So entfernen Sie die Mediensteuerelemente in den Schnelleinstellungen von Android 11 vollständig, wenn Sie mit der Musikwiedergabe fertig sind

Wenn Sie die neuen Mediensteuerelemente für die Schnelleinstellungen in Android 11 testen und sich eine Meinung bilden, werden Sie neben dem neuen Speicherort eine der Änderungen bemerken, die sie am Player vorgenommen haben. Wenn Sie beispielsweise die Mini-Version dieser Steuerelemente wegwischen, wird die Musik weiter abgespielt und der Player wird weiterhin in der erweiterten Ansicht angezeigt.

Zuvor konnten Sie die Medienbenachrichtigung einfach schließen, wenn Sie mit dem Abspielen von Musik fertig waren. Jetzt können Sie die kleineren Mediensteuerelemente immer noch wegwischen. Wenn Sie dann zweimal nach unten ziehen, um das Menü „Schnelleinstellungen“ vollständig zu erweitern, sind die größeren Steuerelemente weiterhin vorhanden. Egal, ob Sie peinliche Musik gespielt haben und die Beweise zerstören möchten oder einfach nur Ordnung schaffen möchten, ich zeige Ihnen zwei Möglichkeiten, um eine Mediensitzung auf Android 11 vollständig abzuschließen.

  • Nicht verpassen: So deaktivieren Sie die Bildschirmaufzeichnungsanzeige unter Android 11

Methode 1: Deaktivieren Sie die persistenten erweiterten Steuerelemente

Wischen Sie zweimal vom oberen Bildschirmrand nach unten, um die erweiterten Schnelleinstellungen anzuzeigen. Wischen Sie hier nach links oder rechts und tippen Sie dann auf das Zahnradsymbol, das dadurch angezeigt wird.

Ein neuer Bildschirm wird angezeigt. Aktivieren Sie hier den Schalter neben „Player ausblenden, wenn die Mediensitzung beendet ist“ und tippen Sie auf den Zurückpfeil in der oberen linken Ecke.

Wenn Sie die Mediensteuerelemente in der Mini-Schnelleinstellungsansicht schließen, werden sie auch in den erweiterten Schnelleinstellungen geschlossen. Wenn Ihre Mediensitzung abgeschlossen ist (z. B. am Ende Ihrer Wiedergabeliste oder Ihres Podcasts), wird der Player an beiden Orten geschlossen.

Methode 2: Erzwingen Sie das Stoppen des Musik-Players für eine einmalige Korrektur

Möglicherweise möchten Sie das Standardverhalten jedoch nicht ändern, da die Wiederaufnahme einer Wiedergabeliste nach einer kurzen Pause der springende Punkt dieser neuen Funktion ist. Wir haben also eine zweite Methode für Sie, die am besten funktioniert, wenn Sie nur die peinlichen Überreste einer kürzlich durchgeführten Mediensitzung beseitigen möchten.

Lies auch:  So verzichten Sie den Webview-Android-Systembrowser von Google mit dem Browser von Android an

Öffnen Sie also das Übersichtsmenü mit der Multitasking-Geste oder der Schaltfläche „Zuletzt verwendete Apps“ und scrollen Sie horizontal, bis Sie die fehlerhafte Musik-Player-App finden. Tippen Sie auf das Symbol oben auf der Karte und wählen Sie „App-Info“. Wählen Sie in diesem Menü „Stopp erzwingen“, um die Mediensteuerelemente aus beiden Ansichten für die Schnelleinstellungen zu entfernen.

Halten Sie Ihre Verbindung ohne monatliche Rechnung sicher. Holen Sie sich mit einem einmaligen Kauf im neuen Android How Shop ein lebenslanges Abonnement für VPN Unlimited für alle Ihre Geräte und sehen Sie sich Hulu oder Netflix ohne regionale Einschränkungen an.

Jetzt kaufen (80% Rabatt)>

Titelbild von Jon Knight / Android How, Screenshots und GIFs von Dallas Thomas / Android How

So kopieren Sie Text von überall auf Ihrem Telefon – auch wenn die App die Textauswahl blockiert

Es ist einfach, Text aus Webseiten, Nachrichten, Dokumenten und anderen Ansichten auf Ihrem Android -Gerät zu kopieren - außer wenn dies nicht der...

9 Möglichkeiten, Ihr Android zu sperren, ohne den Netzschalter zu verwenden

Angesichts der täglichen Verwendung, wie viel Gebrauch es erhält, ist der Netzschalter immer eine der ersten Hardwarefunktionen, die sie auf einem Android -Telefon...

19 Harry Potter buchstabiert Ihr Android -Telefon kann mit Google Assistant gegossen werden

Apples Siri ist in den Zauber der Zaubererwelt von Harry Potter vertraut, aber es ist nicht so, als ob Android-Benutzer Muggel sind. Google...