So löschen Sie gespeicherte Wi-Fi-Netzwerke auf dem Samsung Galaxy Note 20 | Netzwerk vergessen

Dieser Beitrag zeigt den Standardprozess zum Entfernen unerwünschter Netzwerkprofile aus dem neuen Samsung Galaxy Note 20. So löschen Sie gespeicherte Wi-Fi-Netzwerke aus dem Wi-Fi-Verzeichnis des Note 20.

Wann werden Wi-Fi-Netzwerke gelöscht?

Jedes Mal, wenn Sie eine Verbindung zu einem neuen Wi-Fi-Netzwerk herstellen, wird es hinzugefügt und in einer Liste von Netzwerkprofilen oder SSIDs auf Ihrem Gerät gespeichert. Obwohl das Speichern von drahtlosen Netzwerken kein Veto einlegt, besteht die Tendenz, dass eines der gespeicherten Netzwerke jederzeit netzwerkbezogene Probleme verursacht, insbesondere wenn die Liste ziemlich groß wird und eines der gespeicherten Netzwerke beschädigt wurde.

Um zu verhindern, dass all dies geschieht, wird empfohlen, nicht verwendete Wi-Fi-Netzwerke oder Netzwerkprofile zu löschen.

Wenn Sie sich fragen, wie Sie dies mit dem neuen Samsung Galaxy Note 20 erreichen können, habe ich eine schrittweise Demo erstellt, die Sie als persönliche Referenz verwenden können.

So löschen Sie ein auf dem Galaxy Note 20 profiliertes drahtloses Netzwerk.

Einfache Schritte zum Löschen gespeicherter Wi-Fi-Netzwerke vom Galaxy Note 20

Benötigte Zeit: 5 Minuten

Im Folgenden sind die Schritte zum Ausführen des Befehls „Netzwerk vergessen“ auf dem Galaxy Note 20 aufgeführt. Diese Schritte gelten auch für andere Samsung Galaxy-Smartphones, die auf derselben Android-Version wie das Note 20 ausgeführt werden. Die tatsächlichen Bildschirme und Menüelemente können jedoch je nach Version variieren Gerätemodell und Dienstanbieter.

  1. Wechseln Sie zunächst zum Startbildschirm Ihres Telefons und wischen Sie von unten nach oben, um den Apps-Viewer zu starten.

    Im Apps-Viewer werden verschiedene App-Symbole und Verknüpfungssteuerelemente angezeigt.

  2. Suchen Sie das Symbol Einstellungen und tippen Sie darauf, um das Haupteinstellungsmenü Ihres Geräts zu öffnen.
    Das Menü Einstellungen kann auch direkt über das Benachrichtigungsfeld aufgerufen werden.

    Wischen Sie einfach mit dem Finger vom oberen mittleren Bereich des Startbildschirms nach unten und tippen Sie dann auf das Symbol Zahnrad oder Einstellungen.

    Bei beiden Methoden gelangen Sie zum gleichen Einstellungsmenü, in dem alle Funktionen aufgelistet sind.

  3. Tippen Sie auf Verbindungen, um fortzufahren.

    Netzwerkeinstellungen und relevante Funktionen werden auf dem nächsten Bildschirm geladen.

  4. Tippen Sie auf Wi-Fi, um auf das Wi-Fi-Einstellungsmenü Ihres Telefons zuzugreifen.

    Im nächsten Fenster sehen Sie das ausgewählte verwendete Wi-Fi-Netzwerk und die verfügbaren Netzwerke darunter.

  5. Tippen Sie auf die Dreipunktfigur oder das Navigationssymbol, um weitere Optionen anzuzeigen.

    Ein Popup-Menü wird geöffnet.

  6. Tippen Sie in den angegebenen Elementen auf Erweitert.

    Erweiterte Wi-Fi-Einstellungen füllen die nächste Anzeige.

  7. Scrollen Sie zum Abschnitt Netzwerkeinstellungen und tippen Sie anschließend auf die Option Netzwerke verwalten.

    Auf dem nächsten Bildschirm sehen Sie die SSIDs oder Netzwerknamen des aktuellen Netzwerks und anderer gespeicherter Wi-Fi-Netzwerke auf Ihrem Gerät.

  8. Tippen Sie auf, um das Netzwerk auszuwählen, das Sie entfernen möchten.

    Wenn Sie dies tun, wird das Netzwerkmenü mit den Sicherheits- und automatischen Verbindungsschaltern gestartet.

  9. Scrollen Sie nach unten in die untere Mitte des Bildschirms und tippen Sie dann auf das Symbol Vergessen.
    Der Befehl „Vergessen“ entspricht dem Befehl „Löschen“ oder „Entfernen“.

    Befolgen Sie einfach die restlichen Anweisungen auf dem Bildschirm, um das ausgewählte Netzwerk von Ihrem Gerät zu löschen.
    Sie müssen sich keine Sorgen machen, da Sie bei Bedarf jederzeit ein gelöschtes Netzwerk einrichten oder neu hinzufügen können.

Werkzeuge
  • Android 10
Materialien
  • Samsung Galaxy Note 20

Wiederholen Sie einfach die gleichen Schritte, um andere Wi-Fi-Netzwerke zu löschen, die Sie nicht mehr verwenden.

Wi-Fi-Netzwerk kann nicht gelöscht werden?

Wenn Sie das Netzwerk aus irgendeinem Grund nicht löschen können, starten Sie Ihr Telefon neu und kehren Sie dann zum WLAN-Profilverzeichnis zurück, um das Löschen des Netzwerks erneut zu versuchen. Probleme wie diese können durch kleinere Systemstörungen ausgelöst werden, die häufig durch einen Soft-Reset behoben werden.

Wenn dies nicht hilft, kann das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen als alternativer Trick angesehen werden. Dadurch werden alle aktuellen Netzwerkanpassungen gelöscht, einschließlich Wi-Fi-Einstellungen, gespeicherter Netzwerke, APNs und anderer relevanter Informationen. Es hat keine Auswirkungen auf gespeicherte Informationen auf dem Telefon, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass wichtige Daten verloren gehen.

Hoffe das hilft!

Besuchen Sie uns, um umfassendere Tutorials und Videos zur Fehlerbehebung auf verschiedenen Mobilgeräten anzuzeigen AndroidHow Kanal jederzeit auf YouTube.

Hoffe das hilft!

Vielleicht möchten Sie auch lesen:

  • So reparieren Sie Ihre Samsung Galaxy Note 9-WLAN-Verbindung, bei der die WLAN-Verbindung immer wieder unterbrochen wird
  • So löschen oder vergessen Sie das Wi-Fi-Netzwerk auf dem Samsung Galaxy Tab S6
  • So setzen Sie die Netzwerkeinstellungen auf dem Galaxy S20 zurück
  • So beheben Sie eine Wi-Fi-Verbindung, die auf Ihrem Samsung Galaxy A8 2019 immer wieder unterbrochen wird (einfache Schritte)

Realme GT Neo 3 Rezension: Wie formuliert das am schnellsten Ladephone der Welt?

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

OnePlus Nord CE 2 Lite Review: Ein sehr billiges, aber fähiges Smartphone

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

So klonen Sie eine Android-App auf Ihrem Samsung Galaxy-Telefon, ohne Tools von Drittanbietern zu verwenden

Samsung verfügt über eine coole Sicherheitsfunktion in einer Benutzeroberfläche, die einen interessanten Nebeneffekt hat. Sie können zwei separate Kopien einer Android -App auf...