihres Internetdienstanbieters aus oder funktionieren nicht ordnungsgemäß. Dies kann dazu führen, dass Ihre Geräte keine Websites öffnen können.

IP-Verbot.

In einigen seltenen Fällen kann der Fehlercode WS-37397-9 ein Zeichen dafür sein, dass Ihre externe IP-Adresse von Sony blockiert wird. Dies kann passieren, wenn die vom Internetdienstanbieter bereitgestellte IP-Adresse zuvor von Spammern, Hackern oder Malware verwendet wurde.

Modifizierte oder beschädigte Software.

Wenn Sie eine modifizierte oder inoffizielle PS4-Software ausführen, können Sie normalerweise keine Verbindung zum PlayStation Network herstellen. Wenn Sie Ihre PS4-Software kürzlich modifiziert haben, sollten Sie sie auf die offizielle Softwareversion zurücksetzen, um den Fehler zu beheben.

In einigen Fällen kann ein unbekannter Softwarefehler in der Software auch Verbindungsprobleme verursachen.

So beheben Sie den PS4 WS-37397-9-Fehler (einfache Lösungen)

Es gibt mehrere mögliche Lösungen, mit denen Sie versuchen können, den WS-37397-9-Fehlercode zu beheben. Erfahren Sie unten, was Sie tun können.

Überprüfen Sie den PSN-Serverstatus.

Im PlayStation Network können manchmal technische Probleme auftreten. Wenn der Fehlercode WS-37397-9 aus heiterem Himmel angezeigt wird, überprüfen Sie, ob ein Problem mit den PSN-Diensten in Ihrer Region vorliegt.

Lies auch:  So beheben Sie Valorant konnte Fehler nicht starten | Lädt nicht | NEU 2021

Sie können den Serverstatus des PSN mit Ihrer PS4 oder auf der offiziellen PSN-Serverstatusseite überprüfen.

So zeigen Sie den PSN-Dienststatus auf Ihrer PS4 an:

  1. Gehe zur PS4 Startbildschirm.
  2. Wählen die Einstellungen.
  3. Wählen Netzwerk.
  4. Wählen Status der PlayStation Network-Dienste anzeigen.

Du kannst auch die PlayStation-Website besuchen, um den PSN-Serverstatus zu überprüfen:

https://status.playstation.com/

Installieren Sie Systemsoftware-Updates.

Unabhängig davon, ob ein Problem auftritt oder nicht, wird immer empfohlen, die PS4-Software zu aktualisieren. Während dies für diejenigen, die ihre Konsole ständig mit dem Internet verbinden, keine große Sache zu sein scheint, können Personen, die nur offline spielen oder nur eingeschränkten Zugang zum Internet haben, dies möglicherweise nicht.

Wenn Sie Ihre Konsole nicht regelmäßig über das Internet aktualisieren können, empfehlen wir Ihnen, Ihre PS4 manuell zu aktualisieren.

Fehlerbehebung in Ihrem Heimnetzwerk.

Wenn Sie PS4-Verbindungsfehler beheben möchten, ist es auch wichtig, dass Sie sich um mögliche Probleme kümmern, die von Ihrem eigenen Netzwerk ausgehen.

Wenn Sie ein anderes Gerät haben, versuchen Sie zu überprüfen, ob Ihre Internetverbindung einwandfrei funktioniert. Wenn Sie zuvor ein Remote Play-Setup haben, versuchen Sie zu prüfen, ob Sie es jetzt verwenden können. Wenn dies normal funktioniert, liegt das Problem möglicherweise an der Software Ihrer PS4, und es liegt wahrscheinlich überhaupt kein Netzwerkproblem vor.

Wenn Sie zu Hause mehrere Geräte haben, die Ihre Internetverbindung gemeinsam nutzen, stellen Sie sicher, dass Ihre PS4 aufgrund langsamer Verbindung oder geringer Bandbreite keine Schwierigkeiten hat, eine Verbindung zu PSN-Servern herzustellen. Versuchen Sie, a Netzwerk-Geschwindigkeitstest um festzustellen, ob ein Netzwerkproblem vorliegt oder ob Ihre Download- und Upload-Geschwindigkeit viel zu niedrig ist.

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Download- und Upload-Geschwindigkeit langsam ist, versuchen Sie es andere Geräte trennen von Ihrem WLAN oder Netzwerk und sehen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

Manchmal einfach machen Aus- und Einschalten des Routers kann auch Netzwerkprobleme beheben. Schalten Sie einfach den Router aus und ziehen Sie ihn 30 Sekunden lang aus der Steckdose. Schalten Sie es anschließend wieder ein und prüfen Sie, ob der Fehler behoben ist.

Ändern Sie die DNS-Einstellungen.

Falls es ein Problem mit den DNS-Servern Ihres Internetdienstanbieters gibt, können Sie auch die DNS-Einstellungen in Ihrer PS4 ändern. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Gehe zu deiner PS4 Startbildschirm.
  2. Gehe zu die Einstellungen.
  3. Gehe zu Netzwerk.
  4. Wählen Sie S.et Up Internetverbindung.
  5. Wenn Sie mit Kabel arbeiten möchten, wählen Sie LAN-Kabel verwenden, andernfalls WLAN verwenden.
  6. Stellen Sie sicher, dass Sie die auswählen Benutzerdefinierter Netzwerkerstellungsmodus. Andernfalls ist die Methode nicht möglich.
  7. Wählen Automatisch.
  8. Stellen Sie unter DHCP-Hostname sicher, dass Sie auswählen Nicht angeben.
  9. Wählen Sie unter DNS-Einstellungen die Option aus Handbuch.
  10. Sie werden aufgefordert, das einzufügen Primär und Sekundäre DNS.

Erstelle deine PS4-Datenbank neu.

Eine andere Lösung, die Sie versuchen sollten, besteht darin, überfüllte Dateien im System neu zu organisieren. Wenn es Ihre PS4 schon seit Jahren gibt, haben frühere Installationen, Neuinstallationen oder das Löschen von Dateien das System im Allgemeinen durcheinander gebracht. Um die Unordnung loszuwerden, können Sie versuchen, das zu tun Datenbank neu erstellen Option im abgesicherten Modus.

Lies auch:  So sehen Sie 4K-Videos in der YouTube-Android-App an

So geht’s:

  1. Ausschalten die PS4 komplett.
  2. Wenn das Gerät ausgeschaltet ist, halten Sie die Taste gedrückt Leistung Taste. Lassen Sie es los, nachdem Sie zwei Pieptöne gehört haben: einen beim ersten Drücken und einen weiteren etwa sieben Sekunden später.
  3. Sobald die PS4 im abgesicherten Modus startet, schließen Sie einen DualShock 4-Controller mit einem USB-Kabel an Ihre PS4 an und drücken Sie die Taste PS Taste.
  4. Wählen Sie die Option „Datenbank neu erstellen”.
  5. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und starten Sie die PS4 neu.

Verwenden Sie ein VPN.

Ein schwerwiegenderer Grund für den WS-37397-9-Fehler kann ein IP-Verbot für Sony sein. Typische private Internetnutzer erhalten von ihrem Internetdienstanbieter eine zufällige externe IP-Adresse. Wenn die IP-Adresse, die Sie gerade erhalten haben, zuvor von Sony-Systemen markiert wurde, weil sie mit Spam in Verbindung gebracht, von einem Hacker verwendet oder mit einer schädlichen Software oder einem schädlichen Virus verknüpft wurde, kann Ihre PS4 überhaupt keine Verbindung zum PSN herstellen.

Um zu erfahren, ob der Grund für den WS-37397-9-Fehler in einem IP-Verbot liegt, musst du dich an das PlayStation-Support-Team wenden.

Wenn Sie sicher sind, dass Sie eine blockierte IP haben, können Sie das Verbot mithilfe eines virtuellen privaten Netzwerks oder VPN umgehen. Einige VPNs sind möglicherweise kostenlos, aber langsam, voller Werbung oder riskant. Die Verwendung eines kostenpflichtigen VPN garantiert weder eine schnelle Verbindung noch eine sichere Online-Erfahrung. Wenn Sie jedoch ein VPN ausprobieren möchten, stellen Sie sicher, dass Ihr Router es unterstützt, da Sie einige Einstellungen ändern müssen, damit es funktioniert. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Router-Dokumentation oder beim Router-Hersteller.

Wenden Sie sich an Ihren ISP.

Eine andere Möglichkeit, eine blockierte IP-Adresse zu entfernen, besteht darin, Ihren Internetdienstanbieter zu fragen, wie dies zu tun ist. Sie schlagen möglicherweise vor, dass Sie Ihren Router für eine bestimmte Zeit ausschalten, um das System zu zwingen, Ihnen eine neue IP-Adresse zu geben, während einige andere ISPs die Änderung möglicherweise remote vornehmen.

Alternativ können Sie Ihren ISP bitten, Ihnen eine statische IP-Adresse zu geben, die normalerweise nicht kostenlos ist.

Unabhängig davon, welche Methode Sie verwenden, stellen Sie sicher, dass Sony Ihre IP-Adresse von ihrem System blockiert hat.

Weitere interessante Artikel:

  • So beheben Sie PS5 installiert Update nicht | Einfache Lösungen | NEU 2021!
  • So beheben Sie den PS4 SU-41333-4-Fehler | Wird nicht aktualisiert | NEU 2021!
  • So beheben Sie den PS4 NW-31297-2-Fehler | Einfache Lösungen | NEU 2021!
  • So löschen Sie den PS4-Cache, um Probleme zu beheben | Einfache Schritte | NEU 2021!

Besuchen Sie unseren androidhow Youtube Channel für weitere Videos und Tutorials zur Fehlerbehebung.

Realme GT Neo 3 Rezension: Wie formuliert das am schnellsten Ladephone der Welt?

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

OnePlus Nord CE 2 Lite Review: Ein sehr billiges, aber fähiges Smartphone

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

So klonen Sie eine Android-App auf Ihrem Samsung Galaxy-Telefon, ohne Tools von Drittanbietern zu verwenden

Samsung verfügt über eine coole Sicherheitsfunktion in einer Benutzeroberfläche, die einen interessanten Nebeneffekt hat. Sie können zwei separate Kopien einer Android -App auf...