So löschen Sie die Cache-Partition auf dem Samsung Galaxy M51

Dieses Tutorial zeigt Ihnen, wie Sie die Cache-Partition auf Ihrem Samsung Galaxy M51 löschen. Dazu müssen Sie Ihr Telefon im Wiederherstellungsmodus ausführen, damit Sie auf einige versteckte Optionen zugreifen können. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Android erstellt Caches für alle Apps, Dienste und Funktionen, die auf Ihrem Gerät ausgeführt werden. Für Kernanwendungen und -dienste werden sie in der Cache-Partition gespeichert, obwohl Sie auch die Möglichkeit haben, sie direkt aus den App-Einstellungen zu löschen.

Der Zweck des Löschens der alten Cache-Dateien besteht darin, sie durch neue zu ersetzen, da es möglich ist, dass einige der Dateien beschädigt wurden. Die meisten leistungsbezogenen Probleme, auf die Sie stoßen können, sind auf einige beschädigte Cache-Dateien zurückzuführen.

Cache-Partition auf dem Galaxy M51 löschen

Bei diesem Verfahren werden keine Ihrer Dateien oder Daten gelöscht, sodass Sie vorher kein Backup erstellen müssen. Wir empfehlen auch, dass Sie zuerst die Cache-Partition löschen, wenn Sie feststellen, dass Ihr Telefon langsam oder träge wird, da dies das Problem möglicherweise beheben kann. So wird’s gemacht:

1. Wenn Ihr Gerät noch eingeschaltet ist, schalten Sie es vollständig aus. Es sollte als Zeichen dafür, dass es ausgeschaltet wurde, leicht vibrieren.

2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Ein-/Aus-Taste 3 Sekunden lang gedrückt.

3. Sobald das Logo angezeigt wird, lassen Sie beide Tasten los und warten Sie, bis das Telefon in den Wiederherstellungsmodus wechselt.

4. Markieren Sie mit der Lautstärkewippe die Option „Cache-Partition löschen“ und drücken Sie dann die Ein-/Aus-Taste, um sie auszuwählen.

5. Drücken Sie einmal die Leiser-Wippe, um Ja zu markieren, und drücken Sie dann die Ein-/Aus-Taste, um es auszuwählen.

Lies auch:  So schalten Sie Ihr Telefon automatisch stumm, wenn Sie Ihre Galaxy Watch tragen

6. Es dauert nur ein paar Sekunden, bis das Gerät die Dateien in der Cache-Partition gelöscht hat. Danach werden Sie zum vorherigen Bildschirm zurückgebracht. An dieser Stelle müssen Sie nur einmal die Ein-/Aus-Taste drücken, um Ihr Telefon neu zu starten.

Nach dem Neustart erstellt das Telefon den Cache neu und sobald es den Sperrbildschirm erreicht, bedeutet dies, dass es bereit ist und Sie es verwenden können.

Und so löschen Sie die Cache-Partition auf Ihrem Telefon.

Wir hoffen, dass wir Ihnen so oder so weiterhelfen konnten.

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie unseren YouTube-Kanal abonnieren. Danke fürs Lesen!

Der schnellste Weg, um die Taschenlampe Ihres Pixels ein- und auszuschalten – auch wenn Ihr Bildschirm gesperrt ist

Mit all der High-Tech-Zauberei, die auf modernen Smartphones verfügbar ist, ist das unauffälligste praktischste Tool wohl die Taschenlampe. Wenn Sie ein Google Pixel...

Diese automatischen Apps können immer wieder besetzte Telefonleitungen anrufen, bis Sie durchkommen

Einige Telefonleitungen machen es fast unmöglich, den geschäftigen Ton zu überwinden, egal ob es sich um ein virales Call-In-Werbegeschenk, das Arbeitslosenbüro Ihres Staates,...

Realme GT Neo 3 Rezension: Wie formuliert das am schnellsten Ladephone der Welt?

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...