So kalibrieren Sie Nintendo Switch Controller | NEU 2021

Wie seine Hauptkonkurrenten (PlayStation und Xbox) hat sich der Nintendo Switch-Controller als ein großartiges Bündel von Sensoren erwiesen, das den Test der Zeit bestanden hat. Obwohl die Joy-Con-Controller im Vergleich zu PlayStation- oder Xbox-Controllern kleiner sind, bieten sie ein komplettes Paket von Eingabemechanismen und Sensoren wie Gyroskop, Beschleunigungsmesser, Steuerknüppel, Tasten und Infrarotdetektor. In einem so komplexen Ökosystem können jedoch manchmal Fehler auftreten. Daher müssen Sie Ihre Nintendo Switch-Controller möglicherweise manuell kalibrieren, um den ordnungsgemäßen Zustand wiederherzustellen.

In diesem Artikel erklären wir Ihnen, warum möglicherweise eine Kalibrierung erforderlich ist und wie dies durchgeführt wird.

Warum sollten Sie Ihre Nintendo Switch-Controller kalibrieren?

Die Nintendo Switch Joy-Con-Controller müssen normalerweise nicht neu kalibriert werden, da sie nach Verlassen des Werks bereits über die richtigen Einstellungen verfügen. Im Laufe der Zeit können jedoch Verschleiß und unerwartete Softwareänderungen dazu führen, dass einige Steuerknüppel weniger schnell reagieren. In einigen Fällen können Bewegungssteuerungen sowie ein Teil einer allgemeinen Hardwareverschlechterung betroffen sein.

Beachten Sie, dass durch eine manuelle Neukalibrierung keine Hardwareprobleme behoben werden. Wenn die Steuerknüppel aufgrund starker Abnutzung weniger ansprechen, sind Software-Optimierungen, die nach einer Kalibrierung auftreten können, möglicherweise nicht wirksam.

Wenn Sie Ihre Controller kalibrieren möchten, ändern Sie einfach die aktuellen Einstellungen. Dies kann möglicherweise dazu beitragen, den aktuellen Status des Controllers selbst zu verbessern.

Für diejenigen, deren Controller eine geringe Empfindlichkeit verloren haben, z. B. wenn Eingaben nicht ständig registriert werden, können Sie als Lösung Steuerknüppel oder Bewegungssteuerungen kalibrieren.

Bekannte Probleme mit dem Nintendo Switch Joy-Con-Controller

Die Nintendo Switch Joy-Con-Controller weisen zwei bekannte Hauptprobleme auf. Einer ist der allgemeine Verlust der Reaktionsfähigkeit auch nach kurzem Gebrauch und der andere ist das Problem der Reglerdrift.

Wie andere Controller für Spielekonsolen reagiert der Nintendo-Steuerknüppel möglicherweise aufgrund von Hardware-Abwertungen nicht mehr. Wiederholtes Drücken kann dazu führen, dass der Steuerknüppel mit der Zeit beschädigt wird. Einige wenige Pechvögel haben jemals berichtet, dass sie nur wenige Monate nach dem Kauf ihres Switches nicht mehr auf ihren Steuerknüppel reagiert haben.

Lies auch:  So blockieren Sie Kontakte auf dem Samsung Galaxy A32

Das andere große Problem, das weltweit für Schlagzeilen gesorgt hat, ist das Nintendo Switch Controller Drift Problem . Grundsätzlich passiert für einige Benutzer, dass sich der Steuerknüppel ihres Controllers zufällig bewegt, wenn überhaupt keine Benutzereingaben vorliegen. Basierend auf vielen Geschichten im gesamten Web ist der am meisten betroffene Controller der linke Joy-Con, obwohl es auch Behauptungen gibt, dass beide Controller unter demselben Driftproblem leiden.

Wie kalibriere ich Nintendo Switch-Controller?

Ein Joy-Con-Controller-Kalibrierungsprozess besteht aus drei Hauptabschnitten: Kalibrierung von Steuerknüppeln, Kalibrierung von Bewegungssteuerungen und Kalibrierung von Testeingabegeräten.

So kalibrieren Sie die Control Sticks

Wenn Sie ein Problem mit dem Steuerknüppel haben, führen Sie die folgenden Schritte aus, um den betroffenen Controller zu kalibrieren:

  1. Gehen Sie zu Ihrem Nintendo Switch Startmenü .
  2. Wählen Sie Systemeinstellungen .
  3. Scrollen Sie im linken Bereich nach unten zu Steuerungen und Sensoren und wählen Sie sie aus.
  4. Gehen Sie im rechten Bereich zu Kontrollsticks kalibrieren und wählen Sie sie aus.
  5. Klicken Sie auf den Steuerknüppel, den Sie kalibrieren möchten.
  6. Auf dem Bildschirm Control Sticks kalibrieren wird ein Kreis mit Fadenkreuz angezeigt. Wenn Ihre Controller-Bewegung nicht richtig funktioniert und Sie sie beheben möchten, drücken Sie die X-Taste , um sie neu zu kalibrieren. Denken Sie daran, dass die Kalibrierung Ihres Controllers, auch wenn er überhaupt keine Probleme aufweist, Probleme verursachen kann. Wenn Sie jedoch sicher sind, dass sich der Steuerknüppel schlecht verhält, fahren Sie mit der Kalibrierung fort, indem Sie Kalibrieren auswählen.
  7. Befolgen Sie zum Kalibrieren die Anweisungen auf dem Bildschirm.

So kalibrieren Sie Motion Controls

  1. Gehen Sie zu Ihrem Nintendo Switch Startmenü .
  2. Wählen Sie Systemeinstellungen .
  3. Scrollen Sie im linken Bereich nach unten zu Steuerungen und Sensoren und wählen Sie sie aus.
  4. Gehen Sie im rechten Bereich zu Bewegungssteuerung kalibrieren und wählen Sie sie aus.
  5. Im Bildschirm Bewegungssteuerungen kalibrieren sollten Sie zwei Optionen haben: Konsole kalibrieren und Steuerungen kalibrieren .
  6. Wenn Sie die Konsole zuerst kalibrieren möchten, wählen Sie die Option Konsole kalibrieren . Stellen Sie sicher, dass sich die Konsole nicht im Dock befindet und auf einer ebenen Fläche steht.
  7. Wenn Sie die Controller kalibrieren möchten, halten Sie die – Taste oder + Taste des Controllers, den Sie kalibrieren möchten, gedrückt. Dazu muss der Controller von der Konsole getrennt werden.
Lies auch:  So beheben Sie das Problem mit dem Absturz der Survival-App

So führen Sie die Testeingabegeräte durch

Wenn Sie überprüfen möchten, ob die einzelnen Tasten funktionieren oder ob auf dem Touchscreen ein Problem auftritt, können Sie die folgenden Schritte ausführen.

  1. Gehen Sie zu Ihrem Nintendo Switch Startmenü .
  2. Wählen Sie Systemeinstellungen .
  3. Scrollen Sie im linken Bereich nach unten zu Steuerungen und Sensoren und wählen Sie sie aus.
  4. Gehen Sie im rechten Bereich zu Eingabegeräte testen und wählen Sie es aus.
  5. Wählen Sie Test Controller-Schaltflächen.
  6. Der folgende Bildschirm zeigt an, ob die Taste, die Sie drücken, als Symbol für diese Taste angezeigt wird.
  7. Drücken Sie die Taste, die Sie überprüfen möchten.
  8. Um zum vorherigen Bildschirm zurückzukehren, tippen Sie auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche Ende .

Wenn Sie den Touchscreen auf Ihrer Konsole überprüfen möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Gehen Sie zu Ihrem Nintendo Switch Startmenü .
  2. Wählen Sie Systemeinstellungen .
  3. Scrollen Sie im linken Bereich nach unten zu Steuerungen und Sensoren und wählen Sie sie aus.
  4. Gehen Sie im rechten Bereich zu Eingabegeräte testen und wählen Sie es aus.
  5. Wählen Sie Test-Touchscreen.
  6. Tippen Sie auf eine beliebige Stelle auf dem Bildschirm, um festzustellen, ob Ihre Eingabe korrekt registriert ist. Wenn Sie auf den Bildschirm tippen, sich jedoch kein Punkt oder keine Linie in diesem Bereich befindet, liegt möglicherweise ein defekter Touchscreen vor.

Weitere interessante Artikel:

  • So lösen Sie PS4-Code ein (für DLCs, PS-Mitgliedschaft usw.) | NEU 2021
  • So beheben Sie, dass Nintendo Switch Bluetooth im Jahr 2021 nicht funktioniert
  • Verwendung der Nintendo Switch Zoom-Funktion | NEU 2021!
  • So installieren und spielen Sie Fortnite auf Nintendo Switch im Jahr 2021

Besuchen Sie unseren androidhow Youtube-Kanal, um weitere Videos und Tutorials zur Fehlerbehebung zu erhalten.

Realme GT Neo 3 Rezension: Wie formuliert das am schnellsten Ladephone der Welt?

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

OnePlus Nord CE 2 Lite Review: Ein sehr billiges, aber fähiges Smartphone

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

So klonen Sie eine Android-App auf Ihrem Samsung Galaxy-Telefon, ohne Tools von Drittanbietern zu verwenden

Samsung verfügt über eine coole Sicherheitsfunktion in einer Benutzeroberfläche, die einen interessanten Nebeneffekt hat. Sie können zwei separate Kopien einer Android -App auf...