So machen Sie einen Screenshot auf dem Samsung Galaxy S21 (2 einfache Möglichkeiten)

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie einen Screenshot auf Ihrem Samsung Galaxy S21 erstellen. Es gibt zwei einfache Methoden, die sofort verwendet werden können, ohne eine Einstellung zu ändern oder eine App zu installieren. Außerdem erfahren Sie, wo sie gespeichert sind und wie Sie darauf zugreifen können. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen Screenshot auf einem Galaxy S21 zu machen, aber es gibt zwei, die sofort verfügbar sind. Sie müssen keine App installieren oder Einstellungen ändern, damit sie funktionieren. Das zeigen wir Ihnen hier.

Benötigte Zeit: 5 Minuten.

Wir zeigen Ihnen auch, wie Sie die Screenshots finden oder wo sie gespeichert sind, damit Sie jederzeit problemlos darauf zugreifen können. Nachdem dies gesagt wurde, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie den Inhalt, von dem Sie einen Screenshot machen möchten.

    Möge es eine Webseite, ein Bild, ein App-Bildschirm oder eine bestimmte Einstellung sein. Sie können sogar einen Schnappschuss eines Videos oder eines Films machen. Aus Sicherheitsgründen können Sie jedoch keinen Screenshot der Bildschirmsperre oder des Kennworts erstellen.

  2. Drücken Sie jetzt gleichzeitig die Lautstärketaste und die Ein- / Aus-Taste.

    Vielleicht ist es der einfachste Weg, einen Bildschirm aufzunehmen. Sie müssen nur Ihr Telefon halten und beide Tasten gleichzeitig drücken.

  3. Der Bildschirm blinkt und am unteren Bildschirmrand wird ein schwarzer Balken angezeigt.

    Dies ist ein Zeichen dafür, dass Sie erfolgreich einen Screenshot des aktuell geöffneten Inhalts erstellt haben.

  4. Die andere Methode ist das Palm Swipe.

    Genau wie beim ersten Mal müssen Sie nichts tun, damit es funktioniert, da es bereits standardmäßig aktiviert ist.

  5. Öffnen Sie also den Inhalt, den Sie erfassen möchten.

    Für dieses Tutorial machen wir einen Screenshot einer Webseite.

  6. Wischen Sie mit der Seite Ihrer Hand von einem Randbildschirm oder Randfeldern zum anderen.

    Sie können es von links nach rechts oder umgekehrt wischen.

  7. Der Bildschirm blinkt eine Sekunde lang und ist ein Zeichen dafür, dass der Bildschirm erfolgreich erfasst wurde.

    Die Screenshots werden dann im internen Speicher Ihres Telefons gespeichert.

Lies auch:  So beheben Sie, dass Bose Soundlink Revolve nicht aufgeladen wird

Sie können sie in der Galerie anzeigen, da sie automatisch zu Ihren Alben hinzugefügt werden.

Außerdem können Sie mit der App „Eigene Dateien“ darauf zugreifen. Öffnen Sie es einfach und tippen Sie anschließend auf Bilder. Ein Ordner mit dem Namen Screenshots wird automatisch erstellt, wenn Sie nur einen aufnehmen.

Und das war’s auch schon!

Wir hoffen, dass dieses einfache Tutorial Ihnen auf die eine oder andere Weise helfen kann.

Bitte unterstütze uns, indem du unseren YouTube-Kanal abonnierst. Wir brauchen Ihre Unterstützung, damit wir auch in Zukunft hilfreiche Inhalte erstellen können. Danke fürs Lesen!

Realme GT Neo 3 Rezension: Wie formuliert das am schnellsten Ladephone der Welt?

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

OnePlus Nord CE 2 Lite Review: Ein sehr billiges, aber fähiges Smartphone

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

So klonen Sie eine Android-App auf Ihrem Samsung Galaxy-Telefon, ohne Tools von Drittanbietern zu verwenden

Samsung verfügt über eine coole Sicherheitsfunktion in einer Benutzeroberfläche, die einen interessanten Nebeneffekt hat. Sie können zwei separate Kopien einer Android -App auf...