So reparieren Sie ein Galaxy Note 20, das träge wurde

In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, was Sie tun müssen, wenn Ihr Galaxy Note 20 träge wird, und verstehen, warum ein solches Problem ab und zu auftritt und wie Sie verhindern können, dass es erneut auftritt.

Einige Besitzer berichteten, dass ihr Galaxy Note 20 plötzlich träge wurde. Es gab diejenigen, die behaupteten, das Problem habe nach einem kleinen Update begonnen, während andere sagten, es sei einfach ohne ersichtlichen Grund passiert.

Was auch immer der Grund sein mag, warum Ihr Galaxy Note 20 träge wurde, Sie müssen sich nicht so viele Sorgen machen, da ein solches Problem ziemlich geringfügig sein kann. An dieser Stelle möchte ich jedoch davon ausgehen, dass die Firmware nicht kompromittiert wurde oder Sie nicht versucht haben, sie in irgendeiner Weise zu ändern. Wenn dieses Problem auf Änderungen zurückzuführen ist, können Sie es am besten erneut tun Flashen Sie die Standard-Firmware.

Wenn Sie einer der Besitzer dieses Telefons sind und derzeit das gleiche Problem haben, lesen Sie weiter, da dieser Artikel Ihnen möglicherweise helfen kann.

Galaxy Note 20 wurde träge

Leistungsbezogene Probleme können durch einige Verfahren behoben werden. Sie müssen jedoch den Grund für das Auftreten kennen. Das werden wir hier tun. Wenn dies gesagt ist, müssen Sie Folgendes tun:

Erste Lösung: Erzwingen Sie einen Neustart Ihres Geräts

Stellen Sie vor allem sicher, dass dieses Problem nicht nur auf einen geringfügigen Firmware-Fehler zurückzuführen ist. Das erste, was Sie tun müssen, ist der erzwungene Neustart. Dadurch wird der Speicher Ihres Telefons aktualisiert und alle Apps und Dienste neu geladen.

  1. Halten Sie die Lautstärketaste und die Ein- / Aus-Taste 10 Sekunden lang gedrückt. Dadurch wird Ihr Telefon ausgeschaltet und wieder eingeschaltet.
  2. Sobald das Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie beide Tasten los und warten Sie, bis der Neustart des Geräts abgeschlossen ist.
Lies auch:  So beheben Sie den Absturz von FIFA Mobile | NEU & aktualisiert 2021

Versuchen Sie nach Abschluss des Neustarts festzustellen, ob Ihr Telefon noch träge ist.

Zweite Lösung: Setzen Sie die Einstellungen Ihres Telefons zurück

Eine andere Möglichkeit besteht darin, dass einige Einstellungen durcheinander gebracht oder einige zwischengespeicherte Dateien beschädigt wurden. Als nächstes müssen Sie alle Einstellungen Ihres Geräts zurücksetzen. Grundsätzlich ähnelt es einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nur, dass keine Ihrer Dateien gelöscht wird. So geht’s:

  1. Wischen Sie vom oberen Bildschirmrand nach unten und tippen Sie anschließend auf das Symbol Einstellungen.
  2. Suchen und tippen Sie auf Allgemeine Verwaltung.
  3. Berühren Sie Zurücksetzen.
  4. Tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen.
  5. Tippen Sie auf die Schaltfläche Einstellungen zurücksetzen.
  6. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihre PIN, Ihr Passwort oder Ihr Muster ein.
  7. Tippen Sie abschließend auf Zurücksetzen.

Nachdem Sie dies getan haben und Ihr Galaxy Note 20 immer noch träge ist, fahren Sie mit der ultimativen Lösung fort.

Dritte Lösung: Setzen Sie Ihr Galaxy Note 20 auf die Werkseinstellungen zurück

Zu diesem Zeitpunkt ist ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen erforderlich, da klar ist, dass ein Problem mit der Firmware vorliegt. Stellen Sie daher sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Dateien und Daten erstellen, insbesondere derjenigen, die im internen Speicher Ihres Telefons gespeichert sind. Und wenn Sie fertig sind, befolgen Sie eine unserer folgenden Anweisungen zum Zurücksetzen:

  1. Wischen Sie vom oberen Bildschirmrand nach unten und tippen Sie anschließend auf das Symbol Einstellungen.
  2. Suchen und tippen Sie auf Allgemeine Verwaltung.
  3. Berühren Sie Zurücksetzen.
  4. Tippen Sie auf Werkseinstellungen zurücksetzen.
  5. Scrollen Sie zum unteren Bildschirmrand und tippen Sie auf Zurücksetzen.
  6. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihre PIN, Ihr Passwort oder Ihr Muster ein.
  7. Tippen Sie auf Alle löschen.
  8. Geben Sie das Passwort Ihres Samsung-Kontos ein, um Ihre Identität zu überprüfen, und warten Sie, bis der Reset abgeschlossen ist.
Lies auch:  So reparieren Sie ein träges Galaxy S21 (Android 11, One UI 3)

Wenn der Reset abgeschlossen ist, richten Sie Ihr Telefon als neues Gerät ein, und das sollte es tun. Auch hier sind Leistungsprobleme nicht wirklich schwerwiegend. Wenn die ersten beiden Lösungen fehlschlagen, können Sie jederzeit einen Reset durchführen, und alles wird wie zuvor sein.

Ich hoffe, dass diese Anleitung zur Fehlerbehebung hilfreich war.

Bitte unterstütze uns, indem du unseren YouTube-Kanal abonnierst. Danke fürs Lesen!

Realme GT Neo 3 Rezension: Wie formuliert das am schnellsten Ladephone der Welt?

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

OnePlus Nord CE 2 Lite Review: Ein sehr billiges, aber fähiges Smartphone

Vielen Dank, dass Sie sich bei Androidhow angemeldet haben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte...

So klonen Sie eine Android-App auf Ihrem Samsung Galaxy-Telefon, ohne Tools von Drittanbietern zu verwenden

Samsung verfügt über eine coole Sicherheitsfunktion in einer Benutzeroberfläche, die einen interessanten Nebeneffekt hat. Sie können zwei separate Kopien einer Android -App auf...