So fügen Sie dem Lautstärkebedienfeld Ihres Galaxy einen Audio-Equalizer hinzu

Eines der coolsten Dinge an Android ist die Möglichkeit, Dinge nach Ihren Wünschen zu optimieren. Wenn es um Galaxy-Handys geht, ist Samsung kein Unbekannter, wenn es darum geht, zusätzliche Anpassungen hinzuzufügen. Möchten Sie Ihrem Volume-Panel einen Equalizer hinzufügen? Samsung hat eine App speziell dafür – kein Scherz.

Öffnen Sie die Galaxy Store-App in Ihrer App-Schublade und suchen Sie nach „SoundAssistant“ oder tippen Sie auf den folgenden Link Ihres Telefons. Wenn Sie die App gefunden haben, installieren Sie sie auf Ihrem Gerät.

  • Galaxy Store Link: SoundAssistant (kostenlos)

Nebenbei bemerkt, bei den meisten SoundAssistant-Handbüchern im Internet müssen Sie zuerst Good Lock und dann SoundAssistant als Add-On installieren. Dies ist jedoch nicht erforderlich, da Sie SoundAssistant direkt in Ihrer App-Schublade starten können.

Öffnen Sie also die SoundAssistant-App, tippen Sie auf den Text „Volume Panel Theme“ (nicht nur auf den Umschalter) und aktivieren Sie den Umschaltschalter „On“ oben im nächsten Bildschirm. Von dort aus können Sie Ihr Thema und Ihre Bedienfeldfarbe auswählen, wenn Sie es weiter anpassen möchten.

Wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben, drücken Sie eine Ihrer Lautstärketasten, um das neue Lautstärkeregler aufzurufen, und tippen Sie dann auf den Erweiterungspfeil. Sie sollten sofort einige Änderungen im Vergleich zur Standardversion bemerken, die mit Ihrem Telefon geliefert wurde. In diesem Handbuch konzentrieren wir uns jedoch nur auf die Audio-Equalizer-Funktion.

Durch Tippen auf das Audiobandsymbol neben den Einstellungen wird ein neues Sound-Equalizer-Bedienfeld angezeigt. Sie können jetzt die Bässe oder Höhen ändern und den 9-Band-Equalizer in Echtzeit einstellen, um Ihr Audio zu verbessern – ohne mehr in Ihrem Einstellungsmenü zu stöbern. Sie können sogar benutzerdefinierte Audioprofile erstellen, die Sie sofort mit Ihren anderen Galaxy-Freunden teilen können. Viel Spaß und viel Spaß mit Ihrem neuen Lautstärkepanel!

Lies auch:  So verwenden Sie drahtlose ADB in Samsungs One UI 3.0 (es ist eigentlich ziemlich einfach)

Wenn Sie über One UI 2.0 und höher verfügen, sollten Sie auf jeden Fall die Option „Volume Panel Theme“ verwenden. Diese Option wird jedoch möglicherweise nicht in Samsung Experience angezeigt. Laut Samsung sollten Sie mindestens über Samsung Experience 8.5 verfügen, um alle in diesem Handbuch beschriebenen Audio-Equalizer-Funktionen nutzen zu können.

Möchten Sie Microsoft Excel beherrschen und Ihre beruflichen Perspektiven von zu Hause aus auf die nächste Stufe heben? Beginnen Sie Ihre Karriere mit unserem Premium Microsoft Excel-Schulungspaket von A bis Z aus dem neuen Android How Shop und erhalten Sie lebenslangen Zugriff auf mehr als 40 Stunden grundlegende bis erweiterte Anweisungen zu Funktionen, Formeln, Tools und mehr.

Jetzt kaufen (97% Rabatt)>

Titelbild und Screenshots von Stephen Perkins / Android How

So kopieren Sie Text von überall auf Ihrem Telefon – auch wenn die App die Textauswahl blockiert

Es ist einfach, Text aus Webseiten, Nachrichten, Dokumenten und anderen Ansichten auf Ihrem Android -Gerät zu kopieren - außer wenn dies nicht der...

9 Möglichkeiten, Ihr Android zu sperren, ohne den Netzschalter zu verwenden

Angesichts der täglichen Verwendung, wie viel Gebrauch es erhält, ist der Netzschalter immer eine der ersten Hardwarefunktionen, die sie auf einem Android -Telefon...

19 Harry Potter buchstabiert Ihr Android -Telefon kann mit Google Assistant gegossen werden

Apples Siri ist in den Zauber der Zaubererwelt von Harry Potter vertraut, aber es ist nicht so, als ob Android-Benutzer Muggel sind. Google...