So erhalten Sie die Leaked Camera App von Pixel 4 für ältere Pixel

XDA berichtete kürzlich über eine durchgesickerte Version der kommenden Kamera-App von Pixel 4. Beim Testen der App konnten sie kommende Pixel 4-Funktionen wie einen neuen Nachtsichtmodus finden, mit dem Sterne fotografiert werden können. Nun, diese durchgesickerte Version hat sich selbst durchgesickert, sodass Sie sie jetzt auf Ihrem eigenen Pixel-Telefon installieren können.

Dies ist eine interne „Hundefutter“ -APK, die Google für seine eigenen Mitarbeiter für frühe Alphatests freigegeben hat. Es ist ein wenig fehlerhaft und wir wissen nicht, woher das Leck stammt. Trotzdem können Sie feststellen, dass es offiziell ist, da es als Update für die Kamera-App auf Pixel, Pixel 2, Pixel 3 und Pixel 3a plus installiert wird Alle XL-Varianten. Dies bedeutet, dass es von Google signiert wurde, sodass Sie darauf vertrauen können, dass es sicher ist.

  • Verpassen Sie nicht: Holen Sie sich die funktionsreiche Google-Kamera von Pixel auf andere Handys

Schritt 1: Installieren Sie die durchgesickerte APK

Beachten Sie, dass es sich um eine Alpha-Version von Google Camera 7.0 handelt. Daher treten wahrscheinlich einige Fehler auf. Beim Testen mit dem Pixel 3 stellten wir fest, dass nur geringfügige Probleme wie der Porträtmodus inkonsistent sind, andere Benutzer haben jedoch eine Verschlechterung gemeldet. Gehen Sie daher mit Vorsicht vor. Wenn Sie am Zaun sind, werden wir am Ende dieses Artikels erläutern, wie Sie das Update deinstallieren, damit Sie wirklich nichts zu verlieren haben.

Und um es noch einmal zu wiederholen, dies funktioniert nur mit Pixeln. Dieses APK kann nicht auf anderen Geräten installiert werden. Sie müssen auf eine portierte Version warten, wenn Sie kein Pixel verwenden.

Lies auch:  So blockieren Sie SPAM-Texte in Android-Nachrichten

Um es zu installieren, gehe auf den unten stehenden Link und tippe auf „APK herunterladen“. Stellen Sie sicher, dass „Aus dieser Quelle zulassen“ für Chrome aktiviert ist, und tippen Sie dann in der Snackbar-Benachrichtigung am unteren Bildschirmrand auf „Öffnen“. Tippen Sie abschließend im Popup auf „Installieren“.

  • Laden Sie die Leaked Pixel 4 Google Kamera-App herunter (apk)

Schritt 2: Probieren Sie die Pixel 4-Kamerafunktionen aus

Das Erste, was Ihnen auffällt, ist eine überarbeitete Benutzeroberfläche. Die Kameramodi befinden sich jetzt unter dem Auslöser, und die erweiterten Steuerelemente befinden sich in einem Dropdown-Menü, das angezeigt wird, wenn Sie oben auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche tippen. Hier werden für jeden Aufnahmemodus unterschiedliche Steuerelemente angezeigt. Beispielsweise wird für Nachtsicht eine neue Option „Fokus“ mit vier Einstellungen angezeigt: Auto, Nah, Fern und Unendlich. Der Infinity-Modus ermöglicht es dem Pixel 4, nachts Bilder von den Sternen zu machen.

Das Einstellungsmenü (zugänglich durch Tippen auf das Zahnradsymbol im Dropdown-Menü für einen beliebigen Modus) hat ein etwas anderes Layout, obwohl die einzige neue Option, die es zu beachten gilt, „Selfie als Vorschau speichern“ ist. Wenn diese Option aktiviert ist, ist das gespiegelte Bild, das Sie im Sucher sehen, während Sie ein Selfie aufnehmen, die endgültige Version des aufgenommenen Bildes.

Ein weiteres sehr cooles Feature ist die Möglichkeit, den Auslöser lange zu drücken, während Sie sich im Kameramodus befinden, um ein Video aufzunehmen. Perfekt für Zeiten, in denen Sie feststellen, dass ein Video in der letzten Sekunde möglicherweise besser ist als ein Foto, wird das Video aufgezeichnet, solange Sie den Auslöser gedrückt halten. Dies ist eine Funktion, die Apple für das iPhone 11 Pro angekündigt hat. Dies ist also eine weitere Funktion, die Sie vor Apple-Benutzern haben können.

Lies auch:  So verzichten Sie den Webview-Android-Systembrowser von Google mit dem Browser von Android an

Schließlich wird eine praktische Bildschirmebene angezeigt, wenn Sie das Telefon eine Weile ruhig halten. Das Telefon interpretiert dies, wenn Sie versuchen, die Aufnahme perfekt auszurichten, und bietet so die Möglichkeit, die Aufnahme am Horizont zu zentrieren. Dies ist ein weiteres iPhone-Feature, obwohl es ein iOS schon lange zuvor gegeben hat.

Schritt 3: Wiederherstellen der stabilen Version von Google Camera (optional)

Wenn Sie der Meinung sind, dass diese durchgesickerte Version nichts für Sie ist, besuchen Sie die Play Store-Seite von Google Camera. Tippen Sie auf „Deinstallieren“ und dann auf „OK“, um die App auf die werkseitige Version zurückzusetzen. Von dort aus aktualisieren Sie einfach die App im Play Store, und Sie sind wieder bei der Version von Google Camera, die Sie verwendet haben, bevor Sie die Pixel 4-Modelle seitlich geladen haben.

So kopieren Sie Text von überall auf Ihrem Telefon – auch wenn die App die Textauswahl blockiert

Es ist einfach, Text aus Webseiten, Nachrichten, Dokumenten und anderen Ansichten auf Ihrem Android -Gerät zu kopieren - außer wenn dies nicht der...

9 Möglichkeiten, Ihr Android zu sperren, ohne den Netzschalter zu verwenden

Angesichts der täglichen Verwendung, wie viel Gebrauch es erhält, ist der Netzschalter immer eine der ersten Hardwarefunktionen, die sie auf einem Android -Telefon...

19 Harry Potter buchstabiert Ihr Android -Telefon kann mit Google Assistant gegossen werden

Apples Siri ist in den Zauber der Zaubererwelt von Harry Potter vertraut, aber es ist nicht so, als ob Android-Benutzer Muggel sind. Google...